Namensverzeichnis der Schulhefte Braunsberg/Ostpreussen

Die Zeitschrift "Braunsberg - Höhere Schulen/Unsere Schulen“ (1963 – 1998): Namensliste von Schülerinnen und Schüler der darin enthaltenen Klassenfotos (von Bettina Müller)

Die Liste enthält die genaue Fundstelle des Namens in den Schulheften. Ebenfalls aufgenommen wurden Todesanzeigen und Todesnachrichten, die in der Regel keine Fotos enthalten. Leider war eine eindeutige Zuordnung der Schülerinnen und Schüler bei mehreren Nennungen im Laufe der Jahre nicht immer möglich, gerade bei häufig vorkommenden Nachnamen ist die Gefahr von Verwechslungen groß. Interessante Artikel und Fotos sind ebenfalls mit genauer Fundstelle verzeichnet.

Abramsohn, Gertrud, verh. Bojarski, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Heft Nr. 28, S. 57

Abramson, Käte, verh. Stefanski, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, 32, S. 84

Abrokat, Eva, verh. Haustein, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, 30, S. 70 [* 28.3.1920 Braunsberg, unehelich; Ev. Konf. Reg.]

Achsnich, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Adloff, Heinz, aus Neumark Kreis Preußisch Holland, * 26.4.1922, + 2.5.1957 Hamburg, Vater Bauer, oo Ursula Stahl, 1 Tochter, Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Adloff, Ilse, Abiturfeier (1938) bei Familie Rautenberg, Nr. 13, S. 30

Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- Elisabethschule, „Einjähriges“, Ostern 1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

- Elisabethschule, Abiturjahrgang 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Adoleit, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Adomeit, Hildegard, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Allary, Alo, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Allary, Kurt, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Alary, Helmut, Foto Nr. 67, S. 75

Albat, Erika, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Albat, Fritz, Mitglied des Posts30 portvereins Braunsberg 1937, Nr. 33, S. 67

Albat, Hans-Erhardt, * 15.4.1930 Braunsberg, + 23.9.1974 Alzey (Angeh.: Erika Selke-Albat, Alzey), Todesanzeige Nr. 20, S. 44

[Albat, Erwin, * 2.5.1920, Vater: Gestütbeamter, Ev. Konf. Reg.]

Albrecht, männlich, Gymnasium Hosianum Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Albrecht, Hans, aus Mehlsack, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Albrecht, Helene, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Albrecht, Joh., Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Albrecht, weiblich, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Alex, E., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Alexander, Markus, Abitur 1944, * 8.10.1924 Heiligenbeil, + 17.6.1978 Hamburg; Todesanzeige Nr. 28, S. 37

Alm, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, 1. Geige, Nr. 11, S. 14

Alm, Wilhelm, * 1887, 5 Geschwister; 4 Jahre am Gymnasium Hosianum, Vater: Adolf Alm, + 12.11.1899 Braunsberg mit 48 Jahren, Nr. 12, S. 19 - 23

Alusch, männlich, + gefallen, Hermann-von-Salza-Schule, Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt


André, Hildegard, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Angreß, Helmut, aus Pommern, Abitur 1934, Kl. A 5.3.1934, Nr. 39, S. 30

Angrick, männlich, 17.9.1927, vor dem Haus von Prof. Grunau, Nr. 45, S. 39

Angrick, Johannes, * 3.5.1925 Guttstadt, kath., Vater: Bruno Angrick, Kaufmann (+ 18.1.1963), gefallen als Leutnant am 30.1.1945 bei Reichertswalde, Kreis Mohrungen, Mutter Helene Angrick, Kippenheim, Kreis Lahr,

Abitur-Jahrgang 6.3.1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

- die letzten Abiturienten des Jg. 1943 der Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 6, S. 52

- Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43


Angrick, Lucie, Braunsberg, Klassenbild Elisabethsch. Lyzeum U III, 1919/20, a.d. Nachlass v. Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Angrick Margarete, Elisabethschule, Abiturklasse 1920, Nr. 32, S. 74

Angrick, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Anhut, Herr, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

Anhut, Luzie, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62 [vermutlich identisch mit:]

Anhut(h), Luzia, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

- Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Anhut, Rudolf, Gymnasium Hosianum, OI A, Abitur 1913, Nr. 27, S. 18

Appelt, männlich, Ausflug der Obertertia der Schloßschule nach Cadinen, 15.5.1933, Nr. 29, S. 55

- Ausflug der Obersekunda der Schlossschule nach Cadinen, 24.8.1935, Nr. 29, S. 56

- Ausflug der Obertertia der Schloßschule nach Balga, 21.6.1933, Nr. 35, S. 7

Appelt, Fritz, ev., * 1.10.1917 Braunsberg, vermisst seit 25.10.1944 im Raum Insterburg (Uffz. d. Inf.), Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Appelt, Siegbert, * 22.1.1926 Mühlhausen, ev., Vater: Richard, Bürgermeister in Braunsberg und Mühlhausen (+ 21.4.1968),

vermisst seit Februar 1945; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Armborst, Hubert, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Armborst, Gertrud, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Armborst, Leo, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Arendt, Otto, kath., * 13.5.1908 Kl. Boxen/Basien, später Prokurist i. Hemmingen-Westerfeld; Schloßsch. U I, 1926, Nr. 6, S. 79

- Ausflug der Unterprima des Gymnasiums ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Arendt, Dr., Regens der Staatlichen Akademie Braunsberg, Nr. 54, S. 31

Arendt, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Arendt, Hubert, * 4.11.1909 Braunsberg, kath. (Vater: Bäckermeister Eduard Arendt), Theologie-Studium, Kaplan und Religionslehrer in Rössel, n.d. Krieg: Oberstudienrat in München; Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

- Bund Neudeutschland – Gautag in Neu-Passarge 1930/31, Nr. 50, S. 42

Arendt, O., Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

Arendt, Paul, Dr. theol.; Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Arendt, Theodor, aus Basien, + 1987; Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Arndt, Familie, Sommerhaus der Familie Arendt am Haff in Narmeln, Nr. 67, S. 18;

Arndt, weiblich, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Arndt, männlich, Schloßschule, Radtour der O II (Obersekunda) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Arndt, Edith (?), Firma Röstel, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Arndt, Edith, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Arndt, Elfriede, verw. Brien, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Arndt, Else Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Arndt, Else, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Arndt, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Arndt, Irma, verh. Jakielski, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Arndt, Irmgard, verh. Jakielski, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

Arndt, Otto, aus Sonnenstuhl, * 14.11.1914, evangelisch, Klasse 1934 A, Abiturientenjahrgang, Foto 5.3.1934, Nr. 18, S. 12

- Abitur 1934, Kl. A 5.3.1934, Nr. 39, S.

Arndt, GSC1 – kombinierte Mannschaft, 1928, 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

Arnold, Frl. Dr., Studienrätin für Mathematik, Chemie, Physik an der Elisabethschule, Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Arolstein, August, Veterinärrat und Schlachthofdirektor in Neuwied, + 1955 (?); Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Aßmann, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Assmann, Joseph, * 1905 Sommerfeld, Kreis Heilsberg, Katholisch, Vater: Landwirt; Dr. med., 1975 Arzt in Haltingen, Baden; Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Atzler, Erich, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Audörsch, P., Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

Augustin, Else, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Augustin, Werner, Braunsberg – Gestüt, * 29.12.1925, Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

Austen, männlich, Ausflug der Obertertia der Schloßschule nach Cadinen, 15.5.1933, Nr. 29, S. 55

Austen, männlich, Ausflug der Obersekunda der Schlossschule nach Cadinen, 24.8.1935, Nr. 29, S. 56

Austen, Alois, * 30.9.1908 Voigstdorf/Kreis Heilsberg, kath., Dipl. agrar., oo 1941, 2 Kinder, n.d. Krieg: Hildesheim; Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

Austen, männlich, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

Austen, Elisabeth, Oberstudienrätin, Dezember 1942 – April 1944 Kommissarische Leiterin der Elisabethschule, * 13.8.1890 Allenstein, + 4.7.1976 Bonn, Nr. 51, S. 40

- Austen, Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

- Fräulein, Klassenlehrerin, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Todesanzeige, Nr. 24, S. 69, Angehörige: Anne-Marie Austen, Berlin, Beerdigung in Bonn


- Klassenlehrerin, Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Austen, Bruno, rk, aus Sonnwalde [Fehler? Sonnenfeld?] bei Mehlsack, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

[identisch mit?:]

Austen, Bruno, * 15.5.1917 Sonnenfeld, Abitur 1937, vermisst bei Wormditt 1945, Nr. 47, S. 49

Austen, Cordula, verh. König, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Austen, Ruth, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Austen, Mechthild, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Awtammanow, Russe, aus Danzig, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Baginski, Alfons, * 2.5.1910 Allenstein, kath., Oberregierungsrat in Bonn, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12 [identisch mit?:]

Baginski, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, o.J., Nr. 41, S. 47

Bader, männlich, Ausflug der Obersekunda der Schlossschule nach Cadinen, 24.8.1935, Nr. 29, S. 56

Bader, männlich, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Bader, Josef, katholisch, aus Albrechtsdorf, Kreis Heilsberg, Student an der Techischen Hochschule in Danzig-Langfurt, + 15.11.1944 gefallen an der Westfront bei Kämpfen in der Eifel, Abitur 1937 II, Nr. 45, S. 58

- Rudermannschaft der Schlossschule, Nr. 11, S. 41

- Abiturienten von 1937, Nr. 10, S. 17

Bader, Maria, n.d. Krieg: Overath, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Bähren, Emil Friedrich, Dr. phil., Oberstudienrat, * 24.3.1898, + 22.7.1982 Hannover, Todesanzeige Nr. 36, S. 34; Angehörige: - Jutta Bähren geb. Bayer, Dr. med. Astrid Samland-Bähren, Gregor, und Angehörige

- Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32

Bähren, Otto, Dr. phil., * 6.6.1901, + 3.8.1981, Todesanzeige, Nr. 37, S. 23

Bähring, Max, * 18.11.1888, + 6.7.1982; Mannschaftsführer, Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

- Schloßschule, Klassenaufnahme, unbekannter Jahrgang, Nr. 52, S. 42

- Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

Bahr, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Bahr, Albert, aus Mühlhausen, * 31.8.1921, evangelisch, Prof. Dr., oo 2.3.1962 Elisabeth Sommer aus Hamburg-Blankenese; Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

- Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Bahr, Antonie, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Balga, Ein Ausflug nach Balga, von Georg Mielcarczyk, Nr. 35, S. 4 - 8

Baltrusch, Olga, aus Braunsberg, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

- Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Baltzer, Christel, verh. Sauer, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Balzer, Edith, verh. Kowattke, DDR, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Balzer, Elfriede, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Balzer, männlich, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Banner, Hedwig, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

- Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Banse, Eva, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Barduhn, Christel, verh. Kemmerling, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Barduhn, Ewald, Braunsb. Grünestraße 8 a, + 1982; Kath. Knabensch. Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Barduhn, Georg, aus Braunsberg, später Architekt, 1979 USA, Angehörige: Frau R. Barduhn, 1964 in Münster;

Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1939, Ausflug nach Kahlberg, Nr. 30, S. 33

Barduhn, Hedwig, verh. Miller, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Bargel, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Bargel, Anna, verh. Kozian, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Bargel, Dora, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Bargel, Dora, Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

Bargel, Gertrud, verh. Augustyniak, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Bargel, Hildegard, verh. Cavasos (USA), Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66, 67

Bargel, Luzia, verh. Nicolaisen, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Bargel, Lehrerin, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Bartel, Ella, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Bartnik, Helga, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Elisabeth-Schule, Sexta 1938, Vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

Bartsch, Luzia, verh. Pienitz, + 12.12.1982; Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Bartsch, J., verh. Schlüter, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Barwinski, H., III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Barwinski, K., III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

[Barwinski, Oskar, aus Guttstadt, Abitur Michaelis 1863 in Braunsberg, Lühr/Abiturienten]

Barzel, Candidus, Dr. phil., [Vater des Politikers Dr. Rainer Barzel] * 29.12.1887, + 9.1.1970; Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

- Klassenlehrer, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

- Klassenlehrer, O II Juni 1928, Nr. 49, S. 6/7

- Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32, Studienrat

Barzel, Gisela, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Basmann, männlich, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Basmann, Bernhard, Professor, ab 1895 bis zur Pensionierung 1923 in Braunsberg tätig, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

Lehrerkollegium des Gymnasiums 1901, Nr. 14, S. 14

Abiturjahrgang 1906 Gymnasium Hosianum, Teilnehmer an der 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Prof., Nr. 9, S. 4

Klassenlehrer Klasse U II, 1916, Nr. 18, S. 16

Auf dem Foto Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

- Klassenlehrer, Abitur (Teilabitur) 1919, Nr. 43, S. 38

- Lehrer der Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

- Klassenlehrer Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

Basmann, Erdm., Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Basmann, Sophia, Elisabethschule, Elisabethschule 1908, Nr. 41, S. 60 [=?:]

- Elisabethschule, „Kränzchenbild“ 1914, Nr. 30, S. 59

- Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Basmann, Stanislaus, männlich, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Basmann, Stephanie, Elisabethschule 1908, Nr. 41, S. 60

- Elisabethschule, „Kränzchenbild“ 1914, Nr. 30, S. 59

- Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

- Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Basner, Franz, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Basner, Lieschen, Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

Batter, Hiltrud, verh. Stöver, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Battermann, Bruno, Studienrat, in Narmeln 1935, Nr. 43, S. 42

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Battermann, Helene, verh. Stöver, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Battermann, Hiltrud, verh. Stöver, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Baudeck, Reinhold, aus Heiligenbeil, + gefallen, Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31


- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Baudeck, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Baugirdies, Friedrich, aus Braunsberg, Vater Gottlieb, Oberlehrer; * 13.4.1914, evangelisch, + ertrunken (bald nach dem Abitur); Abitur 1934, Kl. A 5.3.1934, Nr. 39, S. 30

- Klasse 1934 A, Abiturientenjahrgang, Foto 5.3.1934, Nr. 18, S. 12

Baumdicker, Erna, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

Baumdicker, Rosemarie, verh. Herziger, Kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1924, Nr. 49, S. 69

- Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Baumgard, Henry, Fischer in Kahlberg-Liepe, Haus der Familie, Nr. 47, S. 22

Baumgart, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Baumgart, 3 x, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Baumgart, Bruno, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Baumgart, Elisabeth, verh. Hische, Ausflug der Kath. Mädchenschule Jahrg. 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

Baumgart, Gertrud, verh. Lang, Ausflug der Kath. Mädchenschule Jahrg. 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

Baumgart, Gertrud, Berufsschule 1943, Nr. 37, S. 76

Baumgart, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Baumgart, Hildegard, verh. Rieck, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Baumgart, Maria, Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

Baumgart, P., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Beaulieu, Familie, Grabplatte in der Neustädter Kirche 1990, Nr. 53, S. 18/19

- Familie, Nr. 48, S. 19 - 21

Becher, Hildegard, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Becker, Charlotte, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Becker, Edith, aus Frauenburg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Becker, Erna, verw. Friedrich, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Becker, Klaus, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Becker, Rosemarie, verh. Templin, Elisabethschule Abitur 9.3.1939, Nr. 30, S. 60

Beetz, Charlotte, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Behlau, Alfons, * 4.11.1924 Layß, gefallen 11.4.1945 bei Gröningen/Magdeburg, Bruder: Konrad Behlau, Hannover

- Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

- MTV Braunsberg, 1942 Vizemeister Gebietsmeisterschaft, Nr. 45, S. 20

- Fußballmannschaft 1942 (MTV bzw. Bann-Mannschaft), Nr. 39, S. 49

Behnert, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Behnert, verh. Fröhlich, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Behnert, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Behnert, Radtour der O II (Obersekunda) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Behnert, Hans Martin, ohne Foto, aus Herrndorf, * 27.7.1927, Sexta 1938, Finanzangestellter, + 8.11.1966 Göttingen, Ehefrau Margot Behnert, Höckelheim

Behrend, Elli, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

Behrend, Hedwig, Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Behrend, Heinz, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Behrend, Maria, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Behrend, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 195, Nr. 45, S. 31

Behrend, Betty, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Behrendt, männlich, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Behrendt, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Behrendt, Fräulein, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

Behrendt, Anneliese, verh. Kittel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

- Sommer 1938 auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

- Elisabeth-Schule Abitur 1941, Nr. 54, S. 59

Behrendt, Elli, verh. Wolff, Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Behrendt, Gertrud, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Behrendt, Hasso, Braunsberg, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Behrendt, Hedwig, + 8.11.1987, 72 Jahre; Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

Behrendt, Joseph, aus Heilsberg, * 27.6.1907, Priester, verschollen seit Januar 1945, Abiturientenjahrgang 1928, Nr. 3, S. 24

- Abitur 1928, Nr. 46, S. 46

Behrendt, Leni, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- Abitur 1944, Nr. 40, S. 85

Behrendt, Maria, Elisabeth-Schule, Sexta 1938, Vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

- Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Behrendt, Paul, * 30.6.1910 Arnsdorf, Kreis Heilsberg, kath., Vater: Tischlermeister Adolf Behrendt, Medizinstudium, Arzt im Ostseebad Kahlberg, n.d. krieg: Badearzt in Nordseebad Baltrum, oo I. Gertrud geb. Arendt, + 1942, oo II. Anna geb. Eilts aus Langeoog, 3 Kinder; - Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

Behrens, Hans, Landschulaufenthalt Narmeln 1934, Nr. 54, S. 53

Behrens, Otto, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

Beier, Heinz, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Beier, Frau, Katholische Mädchenschule Braunsberg (Adolf-Hitler-Schule), Lehrerkollegium, um 1936, Nr. 29, S. 78

Beimdick, Inge, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Beimdick, Margot, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Beimdiek verh. Behnke, Lotte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

[Beimdieck, Erna, * 12.11.1919 Braunsberg, Vater: Elektro Techniker + Ev. Konf. Reg.]

Bellgard, Frieda, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Bellgardt, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Bellgardt, weiblich, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Bellgardt, Elisabeth, verh. Ritter, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

Bellgardt, Eva, verh. Tölke, + vor 1980; Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Bellgardt, Gertrud (Nichte von Dr. Matern, Redakteur der Ermländischen Zeitung), Theateraufführung „Frau Holle“ oder „Goldmarie und Pechmarie“, Datum unbekannt, 20er Jahre?, Nr. 14, S. 77

- Theateraufführung der Elisabethschule, „Frau Holle“, 1917, Nr. 4, S. 61

- Elisabethschule 1908, Nr. 41, S. 60

- Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Bellgardt, Hildegard, Aufführung eines Nixenreigens (Ballett) anlässlich eines Elternabends im Kath. Vereinshaus, 1931, Einstudierung Frau Lehrerin Breyer, Nr. 32, S. 88

Bellgardt, Ilse, verh. Sälandt, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Bellgardt, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Bellgardt, Reintraut, verh. Adams, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Bellmann, G., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Bender, Waldemar, Musiker, Marineoffizier, + 1950 Kiel, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

- Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, Piston, Nr. 11, S. 14

Bensch, Gerhard, aus Schlesien, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Bensch, Günther, Dr. med. dent., Abitur 1941, + 6.7.1980 Stuttgart; Evangelische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 28, S. 58

- Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

- Nr. 2, S. 26

Bensch, Susanne, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

[Ev. Konfirmandenregister Braunsberg: Bensch, Karl-Heinz, * 10.10.1918 Barkouineck, Vater Regierungsrat]

Benz, Klemens,

* 27.1.1923 Altmark/Stuhm, kath., Vater: Landwirt Johannes Benz, oo (23.8.1956) Brigitte geb. Zentarra aus Allenstein, 1 Sohn, techn. Angestellter der Sparkasse in Essen-Überruhm; Abitur-Jahrgang 1942, Nr. 13, S. 31

- Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Berard, Wolfgang, Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

Berensdorf, Gerda, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Berger, Hans-Joachim, genannt Sattler“ (→ Berger, Lederfabrik), * 25.6.1928 Weimar, ev.-luth., Ausbildung als Bankkaufmann, Weimar, + 20.5.1970 Göttingen, oo 16.8.1961 Gerlinde Bendick aus Gr. Lengden,

Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Berger, Lederfabrik, Blick auf den Hof, Blick vom Büro und Wohnhaus 1939, Nr. 48, S. 30

Bergmann, Christel, Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

- Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Bergmann, Leo, aus Petersdorf, vermisst 1945 bei Königsberg, Abitur 1935 B, Nr. 41, S. 34

Bergmann, Richard, aus Braunsberg, Vater: Lehrer; Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

- Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Bergmann, Rudi, * 15.3.1916 Braunsberg, kath., Vater: Lehrer, 1967 Schulleiter in Hamburg, oo Agathe Bergmann geb. Tolksdorf; Gymnasium Hosianum/Herman-von-Salza-Schule, Abitur 1937 I, Nr. 45, S. 34

- Abitur 1937, Sportlerbild Nr. 40, S. 56

Bergmann, Ruth, Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Bergmann, Waldemar, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Bergmann, männlich, Lehrerschaft der Volksschule, ca. 1920, Nr. 21, S. 11

- Klassenlehrer, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Berlin, Horst, aus Eisenberg, Kreis Heiligenbeil, 1945 von Russen erschossen, Onkel: Kurt Berlin, 1963 in Meldorf, + Mai 1975;

Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Berlin, Hilde, verh. Gödderz, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Berlin, Waltraud, verh. Ebert, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Berlinke, Elisabeth, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Berlinke, Gertrud, verh. Gnewuch, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Berlinke, Gertraud, verh. Höpfner, Korbballmannschaft der Evangelischen Volksschule, I. Klasse, 1940, Turniersieger, Sportplatz auf dem Köslin, Nr. 38, S. 76

Berlinke, Gertrud, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Berlinke, Gertraud, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Berlinke, Liesel, verh. Dieterich, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

[Berlinke, Paul, * 3.8.1919 Braunsberg, Vater: Bahnschaffner, Ev. Konf. Reg.]

Bernarda, Schwester, Theresienheim in der Rodelshöfer Str. Nr. 49, S. 69

Bernet, Maria, Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Berndt, Rosemarie, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

- Abitur 1942, Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

- Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Bernotat, Erich, aus Ludwigsort, + 13.2.1944 gefallen in Narwa; Abitur 1944, Foto aufgenommen 1942, Nr. 14, S. 50

Berta, Schwester, Ev. Spielschule, Kindergarten, Nr. 41, S. 72

Beyer, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, 2. Geige, Nr. 11, S. 14

Beyer, Heinz, * 1907 Braunsberg, evangelisch, Vater: Steuerberater; studierte Philologie, Bezirksfeldwebel in Braunsberg, + gefallen März 1945, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

- Gymnasium Hosianum, UI 1924, Abitur 1926, Nr. 27, S. 25

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Bielau, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Bielau, Gertrud, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Bielau, Gertrud, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Bielau, Hildegard, verh. Polte, Ausflug der Kath. Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Bielau, Hedwig, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Bielau, Luzia, verh. Polte, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Bielau, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Bielau, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Bielau, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Bierwald, Anna, + vor 1980; Aufführung eines Nixenreigens (Ballett) anlässlich eines Elternabends im Kath. Vereinshaus, 1931, Einstudierung Frau Lehrerin Breyer, Nr. 32, S. 88

Bierwald, Johanna, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Bießmann, Ursula, verh. Glaser, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Bischof, Hans, aus Braunsberg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 30

Bischof, Martha, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Bischoff, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Bischoff, Gerhard, * 12.12.1924 Guttstadt, kath. (Vater: Johann, Landwirt), n.d. Krieg: Trier, Bauingenieur, verh. mit Margarete geb. Hoffmann aus Trier, 2 Söhne

- Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Bischoff, Hans, aus Guttstadt, ohne Foto, + gefallen 14.2.1945 in Freudenstadt/Schlesien, Nr. 2, S. 27

Bischoff, Marlis, verh. Franzkowiak, n.d. Krieg Düsseldorf, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Sommer 1944 im Klostergarten in Braunsberg, Nr. 63, S. 34

Bisewski, Max, Dr., Die letzte Klasse des Lehrerseminars Braunsberg, März 1926, Mitglied der Prüfungskommission, Nr. 24, S. 51

- Klassenlehrer, Schloßschule U I, 1926, Nr. 6, S. 79

Bittkowski, Klassenlehrer, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Bittkowski, Klassenlehrerin, Handelskursus April/Oktober 1935, Nr. 39, S. 76

Bittkowski, Hans, + 1978, O II, Schlagballmanschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“

- O II, Eishockeymannschaft, Aufnahme Winter 1931, Nr. 9, S. 26

- Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

- Stadtoberinspektor, ehemaliger Schlossschüler 1928-32, + 31.1.1978 Oberhausen, 65 Jahre, Meldung Nr. 29, S. 61

Bittner, Bruno, aus Mühlhausen, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Bittner, Elisabeth, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Bittner, Gertrud, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Bittner, Renate, Sommer 1944 im Klostergarten in Braunsberg, Nr. 63, S. 34

- Elisabethschule, Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Black, Maria, aus Plaßwich, Klassenbild Elisabethsch. Lyzeum U III, 1919/20, a.d. Nachlass v. Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Blank, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Blank, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Blank, Abitur 1944, Nr. 14, S. 50

Blank, Artur, o. Foto, Dr. rer. Nat., kath., aus Braunsb., * 19.9.1911, Diplomchemiker in Waukegan/Illinois/USA, Nr. 2, S. 38

- Schulausflug der Oberprima nach Danzig, 24.-27.6.1931, Nr. 12, S. 41

- Abiturientia Ostern 1932, Nr. 10, S. 15

Blankenstein, Hans von, evangelisch, * 23.12.1898 Braunsberg, + 5.2.1945 Fliegerangriff bei Zinten, Vater Gustav: Landgerichtsdirektor in Braunsberg, Unterprima 1916, Nr. 42, S. 14

Blasche (Blazejewski), Paul, * 31.7.1911, studierte Medizin, Chefarzt in Speyer; Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Blase, Hans, Studienrat, * 23.11.1906 Delmenhorst, gefallen Februar 1945 Budapest Nr. 9, S. 20

- 1.10.1939 Studienrat in Braunsberg, oo Klara geb. Noerthen, * 14.12.1907 Allenstein, + 25.4.1966 Höxter, Sohn Klause Blase, 1971 in Heidenheim; Nr. 42, S. 43-53

Blazejewski, Alfons, * 1894 (?), kath., Bauerssohn aus Woritten, Allenstein, gefallen ca. 1915 durch Schrapnelltreffer beim Vormarsch auf Warschau, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Bleich, Hanni, verh. Schmidt, Kinder aus der Ziethenstraße beim Rodeln, Nr. 46, S. 75

Bleise, männlich, aus Wormditt, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Bleise, Gertrud, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1925, Nr. 26, S. 56

- Abiturklasse 1925 mit Frau Dr. Switalski, Nr. 24, S. 74

- Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Bleise, Hans-Joachim, aus Braunsberg, Abitur-Jahrgang 1941, Diplom-Volkswirt, + 4.3.1962 München, Nr. 2, S. 26

Blessmann, Leo, Medizinalrat, * 25.3.1910, Kurzbiographie, Nr. 1, S. 45; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Blessmann, Ursel, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Block, Bruno, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Block, Erika, Berufsschule 1943, Nr. 37, S. 76

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Block, Erwin, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

- aus Schöndamerau, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Block, Erwin, Handballmanschaft aus Braunsberg in Marienburg, Nr. 40, S. 54

Block, Heinz, aus Sonnwalde, * 16.7.1920, katholisch, Vater: Lehrer; n.d. Krieg: Hamburg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 8 b (Abi 1940) 1939, Nr. 6, S. 55

- Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Block, Maria, verh. Regenbrecht (Braunsberg Schwarzer Adler), ohne Foto, + 23.2.1982 Tübingen, 91 Jahre ( Nr. 36, S. 33)

Blockau, Bruno, stud. theol., gefallen, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Blosat, Käthe, Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

Blosat, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Bludau, Ort, Pfarrkirche mit Friedhof, Nr. 46, S. 35

Bludau, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Bludau, Elisabeth, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Bludau, Elisabeth, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1933, Nr. 45, S. 74

Bludau, Elisabeth, Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

Bludau, Ewald, Artillerieoffizier, Landgerichtsdirektor in Braunsberg, + 1940 mit 56 Jahren;

Klassensprecher U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Bludau, Hedwig, verh. Jansen, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Bludau, Karl, Mathematiker und Bankkaufmann, Vorstandsmitglied bei der Volksbank, + vor 1930 in Mehlsack, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Bludau, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Bludau, Martha, verh. Krause, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Bludau, Michael, * 27.10.1926 Königsberg, wohnte Braunsberg Arendstraße, oo, 3 Kinder, Bad Driburg; Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

- Lehrer, Bundesverdienstkreuz; Nr. 49, S. 41

Bluhm, Käthe, Theateraufführung der Elisabethschule, „König Drosselbart“, 1917, Nr. 62, S. 62

Blumenthal, Gerhard, * 9.1.1924 Grunenfeld, Abitur 1944, gefallen 24.4.1945 in Italien, Vater: Emil, Neuruppin;

Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

- Abitur 1944, Foto aufgenommen 1942, Nr. 14, S. 50

Bockmann, Anna, verh. Hoffmeister, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Boehm, Josef, ohne Foto, Abitur 1943, + 24.5.1945 Lazarett in Rinteln, Mutter Adelheid Boehm aus Frauenburg, + 1977 Düsseldorf mit 84 Jahren, Nr. 25, S. 44

Böhm, Andreas, aus Frauenburg, stud. jur., gefallen, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Böhm, Christel, verh. Hillus, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Böhm, Gertrud, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Böhm, Hilde, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

Böhm, Inge, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Böhm, Inge, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Böhm, Klara, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Böhnke, Anni, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Böhnert, Edith, Elisabethschule „Einjähriges“ Ostern 1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

Böhnke, Heinz, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Böhnke Hilde, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Böhnke, Hilde, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Böhnke, Lehrin, Berufsschule: Ausflug in den Stadtwald, Jahrgang 1917/18, Nr. 38, S. 75

Böhnke, Lola, verh. Gorgs, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Boehnke, Bernhard, n.d. Krieg: Lübeck, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Boenert, Alfons, aus Kälberhaus, * 27.3.1923, + 19.3.1942 gefallen in Russland, Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Boenert, Edith, Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Frl. Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

- Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Boenert, Elisabeth, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Boenert, Gerhard, * 9.3.1927, Kälberhaus, katholisch, Notabitur 1944, n.d. Krieg: Langenfeld/Rheinland, Ingenieur, oo Ruth geb. Schwamen aus Lemgo, 3 Kinder;

- Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Bönig, Gertrud, verh. Weinert, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

- verh. Weinert, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Bönig, Hedwig, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

Bönig, Hugo, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Bönig, Hugo, Krippenspiel der Jungschar, Nr. 36, S. 50

Boenigk, Brigitta, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Elisabethschule, Sexta 1938, Vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

Bönigk, Edith, Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

Bönigk, Hedwig, Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Boenigk, Klara, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Bönke, Franz, * 25.9.1870 Waldensee, Kreis Rössel, + 6.4.1935, Priester, Religionslehrer, Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

- Studienrat, Reichsjugendwettkämpfe der Schloßschule, 11.8.1930, Portraitfoto, Nr. 13, S. 56

- Prorektor, Die letzte Klasse des Lehrerseminars Braunsberg, März 1926, Mitglied der Prüfungskommission, Nr. 24, S. 51

- Bönke, Studienrat, Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32

Bönke, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Böttcher, Horst, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21 [* 5.4.1921 Braunsberg, Vater: Kaufmann, Ev. Konf. Reg.];, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Bogarski, Grete, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Bogatz, Helmut, * 10.7.1920 Braunsberg, + Ende Januar 1942 bei Wjasma gefallen, Angehöriger: Robert Bogatz, 1964 in Heiligenhafen; Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 8 b (Abi 1940) 1939, Nr. 6, S. 55

Bogdanski, Frau, letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Bogdanski, Hermann, Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

- Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

- Reichsjugendwettkämpe der Schloßschule am 11.8.1930, Nr. 13, S. 55

- STR, Klassenlehrer Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

- Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32

Bogdanski, Elisabeth, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1931, Nr. 28, S. 61

Bogdanski, Hermann, * 15.3.1894 Groß Buchwalde/Kreis Allenstein, 5. Kind eines Bauern, + 30.1.1943 Stalingrad; Studienrat;

Nr. 13, S. 54/55

Bogdanski, Ruth, verh. Standaert, 1975 Quebec, Kanada; Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

Bogdanski, Ruth, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Bogel, Erna, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Bogel, Käte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Bogel, Ruth, verh. Lagemann, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Bogumil, Kurt, * 26.5.1921 Heiligenbeil, Abitur 1941, + 16.7.1943 gefallen; Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Boguschewitz oder Boguschewski, Marian, * 1898 Oberschlesien, Verwandter von Prof. Switalski, soll sich nach dem 1. WK in Polen aufgehalten haben, Unterprima 1916, Nr. 42, S. 14

Bohl, Heinrich, ev., Heiligenbeil, * 23.10.1920, Außenhandelskaufmann in Essen-Rüttenscheid; Schloßschule Abiturienten 1939, Nr. 6, S. 74

Bohlius, Ernst, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Bohlius, männlich, aus Heiligenbeil, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Bohn, Annelise, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Boje, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Bollmus, Gerda, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Bollmus, Hilde, verw. Grosse, Korbballmannschaft der Evangelischen Volksschule, I. Klasse, 1940, Turniersieger, Sportplatz auf dem Köslin, Nr. 38, S. 76

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Bolz, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Bolz, Christel, verh. Lemke, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

- Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

- Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

Bolz, Otto, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Bomba, Hans, Dr. med. vet., aus Seeburg, + 21.4.1994 Herzlake, Dr. med. vet.; Abiturfeier von Gerhard Matern, Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Boonke, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Borchert, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Borchert, Bertha, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1925, Nr. 26, S. 56

- Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Borchert, Bruno, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Borchert, Gerda, verh. Neumann, 1979 DDR, Ev. Mädchenschule Jahrgang 1922, Kochklasse, Nr. 46, S. 75

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 69

- Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Borchert, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Borgemien, Margarete, Elisabethschule Abitur 1938, Nr. 48, S. 11 [Borgemien, Margarete, * 21.5.1918 Heiligenbeil, Vater: Kreis?meister; Ev. Konf. Reg.]

Borkowski, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Borkowski, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Borkowski, männlich, 17.9.1927, vor dem Haus von Prof. Grunau, Nr. 45, S. 39

Borkowski, Frieda, verh. Voss, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Borkowski, Heinz, Braunsberg, + 1948, Mutter: + Elmshorn; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Borowski, Angelika, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Borowski, Helmut, Sexta 1938, Pastor, * 2.7.1927, + 9.7.1974 Süderbrarup, Todesanzeige Nr. 20, S. 43

Borowski, Lotte, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Borowski, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Borwowski, Hildegard, verh. Rosatti, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Borrmann, Gertrud, verh. Pisters, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Boy, Tanzlehrer, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Brandt, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Brandt, Herbert, evangelisch, aus Hammersdorf, Kreis Heiligenbeil, * 8.10.1911, n.d. Krieg in Bochum; Abiturientia 1932 der Schlossschule, Nr. 36, S. 35

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

- Abiturientia Ostern 1932, Nr. 10, S. 15

Brasch, Erika, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Brasch, Erna, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

- Berufsschule 1943, Nr. 37, S. 76

Brasch, Hildegard, 1980 DDR, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

[Brasch, Friedrich, * 21.9.1907 Braunsberg, Vater: Arbeiter, Ev. Konf. Reg.]

Brasch, Toni, Tanzstunde, Nr. 36, S. 44 [* 12.6.1921 Waltersdorf, Ev. Konf. Reg.];

Brauchitsch, von, General, Stadtjubiläum, Festumzug 1934, Nr. 41, S. 54

Braun, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

Braun, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

Braun, männlich, Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

Braun, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Braun, männlich, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

Braun, männlich, Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

Braun, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Braun, Agnes, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Braun, Annemarie, verh. Brennecke, n.d. Krieg Köln-Weiden, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Braun, Athanasius, aus Tolksdorf, + 1942 gefallen; Klasse U II, 1916, Nr. 18, S. 16

- U II 1916, Nr. 45, S. 32

- Abitur (Teilabitur) 1919, Nr. 43, S. 38

Braun, Bruno, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Braun, Eduard, aus Komainen, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Braun, Gregor, * 12.3.1907 Tolksdorf, Kreis Braunsberg, katholisch, Vater: Landwirt, 1975 Pfarrer in Bremen; Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Braun, Hedwig, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Braun, Hedwig, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Braun, Hedwig, II, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Braun, Josef, 1805 – 1883, Gymnasialdirektor in Braunsberg, Nr. 51, S. 13

Braun, Leonhard, * 4.11.1894 Tolksdorf, kath., Theologiestudium, Priesterweihe 4.2.1923, 1946-1969 Pfarrer in Lathen-Wahn (Emsland), Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Braun, Luise, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Braun, Magda, verh. Dr. Lewandowski, Elisabethschule Abitur 9.3.1939, Nr. 30, S. 60

Braun, Margret, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Braun, Margarete, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Braun, Margarete, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Braun, Maria, Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Braun, Maria, Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

Braun, Maria, + vor 1980; Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Braun, Waltraut, verh. Rüschke, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Braunsberg, Kreis Braunsberg, Reg.-Bez. Königsberg Pr., Ortsschild, Nr. 40, S. 41

Braunsberg, Reiseprospekt 1939, Nr. 2, S. 18-20

Braunsberg, Frieda, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Braunsberg, Hilde, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Braunfisch, Trude, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Braunfisch, Stef., Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Brede, Walter, evangelisch, * 5.7.1910 Heiligenbeil, aktiver Offizier, Abitur 1929, + 8.6.1940 an der Aisne gefallen, Abitur 1929 Schloßschule; Nr. 48, S. 61

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

[ohne Foto: Brede, Heinz, * 19.4.1915 Heiligenbeil, + 26.6.1941 gefallen bei Dünaburg]

Brehm, Wilhelm, Theologe, ohne Foto, Studienassisten, * 13.4.1907, Februar 1945 in Elbing verschleppt und verschollen, Nr. 37, S. 35 (Opfer des Krieges)

Brehmer, Karin, verh. Weltz, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- aus Berlin evakuiert, Abitur 1944, Nr. 40, S. 85

Breier, Helene, Fräulein, Klassenlehrerin, Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

Bremer, Gertrud, Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Brettschneider, Georg, * 1925 Braunsberg, Gärtnerstraße 16, Dipl.-Gärtner, wiss. Assistent, oo, 4 Kinder; Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

- aus der Gärtnerstraße, Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

Brettschneider, Maria, verschleppt, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

Brettschneider, Mimi, Schwester von Georg, Gärtnerstraße, Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

Breuer, Heinz, * 11.10.1923 Woyditten, immatrikuliert als Medizinstudent in Königsberg, Vater: Paul Breuer, Lehrer in Grunau, Heiligenbeil, gefallen am 26.8.1944 Penkulm/Lettland, Bruder: Paul Breuer, Espelkamp, Schwester: Ilse Hintz, Trittau, (Elisabethschule)

Abitur-Jahrgang 1942, Nr. 13, S. 31

- Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Breyer, Fräulein, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

Brieskorn, Walter, O II, Schlagballmanschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“

Brieskorn, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Brinsat, Erika, verh. Rolle, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Briola, Felix, Braunsberg, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

- Leiter der Bundeswehrstandortverwaltung Grafenwöhr, Regierungsoberamtsrat, Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der BRD 1985, Nr. 41, S. 30

Briola, Luzia, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Brock, Ernst, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Brocki, Alfons, * 24.10.1894 Kielau, Krs. Neustadt/Westpr., kath., Vater: Hauptlehrer,

Theologiestudium, Priesterweihe 15.3.1919, n.d. Krieg Religionslehrer in Kerpen, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Brockmann, Franz, * 18.11.1914 Neu-Passarge, + 6.4.1945 gefallen bei Baldringen/Kreis Saarburg, Abitur 1935; Schloßschule, Radtour der O II (Obersekunda) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Brockmann, Hedwig, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Brockmann, Hildegard, verh. Wilborn (USA), Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Brockmann, Hildegard, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Brockmann, Martha, verh. Brandt, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Brockstädt, Hildegard, verh. Rattay, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

- Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Brockstädt, Lotte, verh. Gilot, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Brode, Franz-Wittich, gefallen, Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 13, S. 31

- * 8.7.1924 Königsberg, ev., Vater: Dr. Franz Brode, Zahnarzt in Mühlhausen, gefallen 2.2.1944 bei Velletri/Rom., Vater n.d. Krieg: Hamburg; - Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Brodherr, Norbert, * 2.11.1932, + 27.11.1973, Diplom-Chemiker Universität München, Todesanzeige Nr. 27, S. 46

- aus Westfalen, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 32

Broeske, Günther, soll Krieg überlebt haben, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Brose, Hedwig, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Brosch, Hugo, aus Wengaithen, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Broschinski, Ursula, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Broschinski, Hilde, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Broschinski, Hildegard, verh. Bergmann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Broschinski, Horst-Siegfried, * 24.11.1919 Elbing, Künstler [Bruder: Klaus Broschinski, ebenfalls Künstler, Vater: Georg Broschinski, * 8.4.1880 Elbing, + 9.8.1965 Bargteheide], Nr. 47, S. 9/10

- Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Broschinski, Ursula, verh. Semrau, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

Broschinski, Waltraut (?), Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

Brosda, Herbert, * 13.7.1913 Rothfließ, katholisch, n.d. Krieg Leonhardtstr. 4, Recklinghausen; Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

Broszat, Walter, Ausflug der Unterprima des Gymnasiums ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Brunke, Magda, verh. Willm, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Brunner, Lilo, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Brusberg, Walter, aus Frauenburg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

Buchherz, Dora, Ev. Mädchenschule Jahrgang 1922, Kochklasse, Nr. 46, S. 75

Buchherz, Herbert, vermisst, Postsportverein Braunsberg 1937, Nr. 33, S. 67

Buchholz, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Buchholz, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

Buchholz, männlich, Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

Buchholz, männlich, U I, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Buchholz, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Buchholz, Alfons, aus Wormditt, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Buchholz, August, aus Wormditt, * 6.1.1914, katholisch, studierte Medizin, vermisst, Abitur 1934, Kl. A 5.3.1934, Nr. 39, S. 30

- Klasse 1934 A, Abiturientenjahrgang, Foto 5.3.1934, Nr. 18, S. 12

Buchholz, August, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Buchholz, Abiturientenjahrgang 1924, Nr. 13

Buchholz, Clemens, Braunsberg, Neue Dammstr. 23, * 12.5.1924 Bischofsstein, vermisst seit 28.4.1945 Berlin-Zoo, Vater: Georg Buchholz, Köln-Kalk; Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Buchholz, Dr., GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt, Guttstadt, Nr. 39, S. 48

- GSC Training Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

Buchholz, Franz, aus Wormditt, * 26.2.1902, kath., Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13, S. 7

- Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Buchholz, Franz, * 10.10.1884 Wormditt, Studienrat, Historiker, Nachruf v. Hans Preuschoff, Nr. 40, S. 36-38

- Nr. 4, S. 13, * 10.10.1884, + 25.12.1949

- Eiserne Jubilare Abitur 1904, Nr. 11, S. 8

- Klassenlehrer der Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

- Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

- Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34, S. 40

- Studienrat, Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

- Familie Nr. 42, S. 41, Tochter Elisabeth verh. Schulz, * 1922 Braunsberg,

Buchholz, Georg, aus Wartenburg, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Buchholz, Grete, Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

Buchholz, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Buchholz, Josef, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

Buchholz, Lotte, Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

Buchholz, Norbert, 1979 Köln-Bocklemünd, Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1939, Ausflug nach Kahlberg, Nr. 30, S. 33

Buchholz, Otto, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

- Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

Buderius, Fußballmanschaft des Konvikts, 1930, Nr. 42, S. 16

Budarios, Russe, aus Danzig, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Budwitz, männlich, Abitur 1944, Nr. 14, S. 50

Budwitz, Gert, aus Kurau, Abitur 1943, + 15.6. 1944 gefallen U 168 Indischer Ozean, ohne Foto, Nr. 2, S. 28

Bülow, von, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Büchert, Arnold, * 13.6.1888, ev., verschollen im Krieg, Lehrer und Kunsterzieher, Nr. 56, S. 41

Büsterwald, Ein Ausflug zum Büsterwald, Dr. Georg Mielcarczyk, Nr. 32, S. 3 - 8

Büttner, Maria, Postulantin, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

Buhl, Klara, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

Buhl, Lisa, Foto aus dem Nachlaß von Frau Maria Gosse geb. Kuklinski (1890-1976), 1908, adressiert an Fräulein Mieze Kuklinski,

Braunsberg, „Ein kleines Andenken gewidmet Dir, liebe Mieze, von Deiner Maria Wichert“, Nr. 40, S. 86

Buhl, Trude, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Bukowski, Hildegard, 1980 DDR, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Burchert, Fräulein, Lehrerschaft der Volksschule, ca. 1920, Nr. 21, S. 11

Burchert, männlich, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Burchert, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Burchert, Agathe, verh. Grunenberg, Berufsschule: Ausflug in den Stadtwald, Jahrgang 1917/18, Nr. 38, S. 75

Burchert, Bruno, * 1927, Bruder von Hedwig E. Kraus geb. Burchert, Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

Burchert, Ewald, ohne Foto, aus Basien, Sexta 1943, Oakland/New Jersey, USA, Nr. 11, S. 34

Burchert, Friedrich, Braunsberg, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

- Burchert, Fred, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Burchert, Hedwig, verh. Kraus, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

- Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

Burchert, Hildegard, verh. Fix, 1935 Elisabethschule, Landschulaufenthalt Narmeln, Nr. 54, S. 64

Burchert, Inge, verh. Grunenberg, Katholische Mädchenschule, Aufführung des Rosenwölckchen-Reigens, unbekanntes Jahr, ca. 1930

Burchert, Ursula, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Burchert, Ursula, Elisabethschule, Abitur 1936, Nr. 44, S. 62

Burgschweiger, Lieselotte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21 [* 14.8.1919 Gnesen, Vater: Gestütwärter; Ev. Konf. Reg.]; Nr. 30, S. 70

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

[Burgschweiger, Hans, * 19.8.1919 Gnesen, Vater: Gestütmeister; Ev. Konf. Reg.]

Burgwardt, aus Danzig, Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Burow, Lehrer an der Zweckverbandsberufsschule des Kreises Braunsberg (mit den Städten Braunsberg, Wormditt, Mehlsack, Frauenburg, vormals Städtische Berufs- und Fachschulen Braunsberg), Klassenlehrer Jahrgang 1937/39, Nr. 52, S. 52

Buttler, Maria, verh. Herrmann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Cancara, weißes Pferd, Gestüt Braunsberg, Nr. 49, S. 21

Cesartz, weiblich, Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Chentnicki, Maria, verh. Rank, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1933, Nr. 45, S. 74

Christoleit, Gerda, verh. Sakowski, Elisabethschule Abitur 9.3.1939, Nr. 30, S. 60 [* 26-8.1919 Klein Schönau, Wohnort Braunsberg, Vater: Staatsförster + Ev. Konf. Reg.]

Collasius, Segelschlittenfahrt (Eissegeln) nach Kahlberg, 21.2.1932, Nr. 44, S. 29

Conrad, Horst, Handballmanschaft aus Braunsberg in Marienburg, Nr. 40, S. 54

Conrad, Hubert, Handballmanschaft aus Braunsberg in Marienburg, Nr. 40, S. 54

Cordier, Lena (Silberbach), Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Cording, Gisela, RAD-Lager Pülz, 1944, Nr. 60, S. 54

Cadinen, Erinnerungen an Cadinen, mit Abbildungen, von Georg Mielcarczyk, Nr. 29, S. 52-57

Cornelius, männlich, Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

Cornitius, Elsa, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921 [* 5.12.1920 Braunsberg, Vater Klempnermeister, Ev. Konf. Reg.];, Nr. 30, S. 68

Cornitius, Erich, aus Braunsberg, evangelisch, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 8 b (Abi 1940) 1939, Nr. 6, S. 55

- Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

- * 9.9.1921, evangelisch, Vater: Klempnermeister in Braunsberg; Lebensversicherungsoberinspektor in Mainz; Nr. 42, S. 50

Cornitius, Ilse, verh. Zietlow, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

- Korbballmannschaft der Evangelischen Volksschule, I. Klasse, 1940, Turniersieger, Sportplatz auf dem Köslin, Nr. 38, S. 76

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

Cornitius, Magdalena, verh. Rielau, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921 [* 25.9.1919 Braunsberg, Vater Klempnermeister Ev. Konf. Reg.]; Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Correns, Anne-Marie, Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

Correns, Hans-Joachim, * 10.2.1912 Guttstadt, kath., Vater Rechtsanwalt und Notar Hugo Correns, Jurastudium, vermisst seit 24.12.1944 als Offizier, oo Gustel geb. Jablonski aus Guttstadt, 1 Tochter; Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

Correns, Horst, Guttstadt, + 22.3.1935, Abitur 1935 A, Nr. 41, S. 34

Correns, Eva-Marie, + vor 1990, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Correns, Ursula, Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

Correns, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Courbier, Gretel, verh. Baumgart, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Czakert, Gertrud, Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Czeromin, B., verh. Beck, Nr. 40, S. 84

Czechowski, Eleonore, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Cziborra, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Czermonien, Brigitte, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Czyzewski, Gerda, verh. Tuchelt, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Daberkow, Else, verh. Schöne, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21 [* 29.12.1919 Willenberg, Vater: Justizinspektor Ev. Konf. Reg.]; Nr. 30, S. 70

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Daberkow, Irene, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

- Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Danielowski, männlich, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Dankwardt, Martha, + 1971 Kellen/Klewe, Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63

Dannenberg, Erika, verh. Schiffke, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

[Dannenberg, Hans, früher Baderberg 1, + 3.10.1982 mit 80 Jahren, Nur anzeige, Nr. 36, S. 50]

Dannowski, Maria, Studienrätin, Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

- Elisabethschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

- Nr. 61, S. 66

Dannowski, Fräulein (Geschichte), Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Dannowski, Bruno, aus Gronau, Kreis Heilsberg, später Braunsberg, * 5.11.1920, Vater Lehrer, katholisch, Tiefbauingenieur in Hannover; Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

- Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Dargel, Leo, aus Wormditt, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Dargel, Paul, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

David, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Dawel, Grete (Margarete), Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Dehn, Elisabeth, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Aufführung des Rosenwölckchen-Reigens, unbekanntes Jahr, ca. 1930

- Aufführung eines Nixenreigens (Ballett) anlässlich eines Elternabends im Kath. Vereinshaus, 1931, Einstudierung Frau Lehrerin Breyer, Nr. 32, S. 88

Dehne, männlich, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 32

Deller, Gerhard, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Demmer, männlich, Katholische Jungschar mit Kaplan Mohn 1938, Nr. 35, S. 74

Demmer, Bruno, gefallen, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Demmer, Maria, verh. Kretschmann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Dengel, Inge, verh. Schenk, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Derfeld, Heinz, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Desmarowitz, Anna, verh. Kater, aus Braunsberg/Wengoyen, + 1945 auf der Flucht; Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Desmarowitz, Alexander, Braunsberg, Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

- U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33

Desmarowitz, Erni, Braunsberg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62 [=?:]

- Desmarowitz, Erna, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Desmarowitz, Hans, * 15.9.1925 Braunsberg, Am Stadtpark, kathl., n.d. Krieg: Osnabrück, oo, 1 Kind

Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

- Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Desmarowitz, Karl, gef. 23.10.1917 Chavignon/Frankreich, Unterprima 1916, Nr. 42, S. 14

Desmarowitz, Klaus, ohne Foto, * 9.12.1927 Braunsberg, Sexta 1938, Betriebsleiter in Harsewinkel

Desmarowitz, Gertrud, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Desmarowitz, Lehrer, Lehrerkollegium Hindenburgschule, Nr. 40, S. 90

Dessauer, Lotte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 69

Dettki, Adelheid, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Didjurgies, Hildegard, verw. Hohlfeld, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

[Didjurgies, Paul, * 2.2.1920 Braunsberg, Vater: Postbote, Ev. Konfirmandenreg.]

Diebels, Pater, Staatliche Akademie Braunsberg, Nr. 54, S. 31

Dieck, Herbert, aus Braunsberg, Abitur 1937, Rudermannschaft der Schlossschule, Nr. 11, S. 41

Dieck, Hildegard, Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

Dieck, Reinhard, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Dieck, Ursula, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Dieck, Ursula, verh. Lengowski, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1930, Nr. 30, S. 69

[Dieck, Christel, * 17.9.1919 Braunsberg, Vater: Stadtinspektor; Ev. Konf. Reg.]

Diederich, Charlotte, Elisabeth-Schule Abitur 1941, Nr. 54, S. 59

Diegner, Eva, verh. Kühnapfel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Diegner, Franz, aus Vogelsang bei Elbing, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Diegner, Stefan, aus Vogelsang bei Elbing, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Diegner, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Diester, Erna, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Dilba, Betty (Betti), Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Dirks, Barbara, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

- RAD-Lager Pülz, 1944, Nr. 60, S. 54

- Abitur 1942, Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

Dirks, Hildegund, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

- Abitur 1944, Nr. 40, S. 85

Dirks, ?, 1935 Elisabethschule, Landschulaufenthalt Narmeln, Nr. 54, S. 64

Dittrich, D., Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Dobbek, Bruno, 17.9.1927, vor dem Haus von Prof. Grunau, Nr. 45, S. 39

Dobschinski, Anni, aus Tolkemit, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62 [=]

Döben (früher Dobczinski), Anni, + in Sibirien; Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

Döppner, Lore, verh. Müller, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79 [=]

Doepner, Lore, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Döpner, Hermann, aus Willenberg bei Braunsberg, Todesanzeige, + 8.3.1973 Garbsen/Hann., Nr. 18, S. 21, Angehörige Clara Döpner geb. Ahrend

Döpner, Karin, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

- Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Döpner, Renate, verh. Knop, n.d. Krieg Nürnberg, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Doeppner, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Döhring, Renate, aus Königsberg, RAD-Lager Pülz, 1944, Nr. 60, S. 54

Dohnke, Evelyn, verh. Harbeke, n.d. Krieg: Dortmund, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

Dombrowski, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, 1. Geige, Nr. 11, S. 14

Dombrowski, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

- Lehrerkollegium des Gymnasiums 1901, Nr. 14, S. 14

Dombrowski, Franz, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Dombrowski, Georg, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Dombrowski, Josef, Rechtsanwalt, Antwort auf die Frage: Was verdanke ich meinem Braunsberger Gymnasiumdurch Unterricht in Latein und Griechisch? Ohne Foto, Nr. 4, S. 10

- Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, Dirigent, Nr. 11, S. 14

- Eiserne Jubilare Gruppenfoto 1929 (Abitur 1904), Nr. 11, S. 8

Dombrowski, Paul, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, 2. Geige, Nr. 11, S. 14

Domin, Werner, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Dominik, Gertrude, verh. Haspel, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Domkowski, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Domnowski, Erna, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Domnowski, Hilde, verh. Hertel, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62 [Domnowski, Hildegard, * 10.5.1920 Braunsberg, Vater: Schuhmachermeister, Ev. Konf. Reg.];

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

[Domnowski, Lisbeth, verh. Hagelstein, Hindenburgstr. 15, + 1982, Nr. 36, S. 50, Nur Anzeige]

Domnowski, Marta, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Döring, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Dorn-Hoepner, Christel, am Dr.-Anton-Arendt-Gedenkstein, Nr. 59, S. 6

Dorsch, Ruth, verh. Lachniet, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Doskocil, Max, Oberstudiendirektor, 1967 Bad Godesberg; Schwimmfest der Schloßsch. in Rosenberg am 11.8.1938, Nr. 8, S. 38

Dreher, männlich, Braunsbergs Ordnungshüter ca. 1930, Nr. 37, S. 54

Dreher, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Dreinstein, Lieschen, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Dressler, Gerda, Korbballmannschaft der Evangelischen Volksschule, I. Klasse, 1940, Turniersieger, Sportplatz auf dem Köslin, Nr. 38, S. 76

Dressler, Hans, aus Braunsb., Vater: Schlachthofverw.; n.d. Krieg Dipl.-Ing. bei Siemens in Berlin, Unterprima 1916, Nr. 42, S. 14

- Foto v. 19.2.1919, Nr. 11, S. 10

Dreyer, Fräulein, Lehrerin, Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Dreyer, Hilde, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Dreyer, Marta, Evangelische Mädchenschule, Jahrg. 1920/21 [* 26.10.1919 Braunsberg, Vater: Koch; Ev. Konf. Reg.], Nr. 30, S. 70

Dreyer, Martha, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Drewello, Liselotte, Kinder aus der Ziethenstraße beim Rodeln, Nr. 46, S. 75

Drossel, Maria, verh. Schenk, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Drossel, Leo, Marienburg, * 30.11.1919 Marienburg, gefallen 1.3.1945 Gr.-Peterkau/Rummelsb., Angehörige: Margarethe Drossel, 1964 in Stemmen; Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Duda, Alfons, katholisch, * 24.12.1887, Seminaroberlehrer, später versetzt nach Höxter/Weser, + 26.3.1937 Höxter; Die letzte Klasse des Lehrerseminars Braunsberg, März 1926, Mitglied der Prüfungskommission, Nr. 24, S. 51

Dudenhausen, Regierungsrat, Die letzte Klasse des Lehrerseminars Braunsberg, März 1926, Mitglied der Prüfungskommission, Nr. 24, S. 51

Dumont, Max, Dr., Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

- 24.9.1937 in Louisenthal, Nr. 54, S. 53

- + 31.7.1963 Rendsburg, 75 Jahre, Nachruf Nr. 2, S. 35/36 ohne Foto; oo Charlotte geb. Walter, 2 Söhne, 1 Tochter bereits +

Dunkowski, Ilse, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Duschinski, Elisabeth, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Elisabeth-Schule, Sexta 1938, Vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

- Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Duschnitzky, Eva, verh. Baharaw, 1979 Israel, Ev. Mädchenschule Jahrgang 1922, Kochklasse, Nr. 46, S. 75

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 69

Dyck, Erna, verh. Kron, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Dyck, Hilde, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

Dziarnowski, Heinz, evangelisch, * 5.6.1916 Braunsberg, gefallen, Abitur 1937 II, Nr. 45, S. 58

- Abiturienten der Schlossschule 1937, Nr. 10, S. 17

- Ausflug der Obersekunda der Schlossschule nach Cadinen, 24.8.1935, Nr. 29, S. 56

Dziembowski, Heinrich, aus Königsberg, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Eberlein, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Eberlein, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Eberlein, Renate, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

- Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Eckel, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Eckel, Willi, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Eckert, Lenchen, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Edelmann, Moritz, Försterei Aszlaken, Kreis Wehlau, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Ehlert, Klassenlehrer, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Ehlert, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Ehlert, männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Ehlert, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Ehlert, Agnes, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

- Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

- Theateraufführung der Elisabethschule, „Frau Holle“, 1917, Nr. 4, S. 61

- Theateraufführung „Frau Holle“ oder „Goldmarie und Pechmarie“, Datum unbekannt, 20er Jahre?, Nr. 14, S. 77

Ehlert, Arthur, Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

Ehlert, Edith, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Ehlert, Erna, verh. Voss, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Ehlert, Eva, verh. Groeger, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Ehlert, Gerhard, aus Frauenburg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 32

Ehlert, Gertrud, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1925, Nr. 26, S. 56

- Abiturklasse 1925 mit Frau Dr. Switalski, Nr. 24, S. 74

- Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Ehlert, „Liedertafel Braunsberg“, 27.2.1927, Nr. 58, S. 35

Ehlert, J., Gasthaus, Ansichtskarten von Plauten, Nr. 49, S. 18

Ehlert, Margarete, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Ehlert, Johannes, ohne Foto, katholisch, wohnte in Mehlsack, 1938 zum RAD

Ehlert, Ursula, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Ehlert, Margarete, verh. Schledjewski, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Eich, Gertrud, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Eichholz, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Eichhorn, Lilly, verh. Döbbelin, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Elbing, Ella, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921 [* 2.7.1921 Runzendorf, Wohnort Hammersdorf, Vater: Obermelker, Ev. Konf. Reg.]; Nr. 29, S. 80

[Elbing, Bruno, * 1.9.1919 Kunzendorf; Ev. Konf. Reg.]

Eller, Hans Heinrich, Braunsb., * 30.4.1913, Landgerichtsdir. in Hildesh., Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Endrigkeit, Hans, Studienrat, * 2.3.1890, + März 1945 als Hauptmann in Kurland, ohne Foto, Nr. 37, S. 35 (Opfer des Krieges)

Engelberg, Paul, * 15.8.1908 Stegmannsdorf, Kreis Braunsberg, katholisch, Abitur Ostern 1928, später Studienrat in Recklinghausen, oo Brigitte Schwarz, Tochter des Rößeler Kreisschulrates, + 19.4.1968; Schloßschule U I, 1926, Nr. 6, S. 79

- Abiturklasse 1929, Nr. 60, S. 35

Engelbrecht, männlich, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

Engelbrecht, männlich, Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Engelbrecht, Männlich, Ia-Jugend des MTV Braunsberg, um 1942, Nr. 45, S. 20

Engelke, STR, Nr. 43, S. 42

Engling, weiblich, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Erbe, Gerda, verh. Schulte, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Erdmann, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Erdmann, männlich, Nr. 42, S. 50

Erdmann, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

Erdmann, männlich, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Erdmann, Brigitte, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

- Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

Erdmann, Gerhard, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Erdmann, Irmgard, verh. Rosenberg, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

[Erdmann, Irmgard, * 23.8.1920 Braunsberg, Vater Malermeister, Ev. Konf. Reg.];

Erdmann, K., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Erdmann, Leo, Kreisamtsmann, Kleve/Niederrhein; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Ernst, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, Nr. 11, S. 14

Ertmann, Willy, stud. phil, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Ernst, Hedwig, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1925, Nr. 26, S. 56

- Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Eschweiler, Prof., vor der Braunsberger Akademie August 1932, Nr. 44, S. 31

Ewert, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Ewert, Elfriede, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Ewert, Gertrud, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Ewert, Heinz, evangelisch, aus Braunsberg, * 9.8.1911; n.d. Krieg: Lehrer in Hamburg, Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59

- Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

- Abiturklasse 1933, Nr. 60, S. 32, 35

- Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59

Ewert, Helmut, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 28, S. 58

Ewert, Marta, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Ewert, Marta, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Eytz, männlich, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Färber, Elfriede, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71
Färber, Fritz, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21 [* 9.3.1921 Braunsberg, Vater: Arbeiter Ev. Konf. Reg.; Färber Max, * 2.8.1920 Braunsberg, Vater: Arbeiter]; Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Färber, Magda, Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

Fahl, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Fahl, männlich, GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

Fahl, männlich, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

- Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

Fahl, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

- die letzten Abiturienten des Jg. 1943 der H.-v.-Salza-Schule, Nr. 6, S. 52

Fahl, Erich, * 21.2.1925 Münsterberg, Kreis Heilsberg, Vater: Otto, Postschaffner, kath., Bauingenieur und Bauunternehmer, Wohnung v.d. Krieg: Braunsberg Werftstr. 30, später: Konz, oo Margaret geb. Marx aus Kommlingen, 4 Söhne, 2 Töchter

Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Fahl, Kurt, Althof, Arndtstr. 31, Hannover, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

Fahl, Hilde, später: Fahl-Groß; Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

Fahl, Hugo, * 28.1.1928 Guttstadt, 1979 Konz bei Trier, Hermann-von-Salza-Sch., Sexta 1939, Ausflug n. Kahlberg, Nr. 30, S. 33

Fahl, Leo, aus Guttstadt, * 17.9.1926 + Juli/August 1945 Kriegsgefangenenlazarett Wilna, Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1939, Ausflug nach Kahlberg, Nr. 30, S. 33

- Luftwaffenhelfer in Rotenburg, Nr. 37, S. 27

Fahl, Maria, Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

Faller, Walburga, verh. Haupt, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

- Sommer 1944 im Klostergarten in Braunsberg, Nr. 63, S. 34

- Nr. 40, S. 84

Falsner, männlich, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

- Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

Falsner, Adelheit, Elisabethschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

- Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Falsner, Helmut, * 1907 Braunsberg, ev., Vater Magistratsobersekretär, Pfarrer in Insterburg, gefallen, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Fedderau, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Fedderau, weiblich, Elisabethschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Federau, Aloys, * 7.5.1904 Rahnenfeld, kath., Vater Bauer Heinrich Federau, Geodäsie-Studium, n.d. Krieg: Kreisvermessungsdirektor i.R. in Opladen, oo Marianne geb. Steinhauer, 2 Töchter;

Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9 (fehlt auf dem Foto)

- U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

- Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13

Federau, Bruno, aus Regitten, n.d. Krieg Neuss, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

Federau, Ernst, * 26.8.1924 Groß Rautenberg, Kreis Braunsberg, Vater: Heinrich Federau, Landwirt, Wohnung v.d. Krieg: Regitten bei Braunsberg, n.d. Krieg: Hamburg, Studienrat, oo 1954 Gisela geb. Pladde aus Riga, 1 Tochter

- Federau, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

- Handballmanschaft aus Braunsberg in Marienburg, Nr. 40, S. 54

Fehr, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Fehr, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Fehr, ging 1902 mit dem Einjährigen ab, Abiturjahrgang 1906 Gymnasium Hosianum, Teilnehmer an der 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Nr. 9, S. 4

Fehr, Reinhard, * 19.6.1919 Pr. Holland, + 24.4.1987, evangelisch, Vater: Justizbeamter in Braunsberg, 1967 Regierungsdirektor in Bonn; Abitur 1937 II, Nr. 48, S. 51

Fehre, Helga, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

Feider, Alfred, n.d. Krieg in Mölln; U II, Schlagballmannschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

- Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Feider, Franz, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Feider, Elisabeth, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Feierabend, Anna, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Feierabend, Ilse, verh. Becker, Ev. Spielschule, Kindergarten, Nr. 41, S. 72

Feierabend, Trude, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Feldkamp, Lehrerin an der Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Fendrich, Helmut, * 28.6.1925 Braunsberg, Abitur 1945b, + vermisst seit Januar 1945, Angehöriger: Hans Fendrich, Mülheim/Ruhr; Katholische Knabenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrer Herr Rektor Pfeiffer, Nr. 32, S. 86

Feßmer, Willi, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Festag, Frieda, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Festschrift des Abiturjahrgangs 1938, humoristische Reime über einzelne Schüler mit Geburtsdaten ( Nr. 17, S. 43-47)

Feyder, männlich, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

Feyder, Gymnasialruderclub auf Tour in Pfahlbude, Nr. 46, S. 32

Feyder, Gerhard, Vorsitzender des GRV, 1927, Nr. 44, S. 26

Feyerabend, Grete, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Feyerabend, Heinz, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Feyerabend, Ruth, verh. Schmidt, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66, 67

Ficker, Margot, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Fiebeck, Hans-Georg, aus Heiligenbeil, Abitur 1944, + 29.7.1944 gefallen in Italien, ohne Foto, Nr. 2, S. 28

- Mutter: Anneliese Fiebeck, aus Heiligenbeil, + 4.11.1968

Fieberg, Bruno, Spitzname „Fips“, Fußballmanschaft des Rasensportvereins Braunsberg, Nr. 37, S. 30

Fieberg, (Peter) Paul, * 29.6.1880 Braunsberg als Sohn eines Stellmachermeisters, + 13.7.1974 New Orleans, USA,

Oberlehrer, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1 S. 12

Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

Mit seinem Orchester in der alten Aula, ca. 1930/32, Nr. 65, S. 35

Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32, Oberschullehrer

Nachruf von Dr. Mielcarczyk, Nr. 20, S. 13-14 (ohne Foto)

Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34, S. 40

Todesanzeige Nr. 20, S. 44

Fieberg, Hans-J., aus Braunsberg, * 1.12.1921, Vater Bankdirektor; n.d. Krieg Ettlingen/Baden; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Fieberg, Dr. Hermann, * 1.1.1896 Mehlsack, katholisch, Vater: Fleischermeister, als Studienrat + Lübeck, Unterprima 1916, Nr. 42, S. 14

- Foto v. 19.2.1919, Nr. 11, S. 10

Fien, Ursula, verh. Voeller, Dr., + vor 1990, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Fink, männlich, Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

Fink, Bruno, aus Klein Klausitten, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Fink, Karl-Heinz, aus Plaßwich, Vater: Tierarzt; Bautechniker, Juni 1950 ausgewandert nach Rio de Janeiro/Brasilien; Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

Firley, Barbara, Elisabethschule, Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Firley, Brunhilde, Dr., Berlin; Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44 (fehlt auf dem Foto)

Fisahn, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Fisahn, Antonie, verh. Biernath, Kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1924, Nr. 49, S. 69

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Fisahn, Maria, aus Braunsberg, 1971 in Schieder/Lippe; Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Fischer, weiblich, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Fischer, Bruno, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Fischer, Christel, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

- Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Fischer, E., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Fischer, Ernst, Dr., Oberstadtdirektor Münster, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Fischer, Franz, aus Benern, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Fischer, Franz, rk, * 26.1.1920 Mehlsack, + 24.12.1943 gefallen HVP Schtschedrin, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Fischer, Hans, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

- aus Braunsberg, Abitur 1943, + 24.7.1944 gefallen in Russland, ohne Foto, Nr. 2, S. 28

Fischer, Gabriele, verh. Gnau, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Fischer, Klemens, Foto v. 19.2.1919, Nr. 11, S. 10

Fischer, Ursel, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Fischer, Paul, * 1897 Zagern, + 15.6.1982, betreute fast 25 Jahre lang die Kreisgemeinschaft Braunsberg der Landsmannschaft Ostpreußen, oo Hedwig Harwardt, 3 Töchter und 3 Söhne; Biographie Nr. 36, S. 69-71

Fischer, Walter, * 17.12.1926, Braunsberg, kath., Vater: Bankkaufmann, Rodelshöfer Str. 8, vermisst seit Februar 1945 auf der Flucht in Danzig, Vater: Paul Fischer, Berlin; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Fischer, Werner, ev., aus Steindorf, Kreis Heiligenbeil, später Studienrat in Gießen, + 1993, Schloßschule U I, 1926, Nr. 6, S. 79; Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

- Abiturklasse 1929, Nr. 60, S. 35 [=?:]

Flack, Christel, verh. Strotkötter, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

- Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Flack, Reinhold, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Flack, Theodor, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Flade, U I, Eishockeymannschaft, Aufnahme Winter 1931, Nr. 9, S. 26

Flade, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Flade, Otto, ohne Foto, evangelisch, aus Ludwigsort, Kreis Heiligenbeil, * 23.10.1912, n.d. Krieg Regierungsinspektor in Hamburg, Nr. 2, S. 38

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, Nr. 10, S. 13

- Abiturientia Ostern 1932, Nr. 10, S. 15

Flechsig, Ilse, verh. ??, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Flechsig, Traute, Theateraufführung „Frau Holle“ oder „Goldmarie und Pechmarie“, Datum unbekannt, Nr. 14, S. 77 [=?]

- Theateraufführung der Elisabethschule, „Frau Holle“, 1917, Nr. 4, S. 61

- Flechzig, Reintraut, Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

Fleischer, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

Fleischmann, männlich, Braunsbergs Ordnungshüter ca. 1930, Nr. 37, S. 54

Fligg, Frieda, Elisabethschule, Abitur Jahrgang 1937, Nr. 45, S. 59

Fligg, Heinrich, * 31.5.1894 Klawsdorf, Kreis Rössel, kath., Vater Lehrer,

Diplom-Kaufmann und Dr. der Staatswiss., 1950 Bürgermeister der Stadt Offenbach, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

- Antwort auf die Frage: Was verdanke ich meinem Braunsberger Gymnasiumdurch Unterricht in Latein und Griechisch? Ohne Foto, Nr. 4, S. 13

Fligg, Maria, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Fligge, Grete, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Fligge, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, kleine Trommel, Nr. 11, S. 14

Fligge, Hans, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Fligge, Heinz, Abitur 1933, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

- GSC Sportlerbild Nr. 40, S. 56

Fligge, Lehrer, * 28.4.1880, Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34

Föhrer, Wilhelm, Pater SJ, Königsberg, kath. Studentenseelsorger an der Albertina Königsberg, Theaterstr. 8, Nr. 50, S. 41,

- Bund Neudeutschland – Gautag in Neu-Passarge 1930/31, Nr. 50, S. 42

Follert, Anton, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Follert, Franz, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Follert, Hedwig, verh. Ciamara, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Follert, M., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Follert, P., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Fornahl, Martha, verh. Deutschmann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Fox, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Fox, Alfons, aus Plaßwich, 1993 in Duisburg, Abiturfeier von Gerhard Matern, Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Fox, Arnold, Woppen, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Fox, Bruno, aus Schöndamerau, Sieger G S C beim Lauf um Braunsberg, U I, 1931, Nr. 60, S. 34

- GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

- Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

- GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

- GSC Training Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

Fox, Christel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Fox, Christel, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Sexta 1938, vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

Fox, Erich, aus Podlechen, * 18.1.1918 Königsberg, Vater: Anton, Bauer, später Polizeihauptkommissar in Wiesbaden, 17.9.1986; Abitur 1937 II, Nr. 48, S. 51

Fox, Ewald, aus Tolkemit, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 32

Fox, Hedwig, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Fox, Helmut, aus Braunsb., vermisst (U-Bootwaffe); Kath. Knabenschule Jahrg. 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

- Fox, Helmut, Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Fox, Hildegard, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Fox, Hugo, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Fox, Johann, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Fox, Otto, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Frank, Dora, verh. Pape, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Frank, Hans, aus Braunsberg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

Frank, Helmut, aus Braunsberg, Lehrer in Bremen; Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Franzen, Hans- Werner, * 23.4.1924 Braunsberg, kath. Vater: Fritz, Schuhkaumann in Braunsberg, Langgasse 67, gefallen am 21.1.1944 in Idriza/Newel (Russland), Mutter Marta Franzen, Viersen

Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

- Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

- Nr. 28, S. 55, ca. 1942

Frassa, Paul, Student der Theologie, gefallen, Gymnasium Hosianum/Herman-von-Salza-Schule, Abitur 1937 I, Nr. 45, S. 34

Freiberg, Walli, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920 [* 13.2.1920 Braunsberg, Vater: Gerbereibesitzer; Ev. Konf. Reg.]; Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Freismann, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Freißmann, Alois, katholisch, aus Engelswalde, Kreis Braunsberg, * 13.3.1914, n.d. Krieg: Katasterinspektor, + November 1947 in Mönchengladbach, Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59

- Nr. 60, S. 35

- Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59

Freißmann, Georg, * 10.4.1931 Engelswalde bei Mehlsack, + Februar 1945 Frauenburg, Vater: Lehrer in Rente August Freißmann, 1963 in Büren i.W. (ohne Foto)

Freißmann, Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Freitag, Elisabeth, aus Prositten, 1971 in Walsum; Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Freitag, Gerda, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Freitag, Gertrud, verh. Jansen, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Freitag, H., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Freitag, Kurt, Postsportverein Braunsberg 1937, Nr. 33, S. 67

[Freitag, Kurt, * 11.9.1919 Braunsberg, Vater: Malermeister, Ev. Konr. Reg.]

Freitag, Martha, verh. Weinreich, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Fressdorf, Harry, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Freudenreich, Gertrud, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

[Freudenreich, Erich, * 30.3.1921 Grunau, Vater Arbeiter, Ev. Konf. Reg.];

Freund, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Freundt, männlich, später Generalkonsul, Gymnasialorchester Braunsberg, Fagott, Nr. 11, S. 14

Freytag, Elisabeth, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65 [=?]

Freytag, Gertraud, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

- Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

Freytag, Johannes, aus Migehnen, stud. phil., Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Freytag, Lisbeth, Braunsberg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

Friedrich, Eva, verh. Glaw, n.d. Krieg: Senne, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Friese, Anastasia = Schwester M. Placida, * 10.1.1910 Seeburg, + 10.5.1972 Frankfurt/Main, 20.4.1933 Profess (Ablegung der Gelübde), Kurzbiographie Nr. 16, S. 51

- Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Friese, Gerd, evangelisch, * 27.11.1909 Doesen, Kr. Heiligenbeil, als Sohn eines Lehrers, Mittelschullehrer, 1988 in Freiburg; Schloßschule U I, 1926, Nr. 6, S. 79

- Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

- Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

- Biographie, Nr. 32, S. 63-67

Friese, Klaus, Heiligenbeil, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

- Nr. 46, S. 55

- vor dem Postamt in Heiligenbeil, Nr. 46, S. 55

Fritsch, Luftwaffenhelfer ab 1943 , Hermann-v.-Salza-Schule, Nr. 6, S. 50

Fritsch, Horst, aus Tolkemit, später St.-Ass. in Köln; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Fritsch, Melanie, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Fritsch, Ruth, verh. Saß, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920 [* 12.4.1920 Allenstein, Ev. Konf. Reg.];, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

- Tanzstunde, Nr. 36, S. 44

- Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Fritsch, Ursula, verh. Wirth, Tanzstunde, Nr. 36, S. 44

Fritsch, Vera, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

- Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Fritsch, Fräulein, Klassenlehrerin, Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

Fritz, Walter, Nr. 11, S. 13, Abitur 1929

- Fräulein, Klassenlehrerin, Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Fritz, Gertrud, Oberlehrerin, Todesanzeige Nr. 27, S. 62, * 6.9.1886, + 1978

Fritz, O II, Schlagballmannschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

Fritz, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Fröhlich, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Frommholz, Anita, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Frommholz, Berta, verh. Kohnert, [* 15.10.1919, Vater: Obersekretär; Ev. Konf. Reg.]; Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Frommholz, Eva, verh. Kohlhoff, n.d. Krieg: Hamburg, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Frommholz, Friedel, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

- Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

- Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

- Abiturfeier bei Dr. Wolff, 1942, Nr. 35, S. 49

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

Fuchs, Mia, Kabinettfoto, Nr. 41, S. 61

Fuhrmann, Maria, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Fuhrmann, Waldemar, aus Braunsberg, Aufbauklasse 1941, gefallen am 5.2.1945 in Braunsberg, ohne Foto, Nr. 12, S. 34

Funk, Dora, verh. Roeloff (USA), Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Funk, Dorothea, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

- Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

Funk, Lehrer, Lehrerkollegium Hindenburgschule, Nr. 40, S. 90

Funk, männlich, Lehrerschaft der Volksschule, ca. 1920, Nr. 21, S. 11

Gariel, Maria, verh. Kruse, 1979 DDR, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Gabriel, Otto, aus Memel, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Gaebler, Herbert, aus Guttstadt, * 8.3.1914, evangelisch, Münzgasse 10, Frankfurt, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

Gädeke, männlich, Schloßschule, Radtour der O II (Obersekunda) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Gädeke, Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

- Friedrich, Studienrat, evangelisch, * 3.10.1896, versetzt an die Schloßschule von Osterrode 1.10.1931, 1.10.1935 aus dem Schuldienst ausgetreten, danach Pfarrer der „Christengemeinschaft“ in Bremen, + 10.9.1979, Nachruf (mit Foto) von seiner Schwester Gertrud Tüxen geb. Gädeke aus Öschelbronn verfasst, Nr. 33, S. 52-53

- 3 seiner Söhne wurden Pfarrer der „Christengemeinschaft“, der Älteste 1981 in der DDR, der mittlere in Stuttgart (Rudolf Gädeke), der jüngste in Hamburg

Gandy, Josef (später Joseph), Dr. med., Arzt in Detroit/USA, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27, Bruder des Braunsberger Bürgermeisters Leo Gandy

Ganswindt, Hans-Josef, ohne Foto, aus Braunsberg, Sexta 1943, nd. Krieg in Schlich, Nr. 11, S. 34

Garthaus, Ilse, verh. Berger, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Garvens, Frau, letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Gaststätten, Rundgang durch Braunsberger Gaststätten, Dr. Mielcarczyk, Nr. 34, S. 4 - 17

Gatz, Paul, * 28.1.1902 Hammerstein/Westpreußen, U I, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 u. 1921, Nr. 24, S. 11

- Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

Gausowski, Else, * 1.10.1882 - 18.9.1949, Bericht über ihre letzten Lebensjahre, von ihrer Nichte Carola Reiff geb. Angrick in Aachen, Nr. 12, S. 43

Gausowski, Maria, Elisabethschule 1908, Nr. 41, S. 60

Gausowski, Maria, Studienrätin, * 21.7.1887 Braunsberg, + 11.7.1960 Schonach; Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

- Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

- Foto ca. 1958 in Schonach/Schwarzwald

- zum Gedächtnis, Nr. 12, S. 48-50

Gausowsky, E., letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Gdanietz, Arthur, Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34, S. 40

Gedig, Erika, verh. Thiel, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Gedig, männlich, aus Bürgerwalde, U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

Gedigh, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

[Gehder, Bruno, * 12.11.1919 Braunsberg, Vater: Arbeiter; Ev. Konf. Reg.]

Gehder, Ilse, verh. Gardon, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921 [* 17.3.1920 Braunsberg, Vater: Zimmermann; Ev. Konf. Reg.]; Nr. 30, S. 68

Gehder, Waltraud, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Gehder, Wolfgang, 1973 Bautechniker in Mühlheim/Ruhr; Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

Gehr, männlich, Gymnasium Hosianum, Abitur 1932 B, NR. 17, S. 12

Gehrig, männlich, Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Gehrigk, Hans, Allenstein, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

Gerigk, Alfred, Wartenburg, * 8.11.1911, kath., Oberamtsrat im Finanzministerium Düsseldorf, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Gerigk, Hugo, Pfarrer, + 1968, Gymnasium Hosianum, UI 1924, Abitur 1926, Nr. 27, S. 25

Gerigk, Josef, aus Layss bei Mehlsack, * 19.11.1921, Vater Bauer; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Gerigk, Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Gerigk, Herr, Schulleiter, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Gehlhaar, Eva, verh. Schröder, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Gehrke, Hildegard, verh. Fox, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Klassenlehrerin Frau Hedwig Jagdt, Nr. 33, S. 70

Gehrke, Hedwig, Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Gehrki, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Gehrki, Hedwig I, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Gehrki, Hedwig, II, verh. Witt, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Gehrki, M., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Gehrmann, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Gehrmann, männlich, Lehrerkollegium des Gymnasiums 1901, Nr. 14, S. 14

Gehrmann, männlich, Abiturjahrgang 1906 Gymnasium Hosianum, Teilnehmer an der 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Nr. 9, S. 4

Gehrmann, männlich, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Gehrmann, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Gehrmann, männlich, Obertertia der Schlossschule 1927/28, Nr. 10, S. 13

Gehrmann, männlich, Spitzname: Fredl, GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

Gehrmann, Alfred, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Gehrmann, Alfred, * 13.9.1913 Bludau, kath., Dr. med., Kunigundendamm 19/0, Bamberg, Abi. 1934, Kl. A 5.3.1934, Nr. 39, S. 30

- Klasse 1934 A, Abiturientenjahrgang, Foto 5.3.1934, Nr. 18, S. 12

Gehrmann, Alois, aus Tüngen, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Gehrmann, Ferdinand, Abitur 1934, GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

- GSC Training Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

- Sportlerbild Nr. 40, S. 56

Gehrmann, Grete, Berufsschule 1943, Nr. 37, S. 76

Gehrmann, Hedwig, verh. Jedicke, 1979 DDR, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Gehrmann, Helmut, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Gehrmann, Hildegard, verh. Mönnich, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

Gehrmann, Hildegard, Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Gehrmann, Hugo, Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

Gehrmann, I., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Gehrmann, Irene, verh. Lehmann, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

- Tanzstunde, Nr. 36, S. 44

Gehrmann, Karl, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Gehrmann, Margarete, verh. Trompa, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Gehrmann, Ursula, verh. Träupmann, 1935 Elisabethschule, Landschulaufenthalt Narmeln, Nr. 54, S. 64 [=?]

Gehrmann, Karl-Heinz, Katholische Jungschar mit Kaplan Mohn 1938, Nr. 35, S. 74

Gehrmann, Ursula, Aufführung von „Aschenputtel“, Elisabethfest 1926 oder 1927, Nr. 44, S. 64

Gehrmann, Waltraud, verh. Küssner, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Gehrmann, Werner, Braunsberg, * 10.11.1913, 1939 Gerichtsassessor 1939, 1943 gefallen als Oberleutnant, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Gehrmann, Werner, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Gehrt, Margarete, Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Gehrt, Paula, Schwester Leonarda (Katharinchen), + vor 1980, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Geiger, Martin, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Geiger, Renate, verh. Tack, n.d. Krieg: Neviges/Rheinland, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Gelhaar, Eva, verh. Schröder, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Gehlhar, Blumenkind, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Genatis, Gertrud, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Geng, Edeltraut, verh. Gringel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Geng, Gertrud, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Geng, Günther, * 26.7.1925, kath. Vater: Albert, Arbeiter, Buchhalter, Verwaltungsangestellter, Braunsberg Tannenbergstr., n.d. Krieg: Stegen, oo Maria geb. Späth aus Moosburg/Isar; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

- Ia-Jugend des MTV Braunsberg, um 1942, Nr. 45, S. 20

- MTV Braunsberg, 1942 Vizemeister Gebietsmeisterschaft, Nr. 45, S. 20

- Fußballmannschaft 1942 (MTV bzw. Bann-Mannschaft), Nr. 39, S. 49

Geppert, Wilhelm, Sommer 1927, DJK Braunsberg, 4 x 100m-Staffel, Nr. 49, S. 13

Gerhardt, Elisabeth, Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Gerhardt, Franz, aus Heilsberg, ohne Foto, * 31.10.1924, + 25.6.1944 gefallen in la Villa b. Chinsi. Angehörige: Gertrud Gerhardt, Eschweiler, Nr. 7, S. 22

Gerhardt, Hans, * 20.7.1923 Bogen, Kreis Heilsberg, katholisch, Vater: Theodor, Lehrer, vermisst Januar 1945 Königsberg, Mutter: Josefa G., Konstanz, Schwester: Elisabeth Emonts, Konstanz; Abitur-Jahrgang 1942, Nr. 13, S. 31

- Abiturfeier bei Dr. Wolff, 1942, Nr. 35, S. 49

- Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Gerigk, Käte, Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63

Gerigk, männlich, Lehrer an der Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Gerik, Maria, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Gerlach, Elli, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Gerlach, Marta, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Gerlach, Willi, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Germer, Anna-Marie, * 2.7.1897, + 22.1.1983, Klassenlehrerin Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Nr. 57, S. 75

- Klassenlehrerin Elisabethschule Sexta 1937, Ostern 1942, Nr. 45, S. 61

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau; Turnstunde und „Sandburg Annemarie“, Nr. 47, S. 53

- Sexta 1937, Frau Germer mit ihrer Klasse, Nr: 35, S. 66

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

- 85 Jahre alt, Nr. 36, S. 36/37

- Nachrufe Nr. 37, S. 60 – 71

- Todesanzeige, Nr. 37, S. 62

Getta, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Gillmeister, Grete, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Gland, Horst, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Glas, Anne-Marie, verh. Altmann, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

- Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

Glaß, Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

Glass, Dora, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Glass, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Glauert, Studienrat, Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Glaw, Stefan, * 4.11.1923 Bischofstein, kath., Vater: Franz Glaw, Schneidermeister in Bischofstein, Jurastudium, Wirtschaftsredakteur, Generaldirektor in Brüssel, 11.7.1963 tödlich verunglückt in Belgien, oo 28.4.1956, 2 Söhne: Eric, * 19.7.1957, Michael, * 23.8.1959; Todesanzeige 1, S. 38

Abitur-Jahrgang 1942, Nr. 13, S. 31

- Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Glomsda, Reinhold, aus Kurau, * 24.7.1920 Kl. Jerutten [Konf.Liste], Vater: Gendarmeriewachtmeister; Postamtmann in Hamburg, verh., 2 Kinder; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Glowalla, Elfriede, verh. von Eckiartsberg, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921 [* 23.3.1921 Beisen in Posen, Vater: Wachtmeister Ev. Konf. Reg.]; Nr. 28, S. 62

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Glowatzki, Lieschen, 17. Geburtstag von Hildegard Lemmer geb. Kobel am 28.4.1944 in Braunsberg, Blücherstr. 12 am Obertorbahnhof, Nr. 50, S. 42

Gludau, Heinz, aus Braunsberg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 30

Gnoß, Gertrud, verw. Hoffmann, + 29.11.1979, früher Braunsberg Poststr. 39 (Nachricht Nr. 31, S. 69); Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

- Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Gollan, Hugo, O II, Schlagballmannschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

Göhlmann, Horst, Ev. Spielschule, Kindergarten, Nr. 41, S. 72 [aus der Familie Göhlmann, Erich, Photograph/Fotostudio in Braunsberg]

Göhlmann, Ursula [aus der Familie Göhlmann, Erich, Photograph/Fotostudio in Braunsberg], verh. Großmann, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62 [* 27.6.1920 Braunsberg, Vater: Fotograph, Ev. Konf. Reg.];

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Goerigk, Elisabeth, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Göring, Erhard, * 18.1.1925 Sugnienen, Kreis Braunsberg, kath. (Vater Ernst, Lehrer), Lehrer, v.d. Krieg: Schöndamerau, n.d. Krieg: Langen, oo 1951 Emmi geb. Marschke aus Zietzen/Stolp, 1 Sohn, 2 Töchter, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Görke, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Görge, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Görke, Magdalena, Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Goerke, Heinz, * 7.12.1923 Heiligenbeil, ev., Vater: Fritz, Kaufmann; + in russischer Gefangenschaft im Lager Paportneija im September 1946 gestorben, Schwester: Liselotte G., Bonn; Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Goerke, Lilo, Schwester von Heinz, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

- Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Goerke, Magda, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Gogga, Heinz, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

Gogga, Horst, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Gogga, H., Schülerkapelle des Braunsberger Gymnasiums, 1924, Leitung: Oberlehrer Fiberg, Nr. 21, S. 16

Gogga, H., U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Goldberg, Familie (Große Amtsmühle), Familienfoto ca. 1990, Nr. 54, S. 65

- Goldberg, Alfred, + 2.7.1984 Elmshorn mit 82 ½ Jahren, Direktor der Großen Amtsmühle, Nr. 40., S. 81 (ohne Foto)

Goldberg, Irmgard, geb. Poetsch, * 23.7.1905, + 16.6.1976 Groß-Hansdorf, Todesanzeige Nr. 24, S. 70; Angehörige:

- Alfred Goldberg; Peter Goldberg und Frau Gisela geb. Broschinski, Davis California/USA

- Leo Böhm und Frau Marianne geb. Goldberg, Elmshorn

- Werner Hanke und Frau Carla geb. Goldberg, Seeheim/Bergstraße

- Reiner Hippler und Frau Christiane geb. Goldberg, Bremen

- Dr. Norbert Schneider und Frau Constanze geb. Goldberg, Mülheim/Ruhr

Goldberg, Peter, USA, 5 Kinder: Markus, Paul, Patricia, Theresa, Cecilia, Nr. 23, S. 26

Golembiewski, männlich, Fußballmanschaft des Rasensportvereins Braunsberg, Nr. 37, S. 30

Golembiewski, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Golembiewski, männlich, Ausflug der Obertertia der Schloßschule nach Cadinen, 15.5.1933, Nr. 29, S. 55

Golembiewski, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Golembiewski, Heinz, Braunsberg, Abitur 1937 II, Nr. 45, S. 58

- Abiturienten von 1937, Nr. 10, S. 17

Golombiewski, Aloys Joachim, n.d. Krieg: Hamburg, Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

Golombiewski (später: Golms), Heinz, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

- Ausflug der Obertertia der Schloßschle nach Balga, 21.6.1933, Nr. 35, S. 7

- Golms, Heinz-Lothar, Dr. med. dent., * 17.11.1917 Braunsberg, katholisch + 4.8.1979 Erlangen; Hinterbliebene: Hildburg Golms geb. Trautschold, Rainer Golms, Anneliese Mellies, Gisela Urbschat geb. Golms, Fritz Urbschat; Todesanzeige Nr. 30, S. 51

Gollan, Hugo, aus Stangendorf ?, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Golz, Arnold, Abitur 1937 II, Nr. 48, S. 51

- * 24.8.1918, + 11.5.1973 Langenfeld/Rheinland, Ehefrau Elisabeth Goltz geb. Rüther, Todesanzeige Nr. 19, S. 30

Gonscherowski, Helmut, Seepothen später Braunsberg, gefallen, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Gonscherowski, Liesbeth, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Gonscherowski, Linda, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Gorsewski, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Gosda, Hans, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- (Gosda, Hansi), Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Gosda, Maria, verh. Holländer, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Gosda, Margarete, verh. Schmolke, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Goß, Franz, Neuphilologe, 1921 OST Köllnisches Gymnasium Berlin und Stadtverordneter,

U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

- Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, Cello, Nr. 11, S. 14

Goß, Otto, Konditorei und Café in Mehlsack, Innenansichten S. 48, S. 32

Gosse, 2 x männlich, Tanzkursgruppe vor dem Garteneingang des Vereinshauses, ca. 1938, Nr. 26, S. 47

Gosse, Claus, + 1.7.1982, 69 Jahre; Abitur 1935 A, Nr. 41, S. 34

Gosse, Dieter, Braunsberg, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

- Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62 [=?:]

- Abitur 1935 B, später: Berlin, Nr. 41, S. 34

Gosse, Erwin, Seeburg, Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

- U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33

Gosse, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Gosse, Hans, aus Braunsberg, n.d. Krieg: Polizeibeamter in Wiesbaden; Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Gosse, Klaus, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Gosse, Maria, geb. Kuklinski, * 26.11.1890 Ortelsburg, + 20.7.1976 Bonn, Angehöriger: Claus Gosse und Ehefrau Inge, Todesanzeige Nr. 24, S. 69

- Elisabethschule, Examensklasse 1909, Nr. 22, S. 55

Gosse, Peter, aus Braunsberg, + 17.2.1944 Monte Cassino; Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

- Nr. 42, S. 50

Gosse, Werner, Tanzstunde, Nr. 23, S. 41

Gotschalk, Ruth, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Grabb, männlich, Braunsbergs Ordnungshüter ca. 1930, Nr. 37, S. 54

Grabb, Reinhold, * 3.7.1921 Ponarth, Vater Polizeibeamter [Ev. Konf. Reg.], + 26.8.1944 gefallen bei Warschau; Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

- Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Grabowski, Grete, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Grabowski, Irene, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

- Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

Grabowski, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Gracki, Gertrud, „Liedertafel Braunsberg“, 27.2.1927, Nr. 58, S. 35

Gradte, Gerda, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

Gradtke, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77 [Gradte, Heinz, * 30.11.1921, Vater: Arbeiter, Ev. Konf. Reg.]

Graemer, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Grämer, männlich, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Graemer, Liselotte, + vor 1980, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Graemer, Ernst, Pfarrer,1911–1938 Superintendent Braunsberg, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

- Foto, mit Frau Helene, Nr. 67, S. 12

- Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Grafe, Hildegard, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Graff, Anna, * 23.11.1899 Schlobitten, + 9.3.1982 Herne, Klavier- und Gesangslehrerin aus Braunsberg, Bahnhofstr. 24, später in

Graff, Anni, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

- * 23.11.1899, + 9.3.1982, Nachruf, Nr. 35, S. 62-63

Graff, Frau, letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Grafke, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Grafke, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Grafke, Gertrud, verh. Otto, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Gramatzki, Fritz, n.d. Krieg: Hamburg, Abiturientenjahrgang 1928, Nr. 3, S. 24

- Abitur 1928, Nr. 46, S. 46

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

- Tour zum Stausee nach Pettelkau, 22.8.1927, Nr. 44, S. 25

[Gramatzki, Stadtoberförster in Braunsberg, Braunsberger Stadtwald]

Gramatzki, Heinz, evangelisch, aus Braunsberg, Veterinärrat, Dr. med. vet., Leiter des Rindergesundheitsdienstes in Lübeck; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

Gramatzki, Gymnasialruderclub auf Tour in Pfahlbude, Nr. 46, S. 32

Gramsch/Helling, Familien, aus Rodelshöfen, Nr. 43, S. 12-14 (ohne Foto)

Gramsch, Albrecht, Gedenkstein Gut Rodelshöfen, * 27.5.1902 Königsberg, + 30.6.1925, Nr. 59, S. 12

Gramsch, Friedrich, Dr. jur., 1894-1955, * 23.10.1894 Braunsberg, Vater Friedrich oo Charlotte von Stosch, Rodelshöfen, Biographie Nr. 57, S. 20, 21

Gramsch, Otto, Rodelshöfen, Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

- * 17.6.1906 Rodelshöfen, evgl., Vater Friedrich Gramsch, Landrat in Heiligenbeil, Jurastudium, nach dem Krieg: Budapest, + 4.2.1970 Hannover, oo Rodica geb. Dumitrescu aus Bukarest, 2 Töchter; Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13

- Abiturientenjahrgang 1924, Nr. 13, S. 7

Gramsch, U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33

Graßmann, Erich, Ev. Spielschule, Kindergarten, Nr. 41, S. 72

Grassmann, Erich, Braunsberg Kino, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Grassmann, Hans, Braunsberg, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Graudenz, Hugo, Braunsberger Lehrerseminar – Stube 96, 1922, Nr. 55, S. 53

Graw, Adolf (Spedition und Kohlenhandlung) oo Lydia geb. Waide, Foto Nr. 67, S. 57

Graw, Ernst, Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Graw, Josefa, gehörte zu den ersten Abiturientinnen der Elisabethschule 1927, Nr. 6, S. 21

Greifenberg, Cäcilie, Dr., verh. Karb, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Greiff, Leni, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Greill, Antonie, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

Griehl, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Griehl, Aloys, * 1908 Hogendorf/Kr. Braunsberg, kath. Vater Landwirt, Jurastudium in München und Königsberg, + 1935, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

Griehl, Anton, aus Zagern, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Griehl, männlich, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

Griga, Gisela, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Grimm, Bernharda, Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), N. 26, S. 50

Grimm, Eva, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Grimm, Franz, * 5.2.1906 Altkirch, Kreis Heilsberg, kath. Vater Landwirt, Theologiestudium, n.d. Krieg: Oberstudienrat in Wipperfürth, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Todesanzeige, + 11.8.1985, Monsignore, Priester der Diözese Ermland, Priesterweihe 28.2.1932 Dom zu Frauenburg, Biographie Nr. 42, S. 30-34

Grimm, Helga, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Grimm, Klassenlehrer, Evangelische Volksschule Jahrgang 1922, Nr. 28, S. 58

Grimme, Eva, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Grimme, Georg Martin (Geo), * 1.10.1907 Braunsberg, Vater: Buchhändler, + 21.2.1986, Nachruf Nr. 63, S. 19-21

- 75 Jahre alt, ohne Foto, Nr. 36, S. 29-30

- Todesanzeige und Nachruf, Nr. 43, S. 3-8, Konsistorialdekan von Ermland a.D., Päpstlicher Ehrenprälat

- Gymnasium Hosianum, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

- Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

- Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

- Kurzbiographie Nr. 7, S. 6

Gringel, Hedwig, verh. Warzyniak, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Gringel, Maria, verh. Butterbach, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Grochowsky, Margarete, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Grodd, Bruno, aus Roggenhausen, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Grohnert, Magdalena, Elisabethschule, Abitur Jahrgang 1937, Nr. 45, S. 59

Grönke, Ernst, rk, * 2.1.1921 Braunsberg, + 11.8.1987 Dortmund, Werbeleiter in Dortmund-Eving, Schloßschule Abiturienten 1939, Nr. 6, S. 74

- Abitur März 1939, Feier, Nr. 66, S. 48

Grönke, Reinhold, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Groneberg, Ruth, Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40, in derselben Klasse: Hannelore N.N., ihre Cousine

Gross, männlich, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Groß, Alfons, * 22.12.1908 Neuendorf/Guttstadt, kath. Vater Landwirt, Theologiestudium, n.d. Krieg Studienrat in Hildesheim, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Antwort auf die Frage: Was verdanke ich meinem Braunsberger Gymnasiumdurch Unterricht in Latein und Griechisch? Ohne Foto, Nr. 4, S. 18

Groß, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Groß, männlich, Abitur (Teilabitur) 1919, Nr. 43, S. 38

Groß, Jupp, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

- Sportlerbild Nr. 40, S. 56

Groß, Paul, Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Grosse, Regierungs- und Gewerbeschulrat, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Growzie, Irma, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Grubel, Else, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Grubel, Martin, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21 [*23.8.1920 Marienburg, aus dem Waisenhaus, Ev. Konf. Reg.]; Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Gruber, Gertrudis, verh. Schubert Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Grubert, männlich, aus Braunsberg, Vater Telegrafenoberinspektor; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Grühn, Martha, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Grünberg, männlich, Schülerkapelle des Braunsberger Gymnasiums, 1924, Leitung: Oberlehrer Fiberg, Nr. 21, S. 16

Grünert, männlich, Krippenspiel der Jungschar, Nr. 36, S. 50

Grünhagen, Herr, Rektor, Mädchenschule (Adolf-Hitler-Schule), Lehrerkollegium ca. um 1936, Nr. 29, S. 78

Grünke, Hans, ohne Foto, katholisch, + 1938, beim Baden ertrunken, Nr. 12, S. 38

Grünke, Siegfried, 1993 in Marburg, Abiturfeier von Gerhard Matern, Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

Gruhn, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Gruhn, Fußballmanschaft des Konvikts, 1930, Nr. 42, S. 16

Gruhn, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Grunau, Georg, Gymnasialprofessor Lic. Theol, * 21.4.1871 Königsberg, aus einer kinderreichen Kaufmannsfamilie, Religionslehrer am königl. Gymnasium in Rössel, später in Braunsberg, Verfasser eines Beitrags zur Gründungsgeschichte des Rößeler Jesuitenkollegs in der ZGAE Band 17, 1910; Lehrerkollegium des Gymnasiums, 1919, Nr. 14, S. 10,

- Ob.Stud.Rat.Lic., Abitur 1905, Silbernes Jubiläum 1930, Nr. 45, S. 30

- Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

- Abiturjahrgang 1906 Gym. Hosianum, Teilnehmer 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Prof. Lic., Nr. 9, S. 4

- Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

- + 9.1.1939 Braunsberg, Kurzbiographie Nr. 53, S. 23

Grunau, Paul, Studienrat, 2.3.1936, Nr. 50, S. 28

- 49, S. 8

- Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 40

- Nr. 30, S. 25

- Biographie 1, S. 36/37, * 2.5.1902 Skötchen, Kreis Goldap, + 3.11.1959 Kiel

- in Narmeln, Nr. 43, S. 42

Grunau, STR, mit seiner Klasse 1934 oder 35 oder 36, Nr. 46, S. 56

Grunert, Alfred, Oberbaurat Hannover; Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

Grunert, Herbert, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Grunert, männlich, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Grunert, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Grunert, Günter, 10-14jährige Fußballspieler im Rasensportverein Braunsberg, Nr. 37, S. 29

Grunert, Leo, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Grunenberg, Lehrer, mit Volksschulklasse in Regitten 1924, Nr. 46, S. 24

Grunenberg, männlich, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

- Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

Grunenberg, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Grunenberg, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Grunenberg, Hilde, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Grunenberg, Hildegard, Elisabethschule, „Kränzchenbild“ 1914, Nr. 30, S. 59

Grunenberg, Irmgard, Elisabethschule, Abitur Jahrgang 1937, Nr. 45, S. 59

Grunenberg, Magda, Foto Volksschule Regitten, Nr. 49, S. 10

Grunenberg, Magda, Elisabeth-Schule Abitur 1941, Nr. 54, S. 59

- Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Grunwald, Maria, geb. Tresp, Todesanzeige, * 30.9.1892, Braunsberg Hindenburgstraße, + 20.1.1979; Im Namen der Angehörigen: Antonie von Bülow, geb. Grunwald, Glinde, Nr. 29, S. 48

Grunenberg, Monika, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- Abitur 1944, Nr. 40, S. 85

Grunenberg, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Grunenberg, Willi, Braunsberg Evangelisches Vereinshaus, Klasse U II, 1916, Nr. 18, S. 16

Grunenberg, W., Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

Grundwald, Thekla, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77 [=?]:

- Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Grunwald, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Grunwald, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Grunwald, männlich, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Grunwald, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Grunwald, männlich, 2 x, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Grunwald, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Grunwald, männlich, Schülerkapelle des Braunsberger Gymnasiums, 1924, Leitung: Oberlehrer Fiberg, Nr. 21, S. 16

Grunwald, männlich, 17.9.1927, vor dem Haus von Prof. Grunau, Nr. 45, S. 39

Grunwald, Anselm, aus Rosenwalde, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Grunwald, Anton, * 1921 Wolfsdorf, Kreis Heilsb., 1972-1979 Bürgermeister v. Aachen, Bundesverdienstkreuz, Nr. 41, S. 33

Grunwald, Anneliese, Elisabethschule, Abitur 1936, Nr. 44, S. 62

Grunwald, Barbara, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Grunwald, Dorotha, verh. Borchart, n.d. Krieg: Münster, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Grunwald, Edgar, katholisch, Braunsberg, Seeligerstr. 3, oo, 3 Kinder, n.d. Krieg in Essen

Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Grunwald, Edgar, Fußballmannschaft 1942 (MTV bzw. Bann-Mannschaft), Nr. 39, S. 49

Grunwald, Egon, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Grunwald, Ferdinand, * 20.10.1893 Bludau, Kreis Braunsberg, kath., Vater: Landwirt,

Offiziersanwärter, n.d. Krieg: Hiltrup, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Grunwald, Gerda, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Grunwald, Gerda, verw. Strasser, Handelskursus April/Oktober 1935, Nr. 39, S. 76

Grunwald, Gerhard, * 10.5.1905 Lichtenau, Kreis Braunsberg, kath., Vater Kirchschullehrer, n.d. Krieg: Mittelschullehrer i.R. in Düren-Boisdorf, oo Ida Grunewald geb. Dittrich, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

Grunwald, Johannes, Kleefeld, * 8.12.1910, kath. Pfarrer in Uetersen, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Grunwald, Joh., aus Mehlsack, Sexta 1939, + 30.5.1944 rotenburg/Hann., ohne Foto, Nr. 2, S. 28

Grunwald, Franz, aus Langwalde, Abitur 1937, ohne Foto, + 2.12.1941 Rußland, Nr. 7, S. 23

Grunwald, Joseph, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Grunwald, Josefa, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Grunwald, Gerhard, aus Mühlhausen, MTV Braunsberg, 1942 Vizemeister Gebietsmeisterschaft, Nr. 45, S. 20

Grunwald, Klemens, Klenau, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Grunwald, Kordula, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

Grunwald, Kuno, ohne Foto, aus Groß Tromp, Sexta 1939, + 27.5.1945 im Lazarett in Berlin

Grunwald, Leni, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Grunwald, Maria, Frauenburg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

Grunwald, Maria, Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Grunwald, Maria, verh. Plaßwich, Mädchenklasse der Winterschule 1943 in Braunsberg, 49, S. 76

Grunwald, Martha, Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Grunwald, Martha, verh. Schenk, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Grunwald, Edgar, Ia-Jugend des MTV Braunsberg, um 1942, Nr. 45, S. 20

- MTV Braunsberg, 1942 Vizemeister Gebietsmeisterschaft, Nr. 45, S. 20

- Unsere Ehemaligen, Was sie machen – was sie wurden; Edgar Grunwald, Essen, Nr. 29, S. 22 - 29

Grunwald, Theodor, aus Langwalde, n.d. Krieg in Berlin-Wilmersdorf; Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Grunwald, Walter, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Gryzik, weiblich, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Gryzik, Anneliese, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Grzyk, Lotte, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Gudd, Anneliese, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Gudd, Christel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Gudd, Eva, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Gudd, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Gudd, Josef, aus Braunsb., * 1.4.1914, spä. Eutin; Radtour der O II (Obersek.) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Guddas, Dorothea, verh. Salewski, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Guddas, Renate, U II 1935 Elisabethschule, Landschulaufenthalt Narmeln, Nr. 54, S. 64

- Elisabethschule Abitur 1938, Nr. 48, S. 11 [Guddas, Renate, * 27.2.1920 Olschoewen, Wohnort Lindenau, Vater: Pfarrer Ev. Konf. Reg.]

Gudelius, männlich, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 32

Günther, Georg, Abiturientenjahrgang 1928, Nr. 3, S. 24

- Abitur 1928, Nr. 46, S. 46

Günther, Heinz, Ausflug der Obertertia der Schloßschule nach Cadinen, 15.5.1933, Nr. 29, S. 55

- Ausflug der Obersekunda der Schlossschule nach Cadinen, 24.8.1935, Nr. 29, S. 56

- Ausflug der Obertertia der Schloßschle nach Balga, 21.6.1933, Nr. 35, S. 7

Günther, Herbert, Ausflug der Obertertia der Schloßschle nach Balga, 21.6.1933, Nr. 35, S. 7

Günther, Horst, * 15.10.1924 Hanswalde, Kreis Heiligenbeil, ev., Vater: Arthur (+ 1962),

+ 10.4.1945 Lazarett Erfurt nach Verwundung, Mutter: Ottilie G., Arnstadt/Thüringen

Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Günther, männlich, Schülerkapelle des Braunsberger Gymnasiums, 1924, Leitung: Oberlehrer Fiberg, Nr. 21, S. 16

Guski, Adalbert, * 14.12.1917 Gut Gudnick/Kreis Mohrungen, Vater Administrator des Grafen Dohna-Lauck, seit 1963 freiberuflicher Architekt in Köln; Gymnasium Hosianum/Herman-von-Salza-Schule, Abitur 1937 I, Nr. 45, S. 34

Güttes, Joachim, ev, Heiligenbeil, Dr. med. in Schöppenstedt, + 24.10.1965 Schöppenstedt, an Herzinfarkt, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

Guske, Frida, verh. Richert, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Gutknecht, Helmut, * 20.2.1922 bei Graudenz/Westpreußen, 1929 nach Braunsberg,, später Direktor einer Blindenanstalt in Stuttgart; Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

- Biographie, Nr. 31, S. 46 – 48 (ohne Foto)

- Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Guttkuhn, Kurt, evangelisch, aus Heiligenbeil, später Hauptschullehrer in Schröttersburg, + 17.12.1944 Schröttersburg; Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

- Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

Guttmann, Jutta, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Guttmann, Heinz Georg, aus Mohrungen, * 22.10.1912, mosaisch, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Gymnasium Hosianum, Lehrerkollegium 1924, Nr. 20, S. 4

Gymnasium Hosianum, Abriß der Geschichte, von Dr. Artur Motzki, Nr. 2, S. 40 - 45

Gymnasialruderverein in Braunsberg, von Richard Ziermann, Nr. 2, S. 46 - 50

Gwosdz, Hans, St.Ass., * 1910, + 1949 Internierungslager Sachsenhausen, ohne Foto, Nr. 37, S. 35 (Opfer des Krieges)

Haak, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Haack, Marianne, 1980 DDR, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

[Haack, Ursula, * 6.1.1919 Braunsberg, Vater: Küster; Ev. Konf. Reg.]

Haase, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, Nr. 11, S. 14

Haase, Gerda, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Haase, Maria, verschollen, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Haber, Lieselotte, + vor 1980; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

- Elisabethschule Sexta 1937, Ostern 1942, Nr. 45, S. 61

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Haber, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Haber, weiblich, Tanzkursgruppe vor dem Garteneingang des Vereinshauses, ca. 1938, Nr. 26, S. 47

Haber, Ruth, verw. Hoepfner, Elisabeth-Schule Abitur 1941, Nr. 54, S. 59

- Abitur März 1939, Feier, Nr. 66, S. 48

- Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Haber, Glasermeister, Motorboot „Kauz“ des Glasermeisters an der Mühlenbrücke in Braunsberg, 14.8.1932, Nr. 46, S. 55

Haber, Lilo, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

Habermann, Irmgard, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Habitzky, Rochus, * 4.3.1927 Duisburg, Vater: Buchhändler, Mutter: Maria geb. Boenig, Priester, Lebenslauf Nr. 40, S. 57/58

+ 17, S. 28

Habitzky, Maria, Lehrerin, + 3.1.1966, Nr. 7, S. 22

Haese, Herbert, aus Mühlhausen, * 5.4.1915, evang., Buchenweg, 14, 3257 Springe 2, Abitur 1934, Kl. A 5.3.1934, Nr. 39, S. 30

Haese, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Haeßner, Frank, Dr. rer. Nat. (Physiker), * 6.1.1927 Königsberg, ev. Vater: Siegfried, Landwirtschaftsrat

Wissenschaftler und Hochschullehrer, Braunsberg Regitter Weg 11, n.d. Krieg: Stuttgard, oo 1953 Elisabeth geb. Geerdts, Dr. med. aus Bremerhaven, 1 Sohn, 1 Tochter; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

- Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

- Landwirtschaftsschule 1939, Nr. 59, S. 76

Haeßner, Siegfried, * 8.8.1891 Kappeln an der Schlei, Direktor d. Landwirtschaftssch. Braunsb., Landwirtschaftsrat, Nr. 60, S. 74

- Lebenslauf in Stichworten mit Foto, von Prof. Dr. Frank Häßner, Nr. 33, S. 65-66

Häßner, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Hafke, männlich, aus Wormditt, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Haffke, Angela, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

Haffke, Christel, Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70 [vermutlich Klasse wiederholt:]:

Haffke, Christel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Hahn, Gernot, Heiligenbeil, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

- vor dem Postamt in Heiligenbeil, Nr. 46, S. 55

Hahnigk, Johann, aus Lichtenau, stud. theol., gefallen, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Hallmann, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Hallmann, weiblich, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Hallmann, Hedwig, verh. Tempke, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Hallmann, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Hallmann, Margarete, verh. Langkau, Handelskursus April/Oktober 1935, Nr. 39, S. 76

Hamann, Grete, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Handmann, Sabine, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Hane, Gertrud, letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

- Oberschullehrerin, * 19.1.1880 – 25.12.1956, Bericht Nr. 12, S. 47/48

Hane, Josef, Dipl.-Ing., Eiserne Jubilare Gruppenfoto 1929 (Abitur 1904), Nr. 11, S. 8

Hanke, U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33

Hanke, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Hanke, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Hanke, Bruno, Betriebsausflug der Firma Bruno Hanke, ca. 1939 oder 1940, Nr. 48, S. 78

Hanke, Bruno, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Hanke, Erna, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66 [vermutlich Klasse wiederholt =]:

Hanke, Erna, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Hanke, Ferdinand, Guttstadt, Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

Hanke, Gerda, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Hanke, Gerhard, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Hanke, Kaufmann, Stadtjubiläum, Festumzug 1934, Nr. 41, S. 54

Hanke, Leo, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Hannemann, Erich, rk, * 27.10.1918 Zagern, + gefallen 22.6.1941 in Russland, Abitur 1938; Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

Hannemann, Friedrich, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

- Evangelische Knabenschule, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Hannemann, Gertrud, Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Hannemann, Heinrich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Hannemann, Maria, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Hanowski, Hugo, * 28.11.1910 Mondtken, Theologe, gefallen 1942 in Russland; Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

Hanstein, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Hantel, Lehrerschaft der Volksschule, ca. 1920, Nr. 21, S. 11

Hantel, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Hantel, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Hantel, männlich, gefallen, GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

Hantel, männlich, Schloßschule, Radtour der O II (Obersekunda) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Hantel, männlich, Gymnasium Hosianum, Abitur 1932 B, NR. 17, S. 12

Hantel, Anni, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

- Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Hantel, Hildegard, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Hantel, Klemens, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Harnau, Miesel, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Harnau, Elisabeth, Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Harnau, Erna, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Harnau, Margarete, verh. Schröder, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Hartung, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Hartung, Charlotte, + 9.7.1978 mit 86 Jahren, Lieselotte Szymanski geb. Hartung, Bad Salzschlirf, Todesanzeige Nr. 28, S. 37

- Nr. 28, S. 50, geborene Gürtler, In stiller Trauer:

- Lieselotte Szymanski geb. Hartung; Regina Hartung; Walter Krupinski und Frau Ilse geb. Hartung

- Hans Wolfgang Hartung und Frau Hilde; Leo Burchert und Frau Margot geb. Hartung

- Carola Meier geb. Krupinski, Enkelkind; Petra Bock geb. Iller, Enkelkind

- Ulrike Bock, Enkelkind; Jens, Lars, Karen, Urenkelkinder

Hartung, Ilse, verh. Krupinski, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Hartung, Ilse, Elisabeth-Schule Abitur 1941, Nr. 54, S. 59

- Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

- Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Hartung, Hans-Wolfgang, * 3.9.1926 Braunsberg, kath. (Vater: Dr. Hans Hartung, praktischer Arzt), kaufm. Angestellter, Langgasse 78, n.d. Krieg: Hagen, oo 22.12.1948 Hildegard geb. Flick; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Hartung, Lieselotte, verw. Szymanski, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Hartung, Margot, verh. Burchert (Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75)

Hartung, Regina, Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

- Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Hartung, Lieselotte (Lilo), Abitur März 1939, Feier, Nr. 66, S. 48

- verh. Szymanski, Elisabethschule Abitur 9.3.1939, Nr. 30, S. 60

Harwardt, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Harwardt, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Harwardt, Alois, Dr. med., aus Frauenburg, Vater: Küster, n.d. Krieg Berlin; Obertertia der Schlosssch., Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Harwardt, Hugo oder Benno, Fußballmanschaft des Rasensportvereins Braunsberg, Nr. 37, S. 30

Harwardt, Anneliese, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Harwardt, Hans, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Harwardt, Heinz, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Harwardt, Herta, verh. Goebel, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Harwardt, Margarete, verh. Soltaum 1981 DDR, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Harwardt, Miedel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Harwardt, Walter, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

- , Antwort auf die Frage: Was verdanke ich meinem Braunsberger Gymnasiumdurch Unterricht in Latein und Griechisch? Ohne Foto, Nr. 4, S. 20-21r

Harwart, E., Gautagung katholischer Lehrerinnen Braunsberg 1920

- Katholische Mädchenschule Braunsberg (Adolf-Hitler-Schule), Lehrerkollegium, um 1936, Nr. 29, S. 78

Harwart, Ella, Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Harwar(d)t, Irmgard, Katholische Mädchenschule, Aufführung des Rosenwölckchen-Reigens, unbekanntes Jahr

- Aufführung eines Nixenreigens (Ballett) anlässlich eines Elternabends im Kath. Vereinshaus, 1931, Einstudierung Frau Lehrerin Breyer, Nr. 32, S. 88

Hasenpusch, Else, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Hasford, Christian, aus Frauenburg, + gefallen 13.11.1944 Norwegen, Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

([ohne Foto] Hasford, Margarete, aus Frauenburg, * 4.5.1888 Frauenburg, + 7.10.1987 Bad Oldesloe)

Hasford, Jürgen, aus Frauenburg, vermisst Juni 1944 bei Witebsk; Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

Hasford, Martin, * 23.11.1908 Königsberg als Sohn des Kaufmanns August Hasford und Maria geb. Koller, Lehrer am Gymnasium Cuxhaven seit Ostern 1950, Nr. 20, S. 41

Hasselberg, Abitur 1944, Foto aufgenommen 1942, Nr. 14, S. 50

Hasselberg, Angelika, gehörte zu den ersten Abiturientinnen der Elisabethschule 1927, Nr. 6, S. 21

Hasselberg, Bruno, * 25.9.1904 Glottau, Kreis Heilsberg, katholisch, Vater: Hauptlehrer; Lehrer, Oberstudienrat in Heinsberg, oo Elisabeth Schäfers aus Haltern, 1 Sohn; Nr. 39, S. 37

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Hasselberg, Hedwig, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

- Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Hasselberg, Helene, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65 [=?]:

Hasselberg, Helene, * 14.7.1899 Schlitt, + 28.3.1945 Danzig (soll von den Russen erschossen worden sein), Klavierlehrerin und nachmittags Lesesaalaufsicht, Braunsberg Kirchenstr. 1, Mitarbeiter der Akademiebibliothek Braunsberg, Nr. 59, S. 26/27

Hasselberg, Maria, Dr., Worbis/Eichsfeld, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Hausmann, weiblich, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Hausmann, Franz, * 1895, kath., aus Braunsberg, soll 1917 infolge eines Lungenleidens gestorben sein

Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Hausmann, Maria, verh. Schulz, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Hausmann, Ottilie, verh. Kahsnitz, aus Berlin-Brandenburg, 1971 in Köln-Rodenkirchen; Prüflinge des Jahrg. 1922, Nr. 16, S. 47

Hausschild, Hilde, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Haverlandt, Klaus, * 13.12.1927 Hamburg, ev., Vater: Kurt, Landgerichtspräsident, Braunsberg Flemmingstr. 26, kaufm. Lehre, Gehaltsbuchhalter in Hamburg; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Haustein, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Haustein, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Haustein, Eva, verh. Krause, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Haustein, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Haydn, Rosi, Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

Hayden, Ruth, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Hecht, Ortwin, ohne Foto, aus Heiligenbeil, Abitur 1938, + gefallen 1941 im Westen, Nr. 7, S. 23

Hecht, Rüdiger, ohne Foto, aus Heiligenbeil, Sexta 1938, n.d. Krieg in Frankfurt, Nr. 11, S. 34

Hecke, Martin, ohne Foto, aus Heiligenbeil, * 26.8.1928, Sexta 1938, + 1950 im Greifensee in der Schweiz ertrunken, Bruder: Klaus Hecke, Diakon in Hersbruck

Heide, Cäcilie, Ermland, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, a.d. Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

Heide, Helene, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

Heidelauf, Horst, evangelisch, ? 26.3.1909 Heiligenbeil, Zolloberinspektor, + 7.8.1959 Hannover; Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

- Abiturklasse 1929, Nr. 60, S. 35

- Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

Heidelauf, Ulrich, Dr. rer.nat., * 23.12.1910 Heiligenbeil, 1988 Palm Bay, Florida, USA;

Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

Heiden, Christel, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Nr. 35, S. 71 [Heiden, Christel, * 12.2.1920 Braunsberg, Vater: Segelmacher; Ev. Konf. Reg.]

Heidenreich, Angela, Handelskursus April/Oktober 1935, Nr. 39, S. 76 [=?:]

Heidenreich, Angela, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Heidenreich, Christel, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Heidenreich, Edith, Stange, Johann, Schuhmachermeister in Braunsberg, * 1861 Mehlsack, + 1935 Braunsberg, Familienfoto, Nr. 42, S. 10

Heidenreich, Frieda, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Heidenreich, Johann, Katholische Jungschar mit Kaplan Mohn 1938, Nr. 35, S. 74

Heidenreich, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71 [=?:]

Heidenreich, Maria, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Heider, Georg, Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

Heider, Hans, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Heider, Helene, Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Heider, Johanna, verh. Molitor, aus Braunsberg, 1971 in Frankfurt/Main; Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Heider, Else (Preuschoff), Gautagung katholischer Lehrerinnen Braunsberg 1920

Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Heider, Johanna, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Heidemann, Artur, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Heim, Friedel, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Heimart, Emma, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Heinke, Dora, verh. Thimm, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Heinke, Gerda, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Heinke, Grete, verh. Skaletzka, Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Heinrich, Gerhard, aus Wuttrienen, später Theologe und Hofkaplan bei Bischof Kaller, + gefallen in Rumänien; Abitur 1934, Sieger G S C beim Lauf um Braunsberg, U I, 1931, Nr. 60, S. 34

- Sportlerbild GSC Nr. 40, S. 56

- Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Heinrich, Karl, ev., Labiau, aktiver Offizier, gef. 1942 (Lt. in einem Stukageschwader), Schloßschule Abitur. 1939, Nr. 6, S. 74

- Abitur März 1939, Feier, Nr. 66, S. 48

Heinrich, Trude, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Heinrich, Hugo, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Heinze, Margarete, geb. Samland, + 16.6.1976 Dresden, Todesanzeige Nr. 24, S. 71, Angehörige:

- Dr. Werner Heinze, Pharmazierat, und Sohn Reinhard

Held, Charlotte, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Heldt, Ilse, verw. Kroll, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68

- Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Heling, Martin, Dr., Gestütleiter in Braunsberg, 1922-1930, Nr. 44, S. 16

Heller, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, Klarinette, Nr. 11, S. 14

Heller, Franz, Apotheker, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Hellmann, Erika, Elisabeth-Schule Abitur 1941, Nr. 54, S. 59

- Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Hellwig, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Hellwig, Karl-Heinz, * 6.10.1924 Marienwerder, ev., Vater: Eduard,

Regierungs-Direktor und Kulturamtsvorsteher in Osnabrück, v.d. Krieg: Braunsberg-Lisettenhof, n.d. Krieg: Osnabrück, verh. Ingrid geb. Trauthing aus Wetzlar, 2 Söhne, 1 Tochter; Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Hempler, männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Hennig, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Hennig, Bernhard, Lilienthal, Bonifatiusweg 6, Hiddenhausen, Kreis Herford, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

Hennig, Hildegard, verh. Ehlert, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Hennig, Kurt, aus Wormditt, Landgerichtsdirektor, + 1964 (?)

Hennig, weiblich, Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Hennig, Emma, aus Braunsberg, 1971 in Koblenz; Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Henning, Ann, Tochter eines Offiziers in Braunsberg, Elisabethschule, Examensklasse 1909, Nr. 22, S. 55

Hensellek, Herbert, * 20.11.1896 Willenberg, Krs. Ortelsburg, ev., Vater: Justizoberinspektor.

Handelsoberlehrer, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Hennig, Subregens, Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Heppner, männlich, gefallen, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Herder, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Herder, männlich, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Herder, Gertrud, Ermland, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, a.d. Nachlass v. Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Herder, Jule (männlich), Sommer 1927, DJK Braunsberg, 4 x 100m-Staffel, Nr. 49, S. 13

Herder, Thusnelda, geb. Bahr, Vater: Bürgermeister von Seeburg, Nr. 11, S. 71/72

Herholz, Gerhard, Seeburg, * 14.5.1912, + 1987, Zahnarzt, Dahme/Ostholstein, Abi. 1932 Hosian. O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Herne, Mitarbeiter der Akademiebibliothek Braunsberg, Nr. 59, S. 26/27 (Gast)

Herrmann, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Herrmann, Bruno, evangelisch, Pastor in Tangstedt; Abitur Schloßschule 1932, * Mühlhausen, Kurzbio./Foto, Nr. 30, S. 47-49

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

- Abiturientia 1932 der Schlossschule, Nr. 36, S. 35

- Abiturientia Ostern 1932, Nr. 10, S. 15

Herrmann, Johannes, Spielschule II. Kirchenstraße, Nr. 44, S. 70

Herrmann, Erika, Spielschule II. Kirchenstraße, Nr. 44, S. 70

Herrmann, Lieschen, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Herrmann, Marianne, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1933, Nr. 45, S. 74

Herrmann, Werner, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Herse, Oskar, Wartenburg, * 22.3.1908, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Herweg, Alfred, 17.9.1927, vor dem Haus von Prof. Grunau, Nr. 45, S. 39

Herzner, Anna, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Hiepler, Oberschullehrerin, Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Hiepler, Erika, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Hiepler, Maria, Katholische Mädchenschule, Aufführung des Rosenwölckchen-Reigens, unbekanntes Jahr, ca. 1930

Hildebrandt, Alice, Foto aus dem Nachlaß von Frau Maria Gosse geb. Kuklinski (1890-1976), adressiert an Fräulein Mieze Kuklinski, Braunsberg, „Ein kleines Andenken gewidmet Dir, liebe Mieze, von Deiner Maria Wichert“, Nr. 40, S. 86

Hildebrandt, Erich, evangelisch, aus Braunsberg, + 12.6.1976 Halle/Saale; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

Hildebrandt, Claus, + 4.8.1978 mit 48 Jahren, Anneliese Hildebrandt, Hamburg, Nr. 28, S. 37

Hildebrandt, Franz Reinhold, Kirchenpräsident i.R., * 12.1.1906 Braunsberg, evangelisch, Vater: Wilhelm, Zweiter Pfarrer an der Evangelischen Kirchen in Braunsberg, Abitur 1925, Artikel „Der Geist von Braunsberg“. Versuch, die Spiritualität einer Stadt zu beschreiben (ohne Foto). Vortrag in Münster im Gymnasium Paulinum am 9.9.1978, Nr. 29, S. 5 – 16

- Abiturjahrgang 1925, Nr. 12, S. 21, 22

Hildebrandt, Friedrich W., Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Hildebrandt, Hilde, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Hildebrandt, Maria (Mieze), Tochter des evang. Zweiten Pfarrers Hildebrandt, Elisabethsch., Examenskl. 1909, Nr. 22, S. 55

[Hildebrandt, Otto, * 7.8.1905 Heiligenbeil, Wohnort Klenau, Vater Arbeiter, Ev. Konf. Reg.];

Hill, Erna, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Hill, Lieschen, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

[Hill, Otto, * 3.8.1907 Braunsberg (kath.), Vater: Arbeiter, Ev. Konf. Reg.]

Himmel, Grete, Elisabethschule, Abitur 1936, Nr. 44, S. 62

Himmel, Joachim, + 30.11.1941 gefallen (Leutnant der Nachrichtentruppe in Russland), aus Guttstadt, Abiturfeier von Gerhard Matern, Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Hintzmann, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Hintzmann, Dorothea, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Theateraufführung der Elisabethschule, „König Drosselbart“, 1917, Nr. 62, S. 62

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Hinzmann, Hugo, Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

Hinz, Herr, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

Hinz, männlich, Abiturjahrgang 1906 Gymnasium Hosianum, Teilnehmer an der 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Nr. 9, S. 4

Hinz, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Hinz, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

Hinz, männlich, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Hinz, männlich, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Hinz, Elfriede, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Hinz, E., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Hinz, Gerhard, evangelisch, * 10.9.1909 Monbrunsdorf/Kreis Preußisch Holland, Diplom-Landwirt, + gefallen 28.7.1943 in Russland bei einem Feindflug (war Pilot in einem Bombengeschwader); Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Hinz, Irmgard, Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

Hinz, Johanna, verh. Behrens, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Hinz, Lieselotte, 1980 DDR, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Hinz, Maria, Elisabethschule 1908, Nr. 41, S. 60

Hinz, Maria, Examensjahrgang 1914 beim Treffen in Münster 1965, Nr. 6, S. 17

Hinz, Maria, Oberstudienrätin, Klassenlehrerin, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

- * 14.5.1894 Braunsberg, + 22.2.1980 Salzkotten/Westf., Todesanzeige Nr. 31, S. 52, Angehöriger: Dr. med. Wolfgang Hinz, Heiligenhafen

- Lehrerin Elisabethschule, Botanisieren in Narmeln, O I, August 1929, Nr. 51, S. 52

- im Stadtwald, mit Hund, Nr. 28, S. 48

- Klassenlehrerin der Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Hinz, Martha, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Hinz, Neffe der Frau Studienrätin Hinz, Nr. 28, S. 55

Hinz, Rudolf, Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

Hipel, Erika, Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Hipel, Josef, kath., * 1.7.1917 Hogendorf/Kreis Braunsb., später Bundesbahninspek. in Elmshorn; Abitur 1937 II, Nr. 45, S. 58

- Abiturienten von 1937, Nr. 10, S. 17

Hipler, Bruno, S.J. * 23.8.1930 als 4. von 6 Kindern des Bauern Paul Hipler und seiner Ehefrau Maria geb. Friedrich, Priester, Nr. 48, S. 47

Hipler, Erich, * 1920 Tolksdorf, + gefallen 1944, Angehörige Erika Broschinski geb. Hipler, Isny-Kleinhaslach, Schwester, + 18.12.1976; Anzeige Nr. 20, S. 44

Hipler, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Hipler, Monika, verh. Oder, 1980 DDR, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Hippel, männlich, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

Hippel, Georg, * 29.4.1905 Guttstadt, kath., Vater Otto Hippel, Volksschulrektor, Theologiestudium, Kaplan in Allenstein und Rössel, Pfarrer in Schulen, Kreis Heilsberg, dort im Februar 1945 erschossen worden

Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

- U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33

- Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13

Hippel, Gertrud, Abitur 1929, 1967 in Recklinghausen; Elisabethschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Hippel, Otto, Abiturjahrgang 1925, Nr. 12, S. 21

Hippler, Anna, geb. Wichert, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Hippler, Hildegard, verh. Schratz, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Hippler, weiblich, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Hippler, Erich, Dr., Regierungsdirektor, Landrat, Heimatforscher, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

- Nachruf (ohne Foto), Nr. 14, S. 12/13

Hirsch, weiblich, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Hirschfeld, männlich, Kreis Preußisch Holland, Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59

Höhn, Aloys, Dr., Pfarrer, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

- Abitur 1905, Silbernes Jubiläum 1930, Nr. 45, S. 30

Höll, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Höll, Alois, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Höll, Anni, verh. Biele, Köln; Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Höll, Paul, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Höll, Ursula, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Hoenig, männlich, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

Hoenig, Fußballmanschaft des Konvikts, 1930, Nr. 42, S. 16

Hoenig, Arthur, * 1907 Knippstein, Kreis Heilsberg, kath., Vater Landwirt, Jurastudium in München und Königsberg, 1943 gefallen als Oberleutnant, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

Hoenig, Gertrud, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

- Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Hoenig, Johannes, * 25.7.1909 Bernädtken, kath., Vater: Gutsbesitzer Bruno Hoenig, Veterinärmedizinstudium, n.d. Krieg: Oberveterinärrat in Hamburg, oo 1941 Brigitte geb. Hoenig aus Kunkendorf, 6 Söhne, 1 Tochter

Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

Hoenig, Paul, aus Gerlachsdorf, D. med., Leonberg, Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Hoenig, Ursula, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69 (nicht auf dem Klassen-Foto)

Hoenig, Ursula, Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

Hoenig, Werner, ohne Foto, aus Moritten, Abitur 1939, + 29.10.1941 gefallen in Russland, Nr. 7, S. 23

Hönig, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Hönig, Alfred, Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Hönig, Brigitte, Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), N. 26, S. 50

Hönig, Gretel, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Hönig, H., Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Hoepfner, männlich, Tanzkursgruppe vor dem Garteneingang des Vereinshauses, ca. 1938, Nr. 26, S. 47

Hoepfner, Aloys, * 1.6.1920, + 27.12.1977, n.d. Krieg Bankbeamter, oo Ruth, Weingarten/Baden-Württemberg, Todesanzeige und Nachruf, Nr. 27, S. 46 – 48

- Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Hoepfner, Egon, Handballmanschaft aus Braunsberg in Marienburg, Nr. 40, S. 54

Hoepfner, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Hoepfner, Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Hoepfner, A., Abiturjahrgang 1938, die 39er, Nr. 15, S. 76

Hoepfner, Christel, verh. Dorn, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Hoepfner, Hans, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Höpfener, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Hörnemann, Heinz, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Hoernemann, Anna-Maria, * 9.2.1903, + 14.3.1976 Stade, 1.4.1909 bis 23.2.1923 Lyzeum und Oberlyzeum der Elisabethschule, Februar 1923 Examen als Lehrerin; Leiterin einer Montessorischule in Berlin bis 1943, n.d. Krieg Sachbearbeiterin beim Landkreis Stade; Angehörige: Maria Hoernemann (Schwester); Heinz Hoernemann und Frau Eva geb. Kühnemann, Todesanzeige Nr. 25, S. 74

Hoernemann, Anna, aus Beiswalde, 1971 in Stade; Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Hoernemann, Käthe (Katharina) (Schwester von → Hoernemann, Anna-Maria), * 6.12.1896, + 9.2.1973; Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Hoernemann, Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

- Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63, Lehrerin in Stade

Hoernemann, Maria, Braunsberg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Hoffmann, Lore, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Hoffmann, Pater, Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Hoffmeister, Gerhard, Postsportverein Braunsberg 1937, Nr. 33, S. 67

Hoffmeister, Ilse, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Hoffmeister, Ilse, verh Schubert, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

[Hoffmeiser, Gerhard, * 17.11.1919 Bladiau, Vater: Diener; Ev. Konfirmandenliste]

Holland-Moritz, Erna, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Höpfner, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Höpfner, GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

Höpfner, Aloys, * 20.1.1909, kath., n.d. Krieg: Diplomkaufmann in Münster,

Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

Höpfner, Christel, Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

Höpfner, Heta (Hedwig), verh. Hillen, * 20.2.1919 Ostpreußen, + 19.7.1980 Lingen, Angehöriger Heinrich Hillen;

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Höpfner, Hubert, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Höpfner, Johannes, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Höpfner, Josefa, Elisabetschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Höpfner, Luzie, Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Höpfner, Werner, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Hofer, Egon, Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Hoffmann, Lore, Kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1924, Nr. 49, S. 69

Hoffmeister, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Hohendorf, männlich, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Hohendorf, Hildegard, verh. Zimmermann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Hohmann, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Hohmann, männlich, O I, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Hohmann, weiblich, Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Hohmann, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Hohmann, Aloys, 18.2.1945 verschleppt, + 8. oder 9.5.1945 in Gefangenschaft im Lager Seweret (Uralsk/Sibirien), Abitur 1928, STR, * 22.5.1908 Schönborn, Preußisch Eylau, Bauernsohn, oo 10.10.1938 Brigitte Korinth, Tochter des STR Korint, Nr. 46, S. 46

- Hohmann, Aloys, Abiturientenjahrgang 1928, Nr. 3, S. 24

- Hochzeitsfoto + Kurzbiographie, Nr. 40, S. 35

- Nr. 37, S. 35 (Opfer des Krieges)

Hohmann, Bruno, aus Mehlsack, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Hohmann, Elfriede, verh. Franke, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Hohmann, Elisabeth I, Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Hohmann, Elisabeth II, Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

Hohmann, Elisabeth, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

Hohmann, Elisabeth, Elisabethschule „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

Hohmann, Elisabeth, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Hohmann, Ernst, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Hohmann, Ernst, aus Guttstadt, * 1902, Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

Hohmann, Ernst, Dr., Studienrat, in seiner Wohnung am Braunsberger Stadtpark, Nr. 34, S. 35

Hohmann, Eugen, Rechtsanwalt, aus Wormditt, + 20.3.1967, Eiserne Jubilare Abitur 1904, Nr. 11, S. 8

Hohmann, G., Gymnasialruderclub auf Tour in Pfahlbude, Nr. 46, S. 32

- Rudertour nach Balga, 4.9.1927, Nr. 44, S. 25

Hohmann, Gerhard, Ia-Jugend des MTV Braunsberg, um 1942, Nr. 45, S. 20

- MTV Braunsberg, 1942 Vizemeister Gebietsmeisterschaft, Nr. 45, S. 20

Hohmann, Hans, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Hohmann, Hubert, Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Hohmann, Irmgard, verh. Wedig, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

- Abitur 1944, Nr. 40, S. 85

Hohmann, Irene, aus Braunsberg, 1971 in Köln-Ostheim; Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Hohmann, Josef, Abitur 1928, Nr. 46, S. 46

Hohmann, Kurt, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Hohmann, Liselotte, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Hohmann, Liesel, Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Hohmann, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

Lehrerkollegium des Gymnasiums 1901, Nr. 14, S. 14

Abiturjahrgang 1906 Gymnasium Hosianum, Teilnehmer an der 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Nr. 9, S. 4

Hohmann, Paul, Wormditt, * 1.11.1912, Tierarzt, Schmallenberg/Sauerl.Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

- Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Hohmann, Seminaroberlehrer, Die letzte Klasse des Lehrerseminars Braunsberg, März 1926, Mitglied der Prüfungskommission, Nr. 24, S. 51

Hohmann, Walli, verh. Hauten, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Holländer, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Holländer, Horst, aus Braunsberg, Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Holzky, Dorothee, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

- Abiturfeier bei Dr. Wolff, 1942, Nr. 35, S. 49

Holzky/Holski, Gisela, verh. Ott, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- Tanzstundenaufnahme, Nr. 35, S. 47

- Abiturfeier bei Dr. Wolff, 1942, Nr. 35, S. 49

Holzky, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Holzky, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 8 b (Abi 1940) 1939, Nr. 6, S. 55

- Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Homann, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, Trompete, Nr. 11, S. 14

Hoosmann, Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

Hopp, Karl, * 4.10.1912, + 12.7.1955, Schloßschule, Mitwirkender bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Hopp, Paul, aus Heiligenbeil, + 1973, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Hoppe, Aurelie, verh. Kaßnitz, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Hoppe, Dora, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Hoppe, Paul, Mörken, Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

Hoppenheit, männlich, Eltern hatten in Westpreußen ein Hotel, Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Hoseit, Frau, Lehrerin, Klassenfoto Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Hosius, Gründer des ersten Gymnasisum in Braunsberg, Wer war Hosius? Nr. 37, S. 3 - 9

Howe, Erna, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Hüttche, Alex, * 10.10.1911 Rosenau, + 25.6.1943 gefallen bei Ilmenau

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Hüttche, Bruno, Braunsberger Lehrerseminar – Stube 96, 1922, Nr. 55, S. 53

Hufenbach, Hilde, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

[Hufenbach, Gertrud, verh. Schäfer, Fleischerstr. 44; + 1982, Nr. 36, S. 50, nur anzeige]

Huhn, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

Huhn, männlich, Abitur (Teilabitur) 1919, Nr. 43, S. 38

Huhn, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Huhn, Annelise, ohne Foto, geb. Lutterberg, Tochter des Braunsberger Stadtbaumeisters Augustin Lutterberg, Richtigstellung zum Braunsberger Wappen, Nr. 29, S. 30-31

Huhn, Josef, * 8.1.1926 Narz bei Frauenburg, kath. (Vater Alois, Landwirt), Fahrsteiger in Oer-Erkenschwick, oo 2.8.1954, Marlies geb. Vagedes aus Oer-Erkenschwick, 5 Kinder; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Huhn, Franz, Rektor, Klassenlehrer, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

- Klassenlehrer, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

- ohne Foto, Info aus Nr. 29, S. 78/79: vor 1933 Stadtverordnetenvorsteher und Stadtrat, Mitglied der Zentrumspartei, wurde seines Amtes enthoben; + nach der Entlassung aus Dänemark in Blankenfelde bei Berlin; Ehfrau + nach der Flucht in einem Lager in Dänemark; 4 Kinder: Leopold, Jurist, + gefallen in Russland; Maria + 1977 Teneriffa; Paula + tödlich verunglückt bei Husum; Erna, oo Lehrer Hugo Graudenz aus Wormditt, + Hessen

Huhn, Erna, verh. Graudenz, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Huhn, Georg, aus Kl. Karben, gefallen, Abitur 1935 A, Nr. 41, S. 34

Huhn, Leopold, Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

Huhn, Maria, verh. Dr. H. Strauch, Teneriffa, Lehramtsprüfung 15.3.1927 (Abitur März 1926), Nr. 24, S. 74

Huhn, Toni, Elisabethschule, Abitur Jahrgang 1937, Nr. 45, S. 59

Huhmann, Frau, Katholische Mädchenschule (Adolf-Hitler-Schule), Lehrerkollegium ca. um 1936, Nr. 29, S. 78

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Huhmann, Barbara, Klassenlehrerin, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Klassenlehrerin der Schulklasse Elisabethschule, ca. 1926 im Fotoatelier Erich Göhlmann, Nr. 38, S. 61

Hutz, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Hutz, Arthur, evangelisch, aus Heiligenbeil, * 23.7.1913, Telegrapheninspektor; Abiturientia 1932 Schlossschule, Nr. 36, S. 35

- Abiturientia Ostern 1932, Nr. 10, S. 15

Huhmann, Klassenlehrerin, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Huhmann, Oberschullehrerin, Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Hünke, Familie; Ernst Hünke, Landgerichtsdirektor in Braunsberg, Nr. 44, S. 18-19

Hünke, Karl, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Iffländer, Frieda, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Innungen und Vereine in Braunsberg, von Hans Preuschoff, mit Foto 110jähriges Stiftungsfest der Casino-Gesellschaft am 18.1.1928, Nr. 36, S. 15 - 28

Jach, Richard, * 27.2.1905 Woritten, Kreis Allenstein, kath., Philologiestudium, Rösssel, n.d. Krieg: Studienrat an der Lauenburgischen Gelehrtenschule Ratzeburg, dort + 1968,

- U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

- Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13

Jacob, Elisabeth, verh. Gosse, aus Braunsberg, Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Jakob, Elisabeth, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Jacobi, Hildegard, verh. Kühl, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Jakobowski, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Jagdt, Hedwig, Klassenlehrerin, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1933, Nr. 45, S. 74

- * 22.10.1896, + 25.10.1968, Nachruf Nr. 23, S. 56 – 60, Lehrerin in Stade

- Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63

- Katholische Mädchenschule Braunsberg (Adolf-Hitler-Schule), Lehrerkollegium, um 1936, Nr. 29, S. 78

Jagd, männlich, Lehrerschaft der Volksschule, ca. 1920, Nr. 21, S. 11

Jakubowski, Hildegard, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

[Jakubowski, Heinz, * 12.11.1919 Braunsberg, Vater: Arbeiter, Ev. Konf. Reg.; Jakubowski, Bruno, * 25.3.1921 Braunsberg, Vater: Bahnarbeiter, Ev. Kon. Reg.]

Janischewski, Ursel, verh. Ewert, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Jankowski, Arno, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Jankowski, Else, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Nr. 35, S. 71

Jankowski (später: Janning), Max, katholisch, * 4.7.1908 Gr. Nappern, Kreis Osterrode, später Bankkaufman in München, + 1992, Schloßschule U I, 1926, Nr. 6, S. 79

- Abitur 1929, Nr. 60, S. 35

- Abiturklasse 1929, Nr. 60, S. 35

- Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

Jankowski, Trude, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Janowitz, Hedwig, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Janz, geb. Moser, Hildegard, + 2.1.1997 Reutlingen, 94 Jahre; Klassenlehrerin, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Janz, Hans-Werner, Professor, * 24.6.1906 Widminnen, Kreis Löben, evangelisch, Vater: Eugen, Kreisarzt, Abitur 25.2.1925 Braunsberg, Mediziner, 1986 80. Geburtstag, Nr. 43, S. 56

- Abiturjahrgang 1925, Nr. 12, S. 21

Janzen, Inge, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Janzen, Heinz-Lothar, ohne Foto, aus Ebersbach, Sexta 1939, vermitß seit 20.4.1945

Jaxt, Käthe, 1935 Elisabethschule, Landschulaufenthalt Narmeln, Nr. 54, S. 64

Jegodowski, Herbert, aus Allenstein, Abitur 1936, + 30.11.1968 Hannover, Klassensprecher, Abiturfeier von Gerhard Matern, Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Jeleniewski, Franz, aus Allenstein, + 11.8.1974 Bremen, Abiturfeier Oktober 1935, Nr. 59, S. 32

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Jeleniewski, Georg, aus Lingenau, später Kolbermoor, Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

Jepp, Heinz, ohne Foto, aus Rahnenfeld, Sexta 1940, gefallen 20.1.1945 in Allenstein, Nr. 12, S. 34

Jeroschewitz, Georg, aus Wormditt, Gymnasialorchester Braunsberg, Oboe, Nr. 11, S. 14

John, Helmut, Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

John, männlich, Obertertia der Schlossschule 1927/28, Nr. 10, S. 13

John, männlich, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Jordan, männlich, aus Baarden, Kreis Preußisch Holland, Vater Bauer; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Jorewitz, Angela, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Jorewitz, Angelika, Präparandie der Elisabeth-Schule zu Ostern 1914, Nr. 21, S. 61

- Theateraufführung der Elisabethschule, „König Drosselbart“, 1917, Nr. 62, S. 62

- Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

Jorewitz, Gertrud, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

- Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Jorzig, Eva, verh. Büttner, jüngste Tochter des 1918 verstorbenen Braunsberger Gymnasialprofessors August Jorzig (* 1852 Wormditt, + Dezember 1918), + 26.12.1974 Cloppenburg/Oldenburg; oo Fritz Büttner, Landrat in Heilsberg, + 15.2.1942 gefallen als Major; 2 Söhne (der Älteste lebt in Kanada); Präparandie der Elisabeth-Schule zu Ostern 1914, Nr. 21, S. 61

- Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Jorzig, Hilde, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Jorzig, Susi, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

Jost, Anna, Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

Jost, Anne-Maria, verh. Leisenheimer, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

- Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Jost, Alfons, katholisch, aus Braunsberg, * 11.2.1910, Lehrer, gefallen 12.7.1941 in Russland; Abiturientenjahrg. 933, Nr. 13, S. 59

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Jost, Bruno, ohne Foto, katholisch, aus Braunsberg, * 11.4.1911, Stud.-Prof., Leiter der Oberrealschule Brückenau in Bayern, + 22.6.1958, NR. 2, S. 37

Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Abiturklasse 1933, Nr. 60, S. 32, 35

Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59

Jost, Bruno (Bruder von Alfons Jost), Abitur 1931, Studienprofessor in Brückenau (Unterfranken), + 22.6.1958;

Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

- Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

Jost, Gertrud, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

- Jost-Semrau, Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Jostes, Fritz, Klasse U II, 1916, Nr. 18, S. 16

Jüngling, Katharina, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921 [* 5.8.1920 Königsberg Dom, a.d. Waisenhaus, Ev. Konf. Reg.];, Nr. 29, S. 80

Jüngling, Wolfgang, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Jüttner, Bärbel, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Jüttner, Hugo, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

- Direktor Dr., Abitur 1905, Silbernes Jubiläum 1930, Nr. 45, S. 30

- Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34, S. 40

- Frau Jüttner, Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34

- Klassenlehrer, Eiserne Jubilare Abitur 1904, Nr. 11, S. 8

Jüttner, Georg, * 24.11.1908 Braunsberg, kath., + 1965; Bruder von Jüttner, Hans, Medizinstudium in Marburg und Königsberg, + als Facharzt in Hameln 31.12.1965, oo Evemarie geb. Rünger aus Landsberg/&’Warthe, Töchter Ulrike, Sabine, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Jüttner, G. Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

Jüttner, Hans, * 28.5.1907 Braunsberg, kath., Vater Oberstudiendirektor, Medizinstudium in Innsbruck und Königsberg, + 1945 in amerikanischer Kriegsgefangenschaft, oo Gertrud geb. Fromm, Sohn Peter, Tochter Hannelore, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Theateraufführung „Das trojanische Pferd“, U I, Abschiedskommers der Abiturienten am 17.3.1926, Nr. 13, S. 20

- Jüttner, H., Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

Juncker, Gerhard, Studienrat, + 1.8.1982 Einbeck, Todesanzeige Nr. 36, S. 34; Angehörige:

- Margot Juncker geb. Grabowski, Regine Schwarzkopf geb. Juncker mit Otfried und Henriette, Bernd Juncker und Frau Ellen geb. Rettberg mit Grusche und Philipp, Frank Gerlad und Frau Angelika geb. Juncker mit Felix, Edith Sattler geb. Juncker

- Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32

Jung, Erna, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Jungclausen, Anneliese, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- Elisabethschule „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

Jungclausen, Heinz, 26.12.1944 im Luftkampf bei Boppard abgeschossen, Hauptmann der Luftwaffe und Ritterkreuzträger, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Jungclaussen, Roland, aus Maternhöfen, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

[ohne Foto: Jungclausen, Günther, * 18.3.1922 Maternhöfen, + 13.7.1941 Schitomir; Jungclausen, Jürgen, * 11.8.1925 Maternhöfen, + 15.2.1943 Charkow; Vater Hans Jungclaussen, + 9.3.1970 Lübeck]

Jungmann, Reintraut, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Kaczmarek, Maria, März 1909, Kabinettfoto, Nr. 41, S. 64

Kaczor, Kurt, + 5.12.1981 Bad Orb, Realschuldirektor, * Danzig, 16.3.1923 Abitur in Braunsberg, Nachruf Nr. 35, S. 69

Kaehler, Christel, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Kähler, Irmgard, verh. Cyprian, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Franz Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Kähler, Ursula, verh. Jäger, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Kähler, Waltraud, verh. Dechardt, n.d. Krieg: Wattenscheid, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

Kahsnitz, Hans, aus Arndorf, U I, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

- Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

Kaiser, Deutscher, Kaiserbesuch in Frauenburg am 22.5.1907 und am 8.10.1910, zwei Ansichtskarten, Nr. 49, S. 64

Kaiser, G., weiblich, Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Kalb, Anna, verh. Gabbert, Berufsschule: Ausflug in den Stadtwald, Jahrgang 1917/18, Nr. 38, S. 75

Kalb, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Kalb, Herbert, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Kalkhof, H.G., Foto 1941, Rosenweg 1938, im Hintergrund Häuser der Erich-Koch-Str., Nr. 59, S. 18/19

Kaller, Maximilian, Bischof von Ermland, Stadtjubiläum, Festumzug 1934, Nr. 41, S. 54

Kaminski, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, 2. Geige, Nr. 11, S. 14

Kaminski (heute: Borges), Ulrich, * 17.3.1925 Berlin, ev., Vater: Johannes, Verwaltungsinspektor, Kaufmann, Lüstringen, oo 1952 Ursula geb. Korthage aus Buer, 2 Söhne;

Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Kaminski, Helmut, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Kaminski, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Kaminski, Abiturjahrgang 1938, die 39er, Nr. 15, S. 76

Kaminski, Gertrud, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Kaminski, Günther, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Kaminski, Helmut, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Kaminski, H., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Käding, Herr, Klassenlehrer, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Kämmerer, Marianne, aus Berlin, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- RAD-Lager Pülz, 1944, Nr. 60, S. 54

- aus Berlin evakuiert, Abitur 1944, Nr. 40, S. 85

Kampe, Rudolf, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Kamratowski, Ida, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Kalin, Margarete (Wichmann), Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Kalisch, Magdalena, verh. Bär, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Kapuschinski, Christel, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68

- Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Karbaum, Otto, * 20.9.1920, katholisch, Vater: Bauer in Glottau, Kreis Heilsberg, Abitur in Braunsberg, + gefallen 19.5.1944, ohne Foto, Nr. 2, S. 28

Karczewski, Gertrud, verh. Schacht, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Karczewski, Margarete, verh. Saß, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Karl, Walter, Luftwaffenhelfer in Rotenburg/Hann., Nr. 17, S. 36

Karrasch, Günther, * 2.11.1923 Braunsberg, ev., gefallen 30.6.1944 Beresina, Russland, Mutter: G. Schläger, Lübeck, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Karczewski, Gertrud, verh. Schacht, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Karzikowski, Josef, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

- + als Arzt in der DDR, GSC Training Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

Kasnitz, Helene, Theateraufführung der Elisabethschule, „König Drosselbart“, 1917, Nr. 62, S. 62

Kaßnitz, Otti, geb. Hausmann, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Kather, Anna, geb. Desmarowitz, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Kater, Gertrud, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Kater, Maria (?), Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

Kather, Gymnasialruderclub auf Tour in Pfahlbude, Nr. 46, S. 32

Kather, Kaplan, später Kapitularvikar von Ermland, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

Kather, Josef, Rudertour nach Balga, 4.9.1927, Nr. 44, S. 25

- 18.10.1927, Nr. 44, S. 26

Katzke, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Katzung, Dr., Lehrer, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Kauer, Maria, Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Kauer, Margarete, verh. Mohnke, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Kaufmann, Ruth, Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), N. 26, S. 50

Kaufmann, Ruth, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Kaul, Eva, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Kaul, Gertrud, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Kaul, Walter, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

[* 30.7.1920 Schillehnen, Vater: Oberinspektor, Ev. Konf. Reg.]

Kauer, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Kayser, Günther, Braunsberg, Abitur 1934, Kl. A 5.3.1934, Nr. 39, S. 30

- Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Kayser, Ludwig, Oberstadtdirektor Braunsberg a.d., Ehrenbürger der Stadt Bocholt, * 17.9.1899, + 25.11.1984, Hinterbliebene: Anne-Marie Kayser geb. Tillmann, Todesanzeige Nr. 41, S. 3

- Braunsbergs Ordnungshüter ca. 1930, Nr. 37, S. 54

Kehr, Ernst, Schöndamerau, Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

Kehrbaum, Rechtsanwalt in Braunsberg, Haus Stiftsweg Nr. 5, Foto Nr. 25, S. 57

Kehrbaum, Joseph, aus Reichenberg, Studierte Theologie in Braunsberg, letzter Pfarrer von Tolksdorf, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Kiewert, Anselm, * b4.2.1906 Neustadt/Westpreußen, katholisch, Vater: Postobersekretär; + als Realschullehrer in Korschenbroich/Rheinland 1964, oo Toni Zimmermann aus Guttstadt, + ca. 1940, 1 Sohn, 2 Töchter; oo 2. Elisabeth Kurowsky aus Guttstadt, 1 Sohn; Sommer 1927, DJK Braunsberg, 4 x 100m-Staffel, Nr. 49, S. 13

- Mittelschullehrer, + 1964; G.S.C. 1925, Nr. 27, S. 26

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Kiewert, Magda, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

Keichel, Ernst, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Keinki, Gertrud, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Theateraufführung der Elisabethschule, „König Drosselbart“, 1917, Nr. 62, S. 62

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Kelch, Hilde, + vor 1980, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Kelch, Leo, 1924 – 1969, Gedichte, mit Foto (als Schüler), Nr. 29, S. 44-45

- Todesanzeige, Nr. 12, S. 33, + 20.8.1969 Dußlingen; Angehörige: Elvira Kelch mit Hans-Joachim, Dieter, Helga und Peter; Charlotte Kelch, Gertraut Rudolph mit Familie

Kellmann, Paula, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Kemkowski, Abiturfeier bei Familie Rautenberg, Abi 1938, Nr. 13, S. 30

Kemkowski, „Liedertafel Braunsberg“, 27.2.1927, Nr. 58, S. 35

Ketelhut, männlich, aus Putzig, Westpreußen, Klasse U II, 1916, Nr. 18, S. 16

Keuchel, männlich, Spitzname: Cotta, GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

Keuchel, männlich, Tanzkurs 1924, Nr. 14, S. 77

Keuchel, Fußballmanschaft des Konvikts, 1930, Nr. 42, S. 16

Keuchel, männlich, Schloßschule, Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 13, S. 31

Keuchel, männlich, Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Keuchel, Bruno, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Keuchel, Georg, G.S.C. 1925, Nr. 27, S. 26

Keuchel, Grete, später: Keuchel-Bergmann, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

- Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Keuchel, Renate, verh. Moritz, n.d. Krieg: Bad Oldesloe, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Keuchel, Subregens an der Staatlichen Akademie Braunsberg, Nr. 54, S. 31

Keuchel, Walter, ohne Foto, Sexta 1938, in russischer Gefangenschaft erschossen, Mutter: Käthe Keuchel in Hannover-Vahrenwald

Kiewert, männlich, Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

Kikut, Herbert, katholisch, aus Altmark/Kreis Stuhm, Landwirt auf dem väterlichen Gut in Kalwe, Kreis Stuhm/Westpr.; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Kinsky, Edith, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921 [* 13.12.1920 Eisenberg, Vater: Arbeiter, Ev. Konf. Reg.]; Nr. 28, S. 62

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Kirch, Horst, 10-14jährige Fußballspieler im Rasensportverein Braunsberg, Nr. 37, S. 29

Kirschnick, Elisabeth, + vor 1980; Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

- Berufsschule 1943, Nr. 37, S. 76

Kirschnick, Hedwig, verh. Kalender, 1979 DDR, Kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1924, Nr. 49, S. 69

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Kirschnick, Hilde, verh. Bublitz, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Kirschnick, Josef, + 20.8.1987, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

[Kirschnick, Gertrud, * 18.12.1905 Tiefensee, Wohnort Kleine Amtsmühle, Vater Arbeiter, Ev. Konf. Reg.];

Klaassen, Ingrid, verh. Thiel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Klähn, Otto, Oberstudienrat in Braunsberg, * 7.5.1897 Brandenburg a.d. Havel, Lebenslauf mit Foto, Nr. 25, S. 57-60

Klaffke, Brigitte, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Klaffke, Mariechen, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1933, Nr. 45, S. 74

Klaffki, männlich, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Klaffki, Hildegard, Kinder aus der Ziethenstraße beim Rodeln, Nr. 46, S. 75

Klaffki, H., männlich, 17.9.1927, vor dem Haus von Prof. Grunau, Nr. 45, S. 39

Klaffki, Hubert, aus Lingenau, Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Klaffki, Luzia, Elisabethschule Abitur 1938, Nr. 48, S. 11

Klafke (oder Klaffki), Fußballmanschaft des Konvikts, 1930, Nr. 42, S. 16

Klafke, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Klafki, männlich, Braunsbergs Ordnungshüter ca. 1930, Nr. 37, S. 54

Klafki, Arno Wolfgang, ohne Foto, * 22.7.1920 Braunsberg, Abitur 1939, + 18.7.1945 Untergeiersnest Kreis Bad Brückenau, Angehörige: Frau Erika Götzmann, Karlruhe, Nr. 7, S. 22

Klafki, Arnold, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Klafki, Leo, ohne Foto, * 21.3.1921, katholisch, Offizier, Vater: kaufmann und Gastwirt in Mehlsack; Abitur in Bartenstein, n.d. Krieg in Leer, Nr. 12, S. 38

Klapper, Herr, Lehrer, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

- Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Klaudtke, Gerda, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Klautke, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Klawki, Leo, ohne Foto, aus Mehlsack, * 21.3.1921, Vater Kaufmann, Abitur 1940 Oberschule Bartenstein

Klaws, Josef, aus Bischofstein, Abitur 1943, + 20.7.1944 gefallen in Kamionka, ohne Foto, Nr. 2, S. 28

- Mutter: Maria Klaws, + 1973

Klawuhn, Ruth, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Klawun, Ulrich, Heiligenbeil, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

- U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

Klebau, Diez, Braunsberg, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Klee, Edith (verh. Preiss), Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Kleefeld, Alfons, aus Pettelkau, * 21.7.1910, Vater Landwirt; Versicherungsbeamter, + 14.6.1966 Hamburg; U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Klein, A., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Klein, Adelheid, Berufsschule 1943, Nr. 37, S. 76

Klein, Bruno, aus Alt-Passarge, gefallen, Vater: Fischer, Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Klein, Luza, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Klein, Lilo, Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Klein, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

Klein, Gertrud, verh. Schulz, 1980 in Salzburg; Elisabethschule, Abiturklasse 1920, Nr. 32, S. 74

Klein, Gertrud, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Klein, Heinz, aus dem Kreis Preußisch Holland, Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Klein, Irene, Braunsberg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

Klein, Johannes, Katholische Jungschar mit Kaplan Mohn 1938, Nr. 35, S. 74

Klein, Margarete, später Ordensschwester Consolate, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Klein, Margarete, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Klein, Ursula, verh. Engelhardt (Kanada), Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Klassenlehrerin Frau Hedwig Jagdt, Nr. 33, S. 70

Klein, Walter, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Kleinfeld, Ilse, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Kleinfeldt, Paul, rk, * 12.4.1916 Braunsberg, Steuerbevollmächtigter in Kornwestheim/Wittbg., Schloßschule Abiturienten 1939, N. 6, S. 74

Klemens, Else, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Klemens, Grete, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Klemens, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Klews, männlich, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Klews, Lehrer, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Kling, Erna, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Klingenberg, Hilde (Hildegard), Braunsberg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Klingenberg, Paul, * 1.4.1902 Mehlsack, Vater: Fleischer, später Gastwirt, Vetter von Paul Klingenberg: Georg Freitag, Ausbildung im Braunsberger Rathaus; Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

- Portraitfoto 1931, Nr. 34, S. 39

- Abiturklasse Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

- Bericht mit Gedichten, Nr. 32, S. 14 - 24

Klinger, Eduard, Braunsberger Lehrerseminar – Stube 96, 1922, Nr. 55, S. 53

Klink, Bruno, aus Klenau, später Gewerbeoberlehrer in Köln; Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 30

Klinschewski, Rudolf, ev., * 16.8.1918 Braunsberg, Lehrer in Ebernsburg, Kreis Rockenh., Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Landschulaufenthalt Narmeln 1934, Nr. 54, S. 53

Kluth, Dora, verh. Seder, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Kluth, Elisabeth, verh. Schmidt, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Kluth, Elisabeth, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Kluth, Eva, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Kluth, M., verh. Valdez, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Kluth, Sylvester, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Kluth, Lehrerkollegium Hindenburgschule, Nr. 40, S. 90

Knarr, Abiturientenjahrgang 1928, Nr. 3, S. 24

Knobbe, Christel, verh. Stehle, Kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1924, Nr. 49, S. 69

Knobbe, Hubert, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Knobbe, Margarete, verh. Kahnwald, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Knobelsdorff, Luftwaffenhelfer in Rotenburg/Hann., Nr. 17, S. 36

Knobelsdorff, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, 2. Geige, Nr. 11, S. 14

Knoblauch, männlich, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Knoblauch, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Knoblauch, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

Knoblauch, Aloys, Studienrat, * 22.2.1891 Tollnigk, Kreis Rössel, + 29.11.1974 Köln, Nr. 21, S. 46-47 Nachruf

Knoblauch, vermisst, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Knoblauch, Christel, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Knoblauch, Hedwig, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

Knoblauch, Heinz, n.d. Krieg Dr. jur. in Köln; Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Knoblauch, Käte, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Knoblauch, Lothar, * 27.11.1924 Braunsberg, kath. (Vater: Aloys, Studienrat, Köln), vermisst seit August 1944 bei Jassy, Rumänien

- Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

- Nr. 28, S. 55, ca. 1942

Knoblauch, Margot, verh. Berkenfeld, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

- Abitur 1944, Nr. 40, S. 85

Knoblauch, Renate, n.d. Krieg: Köln, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Nr. 28, S. 55

Knoblauch, Ursula, Kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1924, Nr. 49, S. 69

Knoblauch, Ursula, ca. 1942, Nr. 28, S. 55

Knoblich, Erna, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Knobloch, Anton, aus Schöndamerau, * 24.5.1911, katholisch, + 1934, Gymnasium Hosianum, Abitur 1932 B, NR. 17, S. 12

Knobloch, Dora, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Knobloch, Franz, auf der Wanderdüne 1929, Narmeln, Nr. 43, S. 25

Knobloch, Josef, * 15.11.1911 Zagern, Tierarzt in Lollfuß 98b, Schleswig, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

Knobloch, Klemens, aus Kleinenfeld, Kreis Heilsberg, * 28.1.1921, Vater: Bauer; + 16.5.1946 Sonthofen an Kriegsfolgen; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Knobloch, Maria, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Knobloch, Margot, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Klassenlehrerin Frau Hedwig Jagdt, Nr. 33, S. 70

Knopp, Werner, Braunsberg, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Knarr, Franz,

aus Guttstadt, * 3.7.1907, katholisch, Soldat im II. WK, Abitur 1928, Nr. 46, S. 46

Knorr, männlich, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 32

Knorr, weiblich, Dipl.-Hdl., Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Knorr, Anneliese, Schülerin der Zweckverbandsberufsschule des Kreises Braunsberg (mit den Städten Braunsberg, Wormditt, Mehlsack, Frauenburg, vormals Städtische Berufs- und Fachschulen Braunsberg), Jahrgang 1937/39, Nr. 52, S. 50-56

- beim Skifahren in Braunsberg, Februar 1932, Nr. 44, S. 30

- Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

- Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Knorr, Frau, Lehrerin, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Knorr, Carl, 1993 in Bad Oeynhausen, Abiturfeier von Gerhard Matern im Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

Kobel, Hildegard, 17. Geburtstag von Hildegard Lemmer geb. Kobel am 28.4.1944 in Braunsberg, Blücherstr. 12 am Obertorbahnhof, Nr. 50, S. 42

Koch, Ida, Foto aus dem Nachlaß von Frau Maria Gosse geb. Kuklinski (1890-1976), 1908, adressiert an Fräulein Mieze Kuklinski, Braunsberg, „Ein kleines Andenken gewidmet Dir, liebe Mieze, von Deiner Maria Wichert“, Nr. 40, S. 86

Köhler, Gertrud, Braunsberg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Köhler, Helga, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Körner, Braunsberg, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

König, Ernst, ev., Heiligenbeil, * 3.1.1919, akt. Offizier, gefallen 1943 im Osten, Schloßschule Abiturienten 1939, nr. 6, S. 74

Königsberger Straße, Braunsberg, Artikel von Georg Mielcarczyk, Nr. 31, S. 3 - 10

Königsmann, Anton, + kurz nach der schriftlichen Arbeit für die Referendarprüfung, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Köster, Frau, Lehrerin an der Ev. Volksschule, Klassenfoto Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Kohn, Friedrich, aus Braunsberg, Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

Kohn, Gerda, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Kokoska, Hubert, aus dem Kreis Allenstein, * 4.3.1910, katholisch, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

Kolbe, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Kolberg, Benno, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 30

Kolberg, Bernhard, aus Braunsberg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 32

Kolberg, Cäcilie, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

- Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Kolberg, Hildegard, verh. Lukowsky, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Kolberg, Klemens, * 1895 (?), kath., Vater: Lehrer in Krossen bei Wormditt, Offiziersanwärter, 1919 an einer Verwundung gestorben, Grab auf dem Friedhof bei der Wallfahrtskirche in Krossen bei Wormditt, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Kolberg, Paul, Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

- Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Kolberg, Luzia, verh. Skirde, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Kolberg, Ursula, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Koll, Luzi, verh. Mollner, n.d. Krieg: Frankfurt, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Kolle, Andreas, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

Kolle, Heidi, Aufführung von „Aschenputtel“, Elisabethfest 1926 oder 1927, Nr. 44, S. 64

Kollex, Josefa, verh. Hellmund, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Kollex, Herta, verh. Trodtfeld, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Kollien, Elfriede, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Kollien, Heinz, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Komsthöft, Franz, * 21.5.1894 Tolkemit, Kreis Elbing, kath., Tierarzt, vermisst seit 12.12.1945, soll aus einem Hinterhalt erschossen worden sein

Konietzto, Hedwig, Theateraufführung „Frau Holle“ oder „Goldmarie und Pechmarie“, Datum unbekannt, 20er Jahre?, Nr. 14, S. 77 [=?]:

- Konetzkow, Hedwig, verh. Dargel, Lehrerin in Königsberg, 1967 in Hünfeld; Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

- Theateraufführung der Elisabethschule, „Frau Holle“, 1917, Nr. 4, S. 61

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

- Todesanzeige, Nr. 11, S. 76, * 20.6.1895 Neudims/Kreis Rössel, + 17.4.1968 Hünfeld

Konrad, Heinz, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

[* 15.12.1919 Braunsberg, Vater: Gestütbeamter, Ev. Konfirmandenliste]

Konrad, Horst, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Konzelmann, aus Sonnenstuhl, männlich [Oswald oder Ernst, beide nach Kanada ausgewandert], Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 30

Kopanke, Horst, ohne Foto, aus Braunsberg, Sexta 1941, + März 1946 in dänischer Internierung, Nr. 7, S. 23

Kopotsch, Alfons, * 30.6.1926 Braunsberg, Fußballmannschaft 1942 (MTV bzw. Bann-Mannschaft), Nr. 39, S. 49

Kopotsch, Edmund, Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

- Todesanzeige Nr. 17, S. 38, + 20.1.1973, 53 Jahre, Angehörige: Frieda Kopotsch (Ehefrau), Klaus Kopotsch(Sohn)

Kopotsch, Franz, 10-14jährige Fußballspieler im Rasensportverein Braunsberg, Nr. 37, S. 29

Kopotsch, Lieschen, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Kopp, Suse, gehörte zu den ersten Abiturientinnen der Elisabethschule 1927, Nr. 6, S. 21

Kopp, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, Waldhorn, Nr. 11, S. 14

Kopp, männlich, aus Braunsberg, U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

Koppe, SA-Brigadeführer, Stadtjubiläum, Festumzug 1934, Nr. 41, S. 54

Kordowski, Georg, Handballmanschaft aus Braunsberg in Marienburg, Nr. 40, S. 54

Korinth, männlich, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Korell, Christel, Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

Korinth, Grete, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Korell, Irmgard, verh. Wetterich, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Korinth, Hans, Studienrat, * 15.3.1881 Braunsberg, aus einer Handwerkerfamilie, 20.2.1945 von den Russen verschleppt, Ehefrau + 18.10.1959; Klassenlehrer Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

- Klassenlehrer Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

- im Schullandheim Narmeln mit der Obersekunda 1936, Nr. 13, S. 57

- Landschulaufenthalt Narmeln 1934, Nr. 54, S. 53

- Korinth, Seminaroberlehrer, Die letzte Klasse des Lehrerseminars Braunsberg, März 1926, Mitglied der Prüfungskommission, Nr. 24, S. 51

- Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32, Studienrat

- Landschulheim Narmeln, Unterricht im Wald, Nr. 2, S. 34

Korinth, Heinrich, * 10.4.1920 Braunsberg, Lehrer in Überbraun/Ebensfeld, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Korinth, Tochter von Korinth, Hans, Landschulaufenthalt Narmeln 1934, Nr. 54, S. 53

Korinth, Hermann, Schloßschule O II, Schullandheim in Narmeln August 1936, Nr. 8, S. 36

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Korinth, Ursula, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Kornblum, Lore, verh. Steiner, RAD-Lager Pülz, 1944, Nr. 60, S. 54

Korsch, Loxchen, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Kosbab, Erika, Elisabethschule „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931) [* 23.5.1920 Zinten, Vater: Steuerassistent, Ev. Konf. Reg.]; Nr. 27, S. 66

- Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

Kosbab, Helmut, * 6.1.1924 Braunsberg, evangelisch, Vater: Wilhelm, Obersteuersekretär, + 18.4.1945 Lazarett Eisleben, Schwester: Erika verh. Behmerwohld, Hamburg; Abitur-Jahrgang 1942, Nr. 13, S. 31

- Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Koschminski, Waltraud, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

- Elisabeth-Schule, Sexta 1938, Vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

Koselowski, Peter, Vetter von → Christel Mielcarczyk, Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

Koselowski, Martin, Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

Kosemund, Gerhard, evangelisch, * 6.12.1908 Braunsberg, Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24, Abitur 1930, im Februar 1945 bei einer Notlandung tödlich verunglückt

Kosing, Ernst, Dr,, * 17.12.1908 Knopen, + 17.3.1988, Abitur 1928; n.d. Krieg: Langenberg; Abiturientenjahrg. 928, Nr. 3, S. 24

- Ausflug der Unterprima des Gymnasiums ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

- Abitur 1928, Nr. 46, S. 46

- Gymnasialruderclub auf Tour in Pfahlbude, Nr. 46, S. 32

- Tour zum Stausee nach Pettelkau, 22.8.1927, Nr. 44, S. 25

Koslowski, Franz, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Koslowski, Gertrud, verh. mit → Dr. Georg Mielcarczyk, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63

Koslowski, Gretel, Elisabethschule, „Kränzchenbild“ 1914, Nr. 30, S. 59

Koslowski, Josef, Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

Kosnietzki, männlich, Gymnasium Hosianum, Abitur 1932 B, NR. 17, S. 12

Kossendey, Herbert, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Kossmund, Gertrud, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Kostka, Magda, Elisabethschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Kosznietzki, Heinz, aus Heiligenbeil, * 18.5.1914, evangelisch, Vater Postbeamter, Chemiestudium, + ca. 1935; Nr. 46, S. 55

Kowallek, Ursula, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Krämbring, Anton+, Katholische Jungschar mit Kaplan Mohn 1938, Nr. 35, S. 74

- Krippenspiel der Jungschar, Nr. 36, S. 50

Krämbring, Margarete, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Krämer, aus Schalmey, U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

Krämer, Alfons, Braunsberg, Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

- U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33 [=?]:

Krämer, Alfons, 19.7.1979 75jähriger Geburtstag, Celle, Regierungsamtmann i.R., früher Vertreter des Landesstallmeisters des Niedersächsischen Landgestüts Celle, Banklehre bei der ermländischen Bank Braunsberg, Biographie (ohne Foto) Nr. 29, S. 1617

Krämer, Elisabeth, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

Kraemer, Elisabeth, verh. Piepenburg, n.d. Krieg: Berg. Gladbach, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Kraemer, Erwin, aus Schalmey, * 19.3.1910, Dr. med. (Albertina Königsberg), später Arzt in Wallau/Kreis Biedenkopf;

Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Kraemer, Hans, Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Krämer, Eva, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Sexta 1938, vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

Krämer, Hedwig, aus Schalmey, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Krämer, Hedwig, + vor 1980, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Krämer, Georg, * 26.6.1903 Schalmey, Kreis Braunsberg, kath. Kirchschullehrer in Schalmey, Dr. phil., Oberstudienrat, Insterburg, n.d. Krieg: Leverkusen, oo Käthe geb. Bürgel aus Leverkusen, 4 Söhne, 1 Tochter

- Krämer, Abiturientenjahrgang 1924, Nr. 13

Krämer, Luzia, Lehrerin in Gladbeck, + 2.7.1968 Oberhausen-Sterkrade, Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrg. 1916, Nr. 17, S. 63

Kraemer, Lucie, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Kraft, Gerhard, * 7.8.1907 Braunsberg (Sohn des Großhandelskaufmanns Gustav Kraft in Braunsberg), ev., Vater Steuerprüfer, Medizinstudium, n.d. Krieg Dr. med. in Berlin-Tempelhof, oo Friedel Wietzel aus Berlin, 2 Söhne (Augenarzt Dr. med. Gunter Kraft; Dr. vet. Habil. Volker Kraft, Tierarzt, Virologe und Erforscher von Geflügelkrankheiten an der FU Berlin), Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Kra(f)ft, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

- Auszug aus der Berliner Morgenpost über Gerhard Kraft, 7.8.1977

Krafft, Hilde, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921 [* 4.2.1921 Briesen/Westpreußen, Vater: Zugführer, Ev. Konf. Reg.]; Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Kraft, Inge, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Kraft, Josef, Wormditt, Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

Kramer, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Kramer, Anni, verh. Sykora, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, , Nr. 40, S. 91

Kramer, Christel, verh. Honig, Katholische Mädchenschule, Aufführung des Rosenwölckchen-Reigens, unbekanntes Jahr, ca. 1930

Kramer, Hans, Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

Kramer, Hedwig, verh. Loose, Berufsschule: Ausflug in den Stadtwald, Jahrgang 1917/18, Nr. 38, S. 75

Kramer, Margarethe, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Kramer, Maria, verh. Müller, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, , Nr. 40, S. 91

- Aufführung eines Nixenreigens (Ballett) anlässlich eines Elternabends im Kath. Vereinshaus, 1931, Einstudierung Frau Lehrerin Breyer, Nr. 32, S. 88

Kramer, Rosa, DDR, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Kramer, Ursula, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Kranich, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Kranich, Erich, aus Wormditt, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Krause, weiblich, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Krause, weiblich, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Krause, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Krause, Frau, Lehrerin an der Ev. Volksschule, Klassenfoto Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Krause, weiblich, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Krause, männlich, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Krause, männlich, Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34, S. 40

Frau Krause, Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34

Krause, männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Krause, männlich, Schloßschule, Radtour der O II (Obersekunda) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Krause, männlich, Abitur 1937, GSC Sportlerbild Nr. 40, S. 56

Krause, Frau, Klassenlehrerin, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Krause, Anna, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, , Nr. 40, S. 91

Krause, Anneliese, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Krause, Bruno, Braunsberg, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33

Krause, Bruno II, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Krause, Christel, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Krause, Erich, evangelisch, aus Liebstadt, Kreis Mohrungen, * 16.7.1912, n.d. Krieg: Lehrer in Bremen, Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59

- Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

- Abiturklasse 1933, Nr. 60, S. 32, 35

- Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59

Krause, Eva, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Krause, Georg, aus Mehlsack, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Krause, Hans, O III, Schlagballmannschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

Krause, Hedwig, + vor 1980, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Krause, Heinrich, Abitur 1937 II, Nr. 48, S. 51

Krause, Helga, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

Krause, Helga, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Krause, Hella, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Krause, Hildegard, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Krause, Maria, Elisabethschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Krause, Maria, verh. Blenski, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Krause, Martha, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Krause, Robert, Mehlsack, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Krause, Sigurd, Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

Krause, Ernst, Studienrat, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

- Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

- * 22.2.1888 Mehlsack, Sohn eines Lehrers (später Bankdirektor), 1909 Abitur am Gymnasium in Braunsberg, Studium der Neueren Sprachen in Straßburg, + 3.9.1973, Münster/Westfalen, Ehefrau Helga Krause, Nr. 19, S. 31 Todesanzeige + Foto

- in 17 Nr. 40 lautet der Name seiner Ehefrau Anna geb. Teschner, * 15.4.1894 Millenberg, Kreis Braunsberg, + 6.6.1967 Münster i.W.; Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

- Krause, Studienrat, Sieger G S C beim Lauf um Braunsberg, U I, 1931, Nr. 60, S. 34

Krause, Helga, Frau des Studienrats Krause, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

- Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Krause, Hedwig, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, , Nr. 40, S. 91

Krause, Thea, n.d. Krieg: Säckingen, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

Krause, Ursula, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

- Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Krause, Ursel, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Krause, Werner, Fußballmanschaft des Rasensportvereins Braunsberg, Nr. 37, S. 30

Kraushaar, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Krebs, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Krebs, Hans-Werner, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89 (nicht identisch)

Krebs, männlich, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Kreimeyer, Margot, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

Kretschmann, Agnes, Präparandie der Elisabeth-Schule zu Ostern 1914, Nr. 21, S. 61

Kreutner, Doris, verh. Scheuermann, n.d. Krieg: Berlin, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

Kreutner, Erhard, * 5.11.1915 Braunsberg, kath., später Lehrer in Berlin; Vater: Hugo, Lehrer, Braunsberg Arendstr.

Lehrer, n.d. Krieg Berlin, oo 1940 Beatrice geb. Regenbrecht aus Braunsberg, 1 Tochter

Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

- Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Kreutner, Hedwig, verh. Omer, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Kreutner, Hete, Theateraufführung der Elisabethschule, „König Drosselbart“, 1917, Nr. 62, S. 62

Kreutner, Lisbeth, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

- Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

Kreutner, Ursula, verh. Byrasch, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1924, Nr. 49, S. 69

- Abitur 1942, Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

Kreutz, Walter, ohne Foto, evangelisch, aus Mühlhausen, Kreis Preußisch Holland, Abitur Ostern 1932, Regierungsamtmann in Kiel, Nr. 2, S. 38

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

- Abiturientia Ostern 1932, Nr. 10, S. 15

Krieger, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Krieger, weiblich, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Krieger, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Krieber, weiblich, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Krieger, Frieda, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Krieger, Hildegard, verh. Enge (USA), Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Krieger, Hugo, STR, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

- Krieger, STR, Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Krieger, Irmgard, verh. Hoffmann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Krieger, Sepp, beim Skifahren in Braunsberg, Februar 1932, Nr. 44, S. 30

Krieger, Josef, aus Millenberg, * 29.8.1912, + vermutlich 1945 in einem Lager in der UDSSR; Gymnasium Hosianum, Abitur 1932 B, NR. 17, S. 12

Krieger, Waltraud, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Kriegs, Lisbeth, Examensjahrgang 1914 beim Treffen in Münster 1965, Nr. 6, S. 17

Kriegs, Elisabeth, * 11.8.1894, + 11.7.1970 Rheda Wiedenbrück, Studienrätin; Elisabethschule 1908, Nr. 41, S. 60

Kriegs, Paul, aus Braunsberg, * 19.4.1899, kath., Studium Geodäsie, + 29.8.1942 vor Stalingrad, Foto v. 19.2.1919, Nr. 11, S. 10

Kriegs, Fräulein, Klassenlehrerin, Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Krömer, Hugo, aus Danzig, vertrat oft STR Fieberg als Organist in der Gymnasialkirche, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Kroh, Ruth, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Kroll, Maria, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Kroll, Maria, Katholische Mädchenschule, Aufführung des Rosenwölckchen-Reigens, unbekanntes Jahr, ca. 1930

Kronheim, Emil, aus Guttstadt, + Stockholm als Oberrabbiner, Abiturienten des Braunsberger Gymn., Ostern 1909, Nr. 11, S. 9

Kropat, Arno, aus Braunsberg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 32

Kropat, Klaus Friedrich (Tilseit/Br.), Abitur 1942, + gefallen 26.3.1945, Tanzstundenaufnahme, Nr. 35, S. 47

Kruck, Martha, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1925, Nr. 26, S. 56

- Abiturklasse 1925 mit Frau Dr. Switalski, Nr. 24, S. 74

- Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Kruck, Josef (Spitzname: Kruge), wohnte im Dienstgebäude der Reichsbahn Petershagener Weg, Training des GSC Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

- G.S.C. 1925, Nr. 27, S. 26

- GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

Krüger, Anselm, Assistenzarzt, + 1921 (Scharlach), Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Krüger, Gisela, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Krüger, Herbert, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Krüger, Otto, aus Kl. Körpen, * 2.9.1912, katholisch, Dr. med. vet., Bollingstedt Kreis Schleswig, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

- Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

- Klasse 1934 B, Nr. 18, S. 14

Krüger, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Krüger, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Krüger, Rosa, Oberlehrerin, Altshausen, Lehramtsprüfung 15.3.1927 (Abitur März 1926), Nr. 24, S. 74

Krugmeier, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Krupinski, Walter, ev., * 11.11.1920 Braunsberg, Oberst der Luftwaffe, akt. Offizier in Bonn-Tannenbusch,

Schloßschule Abiturienten 1939, nr. 6, S. 74

- Abitur März 1939, Feier, Nr. 66, S. 48

Krupinski, männlich, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Kruse, Irmgard, verw. Lehmann, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 69

- Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

- Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

Kudnig, Fritz, aus Königsberg, * 17.6.1888, + 6.2.1979 Heide; Angehörige: Margarete Kudnig geb. Huesmann; Todesanzeige Nr. 29, S. 3

Kühnapfel, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Kühnapfel, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Kühnapfel, männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Kühnapfel, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Kühnast, Paul, Konitz, Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

Kuhn, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Kuhn, Fußballmanschaft des Konvikts, 1930, Nr. 42, S. 16

Kuhn, männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Kuhn, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Kuhn, Rektor, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

Kuhn, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Kuhn, Alfons, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Kuhn, Alfons, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

Kuhn, Benno, * 19.4.1910 Adl. Queetz/Heilsberg, kath., Vater: Carl Kuhn, Gutsbesitzer, Medizinstudium, akt. Militärarzt bei der Luftwaffe, Düsseldorf, 1945 gefallen in Königsberg als Oberstabsarzt

Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

- GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

Kuhn, Carl, Braunsberg, * 21.11.1911, kath. Steuerberater, nd. .Krieg: Stutenteich 10, 4355 Waltrop, Abitur 1934, Kl. A 5.3.1934, Nr. 39, S. 30

- Klasse 1934 A, Abiturientenjahrgang, Foto 5.3.1934, Nr. 18, S. 12

Kuhn, Christel, verh. Pfeiffer, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Kuhn, Christel, verh. Falk, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Kuhn, Erich, Dr. med. (Orthopädie), 1967 in Berlin; Gymn. Hosianum/Herman-von-Salza-Schule, Abitur 1937 I, Nr. 45, S. 34

Kuhn, Gerhard, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Kuhn, Heinz, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

Kuhn, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Kuhn, Johannes, Studienrat, Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

- Geistlicher, Studienrat, + 5.6.1952 letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

- Nr. 4, S., 70, Foto vom 16.4.1952

- Nr. 11, S. 68

Kuhn, Karl, aus Adl. Quetz, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Kuhn, Klara, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Kuhn, Maria, gehörte zu den ersten Abiturientinnen der Elisabethschule 1927, Nr. 6, S. 21

Kuhn, Margarete, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Kuhn, gefallen, GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymn. Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

Kuhn, Susi, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Kuhn, Walter, G.S.C. 1925, Nr. 27, S. 26

Kuhn, Waltraud, verh. Rietz, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Kuhn, Werner, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Kuhnert, Agathe, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Kuhnigh, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Kuhnigk, männlich, Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

Kuhnigk, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Kuhnigk, männlich, Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Kuhnigk, männlich, aus dem Kreis Heilsberg, Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Kuhnigk, Alfons, Abitur 1933, Sieger G S C beim Lauf um Braunsberg, U I, 1931, Nr. 60, S. 34

- Sportlerbild Nr. 40, S. 56

Kuhnigk, Gerhard, Dr. med, * 30.8.1923 Rastenburg (Vater: Ernst, Apotheker in Frauenburg) oo Else geb. Lindemann, Bonn, 1 Tochter, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Kuhnigk, Georg, aus Lingenau, 1993 in Kolbermoor, Abiturfeier Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

Kuhnigk, Hildegard, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Kuhnigk, Otto, * 15.3.1923 Lingenau, Kreis Heilsberg, gefallen am 22.2.1945 Seerapen bei Königsberg, Schwester: Lucia Kuhnigk, Maitenbeth-Rückertsb., Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 13, S. 31

- Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Kuhnigk, Luzie, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Kuhnigk, Margarete, verh. Landwirtschaftsrat Keichel, Sigmaringen, Lehramtsprüfung 15.3.1927 (Abitur März 1926), Nr. 24, S. 74

Kuhnigh, Ottchen, männlich, Abiturfeier bei Dr. Wolff, 1942, Nr. 35, S. 49

Kuklinski, Maria, verh. Gosse, Elisabethschule, Examensklasse 1909, Nr. 22, S. 55

Kulerski, Eva, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1925, Nr. 26, S. 56

- Abiturklasse 1925 mit Frau Dr. Switalski, Nr. 24, S. 74

- Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Kullik, Herbert, aus Wartenburg, oo Hanna Schidlowski aus Gerdauen, + 18.2.1962 Hildesheim; Abitur 1933, wurde Zahnarzt, GSC Training Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

- GSC Sportlerbild Nr. 40, S. 56

- Kullik, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Kumutat, Erna, verh. Klebau, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Kumutat, Ilse, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Sexta 1938, vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

- Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Kumutat, Siegfried, * 29.10.1924 Gr. Dauerken, Kreis Mohrungen, ev. (Vater: Otto K., Pastor in Eisenberg), bis 15.6.1945 in amerikanischer Gefangenschaft in Österreich; Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Kumutat, Otto, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Kundlatz, Elfriede, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Kunkel, Karl, Seeburg, * 8.11.1913, Pfarrer in Mainz, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

- Bund Neudeutschland – Gautag in Neu-Passarge 1930/31, Nr. 50, S. 42

Kunkel, Gymnasialruderclub auf Tour in Pfahlbude, Nr. 46, S. 32

Kunkel, männlich, 1927, Nr. 44 S. 26

Kunkel, Ernst, GRV 18.10.1927, Nr. 44, S. 26

Kunkel, Walter, GRV 18.10.1927, Nr. 44, S. 26

Kurzbach, Ernst, Braunsberger Lehrerseminar – Stube 96, 1922, Nr. 55, S. 53

Kurzbach, Berta, verh. Wenslowski, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Kuschfeldt, Fritz, Dr., * 1891, + 1954, Studienrat, Klassenlehrer Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59

- Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

- Klassenlehrer Abiturklasse 1933, Nr. 60, S. 32, 35

- Klassenlehrer Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59

Kuschfeldt, Dieter, Sexta 1942, Biographie, 1984 in Kempen, Nr. 39, S. 38-41

Küssner, Christa, verh. Kukorus, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1933, Nr. 45, S. 74

Kutschke, Dora, verh. Hendeß, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921 [* 8.4.1921 Braunsberg, Vater: Bahnarbeiter, Ev. Konf. Reg.; Kutschke, Heinrich, * 26.3.1905 Braunsberg, Vater Arbeiter]; Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68

Kutschkow, Arnold, Untersekunda A; Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12 (fehlt auf dem Bild)

Kutschkow, Grete, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

Kutschkow, Hedi, Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

Kuttenkeuler, Abiturjahrgang 1906 Gymnasium Hosianum, Teilnehmer an der 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Nr. 9, S. 4

Kuttnick, Lotte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Labuch, H., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Labuch, Angelika, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

- Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Labuch, Hugo, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Labuch, Maria, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1931, Nr. 28, S. 61

Lakeit, Bruno, Grünwalde, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

- U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

Lakeit, Herbert, * 14.7.1906 Grünwalde, Kreis Heiligenbeil, evangelisch, Vater: Lehrer, + 5.10.1974 Hannover, Abiturjahrgang 1925, Nr. 12, S. 21

Lambeck, Gertrud, Braunsberg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Lambeck, Hannelore, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1931, Nr. 28, S. 61

Lambek, Inge, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Lambek, Trude, verh. Krämer, „Liedertafel Braunsberg“, 27.2.1927, Nr. 58, S. 35

Lambek, Werner, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Lamshöft, Helmut, * 21.8.1921, katholisch, Vater: Emil L., Landwirt in Grunau, Kreis Heiligenbeil; + 10.3.1944 gefallen in Proskurow; Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 8 b (Abi 1940) 1939, Nr. 6, S. 55

- Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

- Nr. 42, S. 50

Landschaft, Anna, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Landwirtschaftsschule Braunsberg, Bericht, Teil 1, Nr. 36, S. 64 – 68; - Teil 2 Nr. 37, S. 55-58

Langanki, Gertrud, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Langanki, Gertrud, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Langanki, Irmgard, verh. Richardson, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Langanke, Hildegard, verh. Richardson, Kath. Mädchenschule, Jahrg. 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Langanke, Vera (?),Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Lang, Waltraud, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Lange, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Lange, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Lange, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Lange, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Lange, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Lange, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Lange, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Lange, männlich, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Lange, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15
Lange, männlich, Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

Lange, männlich, Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

Lange, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Lange, Familie, Fleischermeister Otto Lange, Poststr. 3, Nr. 43, S. 73

Lange, Anna, Ehefrau von Fleischermeister Otto Lange, Nr. 43, S. 73

Kinder, Nr. 43, S. 73: - Walther, gefallen/- Hertha, erschossen am 3.3.1945/- Herbert, gefallen am 15.5.1945 in Zoppot/- Anna verh. Vosen/- Otto, gefallen 12.10.1942 in Russland/- Ursula, verh. Kariger/- Christel, verh. Reich/- Hans-Joachim, vermisst Januar 1942 in Stalingrad/- Karl-Heinz, + 31.12.1969/- Helmut, + gefallen 30.8.1942 Rußland/- Liselotte, verh. Popadic, USA/- Gertrud, + 14.8.1945 Braunsberg

Lange, A., Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Lange, Agathe, verh. Hane, Braunsberg/Erbach/Taunus; Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63

Lange, Anton, Dr. med., + Rosengarth, Kreis Heilsberg, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Lange, August, in Narmeln, Nr. 43, S. 29

Lange, Bruno, * 12.12.1913 Willenberg, Autor von Sachbüchern über Luftfahrt, Nr. 48, S. 64

- Schloßschule 1928-1931, Nr. 28, S. 39-41

Lange, Bruno, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Lange, Christel, verh. Reich, Handelskursus April/Oktober 1935, Nr. 39, S. 76

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Lange, Dora, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Lange, Dorothea, verh. Wiechmann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Lange, Erika, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Lange, Erwin, Postsportverein Braunsberg 1937, Nr. 33, S. 67

Lange, Fritz, vor dem Kriegsausbruch Polizeioffizier in Königsberg;

Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

Schlagballmanschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

O I, Eishockeymannschaft, Aufnahme Winter 1931, Nr. 9, S. 26

Lange, Gertrud, verw. Wohlau, Ev. Spielschule, Kindergarten, Nr. 41, S. 72

Lange, Helmut, * 5.6.1907 Braunsberg, kath., Vater Katasteramtsdirektor, Facharzt für Urologie, n.d. Krieg: Dr. med. in Hildeheim, oo, keine Kinder, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Lange, Herta, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Lange, Hildegard, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Lange, Ida, Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Lange, Inge, Elisabethschule „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), N. 26, S. 50

Lange, J., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Lange, Karl-Heinz, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Lange, Klara, aus Guttstadt, + auf dem Transport nach Sibirien, Lehramtsprüfung 15.3.1927 (Abitur März 1926), Nr. 24, S. 74

Lange, Leo, aus Frauenburg, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Lange, Lucie, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Lange, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Lange, Maria, in Narmeln, Nr. 43, S. 29

Lange, Paul, Katasterdirektor, * 11.8.1870 Braunsberg, Sohn eines Besitzers (Ackerbürger), oo Martha Langhanky (2.11.1939), 5 Söhne, 1 Tochter, Biographie v. Hans Preuschoff verfasst, Nr. 41, S. 24-29

Lange, Reinhold, gefallen, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrer Herr Rektor Pfeiffer, Nr. 32, S. 86

Lange, Ursula, verh. Kariger, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Lange, Waltraud, verh. Vieweg, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Lange, Werner, Bruder von Helmut Lange, * 20.9.1908 Braunsberg, n.d. Krieg Oberregierungs- und Vermessungsrat in Arnsberg/Westfalen, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

Langhals, Anneliese, Elisabethschule, Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Langhanke, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Langhanke, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Langhanke, Hildegard, verh. Reulecke (?), Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Franz Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Langhanke, Thekla, verh. Plevit, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Langhanki, Inge, Elisabethschule, Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

Langhanki, Geschäft, Militärparade vor dem Geschäft, 20.4.1939, Nr. 26, S. 18

Langwald, Alfons, * 1906 Neudims, Kreis Rössel, katholisch, Vater: Landwirt; Mittelschullehrer in Königsberg, verschollen seit 9.1.1945; Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

- Tanzkursus 1924, Nr. 14, S. 77

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Langwalde, Kirche, Aufnahme Nr. 36, S. 54

Laskowski, Erna, Kinder aus der Ziethenstraße beim Rodeln, Nr. 46, S. 75

Laskowsi, Irmchen, Kinder aus der Ziethenstraße beim Rodeln, Nr. 46, S. 75

Laskowski, männlich, Bruder der Laskowski-Mädchen, Kinder aus der Ziethenstraße beim Rodeln, Nr. 46, S. 75

Lau, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Lau, Erika, verh. Mihm, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Lau, Hans, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrer Herr Rektor Pfeiffer, Nr. 32, S. 86

Lau, Hedwig, verh. Schneidereit, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Lau, Herbert, aus Christburg, ohne Foto, * 13.4.1927, Sexta 1938, + 22.10.1947 Berlin, Bruder: Günter Lau, Ennepetal-Altenvoerde, Nr. 11, S. 30

Lau, L., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Lau, Martha, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Laube, Hilde, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Laufert, Elsbeth, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

- Korbballmannschaft der Evangelischen Volksschule, I. Klasse, 1940, Turniersieger, Sportplatz auf dem Köslin, Nr. 38, S. 76

Laufert, Trude, verw. Piec, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

[Laufert, Gertrud, * 9.11.1919 Braunsberg, Vater: Chauffeur; Ev. Konf. Reg.]

Laum, Günther, aus Braunsberg, katholisch, Vater: Prof. Dr. Laum in Marburg, + gefallen 2.8.1941 Roschakowo bei Welikijue Luki, Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Laumann, Kurt, ohne Foto, Todesnachricht, * 1904 Braunsberg als Sohn eines jüdischen Pferdekaufmanns, politischer Redakteur an der „Leipziger Volkszeitung“, von den Nationalsozialisten zur Emigration gezwungen, + August 1978 New York ( Nr. 29, S. 16)

Laurin, Christel, Elisabethschule „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

Lawetzky, Otto, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Laws, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Laws, männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Laws, Anna, verh. Rudolf, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Laws, Bruno, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Laws, Ernst, * 7.8.1903, kath., Vater: Paul Laws, Buchbindermeister, Theologiestudium, Kaplan in Reimerswalde,

Guttstadt, Königsberg, Marienburg, Pfarrer in Marienwerder, Studienprofessor in Dillingen, Oberstudienrat, n.a. Krieg: Konsistorialrat, Monsignore in Darfeld, Westfalen („Der ermländische Kalendermann“), Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13, S. 7

- Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

- U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33

- + 22.3.1981 Frankfurt a.Main, Nachruf Nr. 33, S. 11 – 14 (ohne Foto)

Laws, Frieda, verh. Wikens, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Laws, Hans, aus Wormditt, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Laws, Hedwig, in Narmeln, Nr. 43, S. 29

Laws, Margot, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1931, Nr. 28, S. 61

Laws, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Laws, Maria, verh. Beutel, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Lazer, Eva, verh. Horn, aus Mühlhausen, + 13.7.1982; Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

- Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Lederfabrik Braunsberg, Neubau 1936, Foto Nr. 47, S. 11+12

Lehmann, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Lehmann, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Lehmann, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Lehmann, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Lehmann, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Lehmann, Elisabeth, verh. Krause, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

- Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Lehmann, Erika, verh. Wilke, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Lehmann, Gertrud, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Lehmann, Gertrud, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Lehmann, Hanni, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Lehmann, Hans, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

Lehmann, Katharina, verh. Fries, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Lehmann, Lena, verh. Marschner, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Lehmann, Maria, verh. Kunz, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Lehmann, Maria, verh. Geister, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Lehmann, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Lehmann, Maria, Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Lehmann, Margarete, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Lehmann, Margarete, verh. Geister, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Lehmann, Margarete, verh. Klam, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Lehnert, Theresia, verh. Skibbe, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Lehwald, Gertrud, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Lehwald, Käte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Leidereiter, Horst, ohne Foto, aus Braunsberg, * 18.7.1930, Sexta 1931, + 3.10.1953, Angehöriger: Rudolf Leidereiter, Dortmund, Nr. 7, S. 22

Leiber, Horst, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Leiss, Bruno, Kabinettfoto 13.8.1907, Nr. 41, S. 64

Leiss, Maria, verh. Knitter, * 16.11.1892 Rastenburg, n.d. Krieg: Berlin, Elisabethschule 1908, Nr. 41, S. 60

Leiss, Toni, Schwester von Maria Leiss, Kabinettfoto, 13.8.1907, Nr. 41, S. 64

- Elisabethschule, Examensklasse 1909, Nr. 22, S. 55

Lemke, Edith, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Lemke, Edith, verh. Heuer, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Lemke, G., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Lemke, Oskar, evangelisch, aus Lötzen, n.d. Krieg Bauingenieur, Kurzbiographie 3, S. 46; Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

O I, Schlagballmanschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

O 1, Eishockeymannschaft, Aufnahme Winter 1931, Nr. 9, S. 26

Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

Lengowski, Anna, Schulklasse Elisabethschule, ca. 1926 im Fotoatelier Erich Göhlmann, Nr. 38, S. 61

Lengowski, Anneliese, verh. Bönisch, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

Lenkeit, Gerhard, * 15.3.1911, evgl., Theologiestudium, Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

- U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Lenz, Ernst, Studienrat, aus Braunsberg, * 18.11.1891, + 1.1.1972 Poppenhausen, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

- STR, Stadtjubiläum, Festumzug 1934, Nr. 41, S. 54

- Elisabeth-Schule, Klassenlehrer, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- Frau Lenz, Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Lenz, Gottfried, Gymnasium Hosianum, 1974 Oberstaatsanwalt i.R. in Detmold; UI 1924, Nr. 27, S. 25

- Abitur 1926, Nr. 22, S. 14

Leonhardt, M., weiblich, Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Lettau, Maria, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Lettmann, Herr, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

Lewandowski, Erika, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Lewandowski, Paul, studierte nach dem Krieg Rechtswissenschaft in Königsberg, Unterprima 1916, Nr. 42, S. 14

Lewandrowski, Dora, verh. Diebold, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

- Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Lewin, Helga, Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

Lieblinger, Inge, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Lichtenstein, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Lichtenstein, Ernst, * 13.12.1900 Braunsberg, Abitur 1921, + 1971, Biographie Nr. 13, S. 5/6Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

- Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

- Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

- Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

[Lichtenstein, Ulrich, * 21.7.1921 Braunsberg, Vater Kaufmann, Ev. Konf. Reg.];

Lieblinger, Inge, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Liedigk, Alfred, aus Guttstadt, * 22.10.1913, kath., Kampstr. 121, Duisburg-Hamborg, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

- Klasse 1934 B, Nr. 18, S. 14

Liedmann, Gerhard, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Liedmann, männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Liedtke, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Liedtke, A., männlich, Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

Liedtke, C., männlich, Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

Liedtke, Dora, verh. Maibom, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Liedtke, Erna, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Liedtke, Grete, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

- verh. Plato, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Liedtke, Irmgard, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Liedtke, Grete, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Liedtke, Hilde, verw. Wischnewski, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68/- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

[Liedkte, Hildegard, * 19.5.1920 Braunsberg, Vater: Bäckermeister, Ev. Konf. Reg.; Liedtke Hildegard, * 21.1.1921 Braunsberg, Vater: Arbeiter]

Liedtke, Irmgard, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Liedtke, Irmgard, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Liedtke, Käte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

[Liedtke, Margarete, * 24.6.1919 Braunsberg, Vater Postschaffner; Ev. Konf. Reg.]

Liedtke, Ursula, verh. Breuninger, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

Liermann, Margarete, verh. Meyer, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Lietz, Elsa, Kabinettfoto, 23.9.1909, Nr. 41, S. 63

- Vater war Zollbeamter in Braunsberg; Elisabethschule, Examensklasse 1909, Nr. 22, S. 55

Lilienthal, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Lilienthal, Adalbert, aus Engelswalde, + 22.9.1945 Göbersdorf/Schlesien; Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

Lilienthal, Angela, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Lilienthal, Georg, Peterswalde, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Lilienthal, Ferdinand, oo, 2 Kinder, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31; Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Lilienweiß, Josefa, verh. Hohmann, * 5.3.1905 Arnsdorf, wohnte in Mehlsack, + 24.5.1978 Hannover; Angehörige: Paul Hohmann; Irmgard Wedig geb. Hohmann; Dr. Walter Romanowski und Frau Liselotte geb. Hohmann; Hans-Josef Hohmann und Frau Helga geb. Vetter sowie alle Enkelkinder, Nr. 29, S. 73

Lindenau, Hermann, aus Braunsberg, ohne Foto, Sexta 1939, + 30.5.1944 gefallen in Rotenburg/Hann., NR. 2, S. 28

Lindenau, Marta, verh. Maurer, Katholische Mädchenschule, Aufführung des Rosenwölckchen-Reigens, unbekanntes Jahr, ca. 1930

Lindner, Luzie, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Lindner, O., U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Lindner, Edith, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Lindner, Otto, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Lingnau, GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24

- GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

[eventuell Lingnau, Siegfried, O I 1929, * 21.2.1909 Rößel, + 29.1.1987]

Link, Alfons, Krippenspiel der Jungschar, Nr. 36, S. 50

Link, Ernst, ev., * 22.1.1921 Heiligenbeil, Bauingenieur in Uelzen, Schloßschule Abiturienten 1939, nr. 6, S. 74

Link, Joachim, * 12.11.1926 Braunsberg, Teichstr. 31, kath. (Vater: Otto, Kaufmann): Bauführer, n.d. Krieg: Recklinghausen, oo Hildegard geb. Wagner, 1 Tochter; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Lipski, Helene, Dr., Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Littwinski, Alfons Maria, *8.1.1926 Christburg, Kreis Stuhm, kath. (Vater: Bruno, Kürschner), Steueramtmann Landesfinanzverwaltung NRW, Hagen, oo 1952 Luise-Elfriede geb. Kuhn aus Kasse, 4 Töchter; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Littwinski, Luftwaffenhelfer ab 1943 , Hermann-v.-Salza-Schule, Nr. 6, S. 50

Lobien, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Lobien, Gertrud, verh. Nitsch, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Löpke, Frau, Klassenlehrerin Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68

Loepke, Erna, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Löppke, Charlotte, Braunsberg, + auf der Flucht (Wilhelm Gustloff), Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63

Loeppke, Lotte, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

Loewe, Manfred, Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Loewens, Günter, aus Braunsberg, nach Kriegsende nach Amerika ausgewander; Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31; Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31; männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32; Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Lorek, Hubert, Kruglaken, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Losch, Karl-Heinz, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Losch, Günter, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Losch, männlich, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Lossau, Paul, * 2.3.1925, kath., Vater: Paul, Sattlermeister in Guttstadt; + 25.9.1947 Lazarett Rottenbach/Thüringen, Mutter Gertrud Lossau (+ 6.6.1975 Ludwigsburg), Ludwigsburg, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

- die letzten Abiturienten des Jg. 1943 der H.-v.-Salza-Schule, Nr. 6, S. 52; - Lossau, Paul, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Lottler, Brigitte, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Lube, Erika, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Lube, Meta, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Ludigkeit, Walter, evangelisch, aus Braunsberg, Buchhändler in Braunsberg, + gefallen als Obergefreiter; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54; - Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Lübeck, Anna, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

Lübeck, Florentine, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Lübke, Hans-Werner, Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9; - Antwort auf die Frage: Was verdanke ich meinem Braunsberger Gymnasiumdurch Unterricht in Latein und Griechisch? Ohne Foto, Nr. 4, S. 19; Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Lückel, „Liedertafel Braunsberg“, 27.2.1927, Nr. 58, S. 35

Lüdden, Frau, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Lühr, Georg, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

Lühr, Georg, Prof. Dr., Klassenlehrer Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

Lehrerkollegium des Gymnasiums 1901, Nr. 14, S. 14

Abiturjahrgang 1906 Gymnasium Hosianum, Teilnehmer an der 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Nr. 9, S. 4

Lühr, Otto, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18; Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Lukoski, Gertrud, Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Lunkwitz, Heinz, vermisst 1944, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Lusch, weiblich, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Lutterberg, Anneliese, verh. Huhn, Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Lutterberg, männlich, Ausflug der Obertertia der Schloßschule nach Cadinen, 15.5.1933, Nr. 29, S. 55

- Ausflug der Obertertia der Schloßschle nach Balga, 21.6.1933, Nr. 35, S. 7

Lutterberg, Anneliese, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

- Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

Lutterberg, Charlotte, Abitur 1929, 1967 in Wilnsdorf/Siegen; Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Lutterberg, Paul, * 7.9.1906 Heiligenstadt, Eichsfeld, kath., Vater: Augustinus Lutterberg, Stadtbaumeiser in Braunsberg, Jurastudium, Assessor, Braunsberg Langgasse 24, n.d. Krieg: Frankfurt, Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13, S. 7

- Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9


Lutterberg, Wilhelm, * 28.5.1908 Heiligenstadt, + 30.8.1982, kath., Bruder von Paul Lutterberg, Abitur 1930, Medizinstudium, n.d. Krieg: Düsseldorf, oo Emmy geb. Perrey aus Königsberg, 1 Tochter; Abiturientenjahrg. 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

Lutz, Eckart, * 17.4.1926, kath. Vater: Fritz, Zweiter Bürgermeister in Braunsberg (+ 8.7.1965); + 20.10.1944 Losonsk/CSSR, Bruder: Dr. Günter Lutz, Pforzheim (Abi 1940); Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Lutz, weiblich, Tanzkursgruppe vor dem Garteneingang des Vereinshauses, ca. 1938, Nr. 26, S. 47

Lutz, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Lutz, Günther, Dr., Bruder von Lutz, Eckart, Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Lux, Familie/Rheinischer Hof Braunsberg, ohne Foto, S. 8, S. 11

Lyszywek, Lehrer (Lüdeke), Lehrerkollegium Hindenburgschule, Nr. 40, S. 90

- Paul, Nr. 27, S. 47

Maaß, Ursel, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Machei, Edith, Elisabethschule, Abitur Jahrgang 1937, Nr. 45, S. 59

Machei, Hans, Braunsberg, gefallen, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Machei, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

[eventuell: Werner Machei, Braunsberg, Hindenburgstr. 19, * 10.2.1916, Abitur 1937, + 15.8.1987]

Maczey, männlich, Gymnasium Hosianum, Abitur 1932 B, NR. 17, S. 12

Magass, Johann, aus Groß Bößau, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Mager, Elisabeth, Elisabethschule, Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Mager, Olga, Lyzeum Klasse I, Ostern 1913, Nr. 8, S. 58

- aus Adl. Gunten, Mittelschullehrerin in Doberlug/Kirchhain; Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63

Mager, Rosalie, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65; verh. Kuhn, aus Mehlsack/Migehnen, + Doberlug-Kirchhain; Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Magunia, Ia-Jugend des MTV Braunsberg, um 1942, Nr. 45, S. 20

Mahlke, Frieda, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Mahlke, GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

Mahlke, Ruth, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Mahlke, Waltraud, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

- Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Mai, Christel, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

Mai, Grete, verh. Manner, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Maier, Charlotte, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Maier, Lotte, verh. Misiwitz, Berufsschule: Ausflug in den Stadtwald, Jahrgang 1917/18, Nr. 39, S. 75

Majewski, männlich, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Maletz, Erwin, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Malina, M., Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Mallien, Emil, evangelisch, aus Alt-Passarge, Kreis Heiligenbeil, * 5.11.1912, n.d. Krieg: Lehrer in Lokfeld; Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59; - Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

- Abiturklasse 1933, Nr. 60, S. 32, 35

- Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59

Mallki, Dr., Studienrat, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Malottki, Sophie, Elisabeth-Schule, Abiturientenjahrgang 1916, Nr. 17, S. 63

Mandel, Joseph, + 1918 bei einem Gasangriff, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Mandel, Elisabeth, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

- Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

Mann, Maria, Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Mannfraß, Christa, verh. Johannsmann, Kath. Mädchenschule, Jahrg. 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Mannfraß, Else, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 27, S. 70

- (Mannfrahs, Else) Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Margenburg, Albert, ev., * 10.11.1919 Breitlinde/Kreis Heiligenbeil, + 29.11.1941 gefallen in Rußland, Schloßschule Abiturienten 1939, Nr. 6, S. 74

- Abitur März 1939, Feier, Nr. 66, S. 48

Margenfeld, Paul, evangelisch, aus Eisenberg, Kreis Heiligenbeil, * 1913, Lehrer, gefallen 21.10.1943 in Russland als Fahnenj., Feldw. d. Inf.; , Abiturklasse 1933, Nr. 60, S. 32, 35

- Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

- Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59

Marienfeld, Brigitte, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

Marienfeld, Gerhard, Abbildung des Abiturzeugnisses, * 2.5.1914 Braunsberg, Nr. 39, S. 56

Marienfeld, Lore, Ordensschwester, Spielschule II. Kirchenstraße, Nr. 44, S. 70

Marose, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Marquardt, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Marquardt, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrer Herr Rektor Pfeiffer, Nr. 32, S. 86

Marquardt, Agnes, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Marquardt, Aloys, Dr. theol., Domdechant, Portraitfoto als Primaner, Braunsberger Lehrerssohn, Gymnasium Hosianum, Studium der Theologie, Priesterweihe 1915, 1931 Generalvikar, Nr. 14, S. 7

- Antwort auf die Frage: Was verdanke ich meinem Braunsberger Gymnasiumdurch Unterricht in Latein und Griechisch? Ohne Foto, Nr. 4, S. 11

Marquardt, Angelika, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Marquardt, Anni, verh. Landsiedel, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

Marquardt, Anni, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Marquardt, Angela, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Marquardt, Franziska, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Marquardt, Gabriele, verh. Lange, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Marquardt, Georg, ohne Foto, aus Gayl, zu Abitur 1937 I, n.d. Krieg in Grönwohld b. Trittau, Nr. 11, S. 34

Marquardt, Grete, Schulklasse Elisabethschule, ca. 1926 im Fotoatelier Erich Göhlmann, Nr. 38, S. 61

Marquardt, Heinz, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, * 29.1.1923, + 28.11.1942 Stalingrad; Mutter: Anna Marquardt, 1963 in Bentheim/Hann.; Nr. 42, S. 76

Marquardt, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Marquardt, Hiltrud, Oldenburg/Holstein, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Marquardt, Josefa, verh. Rüllmann, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Marquardt, Maria I, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Marquardt, Maria II, Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Marquardt, Maria, verh. Palmowski, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Marquardt, Gen.-Vikar Dr., Stadtjubiläum, Festumzug 1934, Nr. 41, S. 54

Marquardt, Otto, n.d. Krieg Regierungs-Landwirtschaftsrat in Bad Segeberg; Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Marquardt, Sophie, Elisabethschule Abitur 9.3.1939, Nr. 30, S. 60

Marquardt, Theo, * 20.4.1917 Schalmey, Abitur 1937, + 3.3.1974 Hoogstede, oo Hanna, Oberleutnant a.D., Todesanzeige Nr. 20, S. 43; - Sportlerbild Nr. 40, S. 56

Martens, Lieselotte, verh. Kusch, 1980 DDR, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Martenstein, Lilo, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Maruhn, Heinz, * 1922 Angnitten, Kreis Preußisch Eylau, Abitur Schloßschule 1941, Lebenslauf Nr. 47, S. 32 – 35

- Fußballmanschaft des Rasensportvereins Braunsberg, Nr. 37, S. 30

Maruhn, Ilse, verh. Harwardt, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Marx, Anneliese, verh. Schrack, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66, 67

Marx, Eva, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Marx, Gerhard, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Marx, Gertrud, verh. Ohler, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Marx, Hedwig, verh. Ehm, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Marx, J., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Marx, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Maschewski, Ursel, Schulklasse Elisabethschule, ca. 1926 im Fotoatelier Erich Göhlmann, Nr. 38, S. 61

- Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Maschewski, Eva, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Maser, Heinz, ohne Foto, aus Groß Rautenberg, Schüler an der Schlossschule, Vater: Gastwirt; Fabrikbesitzer Firma Umeta, verh., Ummeln bei Bielefeld

Maß, Lisbeth, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Maßnick, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Maßnick, Lotte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Marx, (2 x), Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Matutat, Käthe, aus Gunten/Kl. Tromp, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Matern, ?, männlich, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Matern, männlich, Oberbaurat in Münster, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, Flöte, Nr. 11, S. 14

Matern, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Matern, männlich, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Matern, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Matern, mänlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Matern, männlich, Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Matern, Ernst, rk, Liebenhausen, Kr. Preußisch Eylau, * 9.4.1918, Dr. med. in Meppen, Ludmillenstift, Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

Schloßschule O II, Schullandheim in Narmeln August 1936, Nr. 8, S. 36

- Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Matern, Ernst, * 19.10.1925 Heilsberg, kath., Vater: Ernst, Friseurmeister, Braunsberg Langgasse 24-28; Lehrer, n.d. Krieg: Soest, oo Hildegard Kaczor aus Königsberg, 3 Söhne

Matern, Gerhard, aus Heilsberg, Prof. Dr., 1993 in Fulda, Abiturfeier Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31; als Abiturient, Nr. 43, Nr. 42

Matern, Kurt, Architekt, + Herbst 1968 mit 84 Jahren, Diözesanbaumeister von Paderborn,

U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Matern, Norbert, * 20.6.1934 Braunsberg, ab 1975 Chef vom Dienst in der Chefredaktion Fernsehen des Bayerischen Rundfunks, Kurzbiographie Nr. 31, S. 27

Matern, Oskar, Lisettenhof, * 7.8.1910, kath., Rechtsanwalt, Wolfsburg, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Matern, Willi, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Mattern, Aloys, ohne Foto, aus Layss, * 25.10.1920, Vater Bauer, Abitur Schlossschule 1940, Rechtsanwalt in Köln

Mattern, F., männlich, Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

Mattern, Hildegard, aus Heiligenbeil, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

- Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

Mattern, Martin, evangelisch, aus Heiligenbeil, * 19.1.1912, Diplom-Ingenieur in Berlin; Kurzbiographie Nr. 3, S. 46; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Matthe, Erwin, aus Braunsberg, * 18.6.1920, Vater: Stadtinspektor; seit 1959 Ang. Bei der Landesregierung NRW Düsseldorf; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Matutat, Käte, aus Gunten/Kl. Tromp; + Althengstett; Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Matzkeit, Elli, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Mauderer, E., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Mauderer, Egbert, vermisst, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Mauritz, Christel, verw. Brügers, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

May, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 69

May, verh. Dau, Vorname unbekannt, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Mayer, Edeltraut, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Mayer, Helmut, aus Braunsberg, Abitur 1945 b, vermisst 1945 bei Allenstein; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Mayer, männlich, aus Braunsberg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 30

Mayer, Martha, Todesanzeige, * 21.8.1905 Bischofburg/Ostpreußen, + 31.3.1978 Cloppenburg, Nr. 27, S. 68

Mehl, Siegfried, evangelisch, aus Heiligenbeil, Postinspektor, soll als Hauptmann gefallen sein; Abiturientia 1932 der Schlossschule, Nr. 36, S. 35

- Schulausflug der Oberprima nach Danzig, 24.-27.6.1931, Nr. 12, S. 41

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

- Abiturientia Ostern 1932, Nr. 10, S. 15

Mehlhausen, Hans, stud., jur., + 1920 (?), Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Mehlhausen, Kurt, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Mehrwald, Frieda, Dr., verh. Hannappel, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Mehrwald, Helene, Schwester Elisabeth (Katharinchen), Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Meisler, Liesel, verh. Biernath, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Meißner, Lieschen, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

Meißner, Hedwig, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Melzuhn, Hans (Johannes), aus Braunsberg, + 11.10.1944 Braunsberg, Abiturfeier Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Mensing, Fußballmanschaft des Konvikts, 1930, Nr. 42, S. 16

Mentzen, Dr. Rudolf, nach dem Krieg: Leverkusen, Unterprima 1916, Nr. 42, S. 14

Mentzen, Hubert Heinrich, Lehrerkollegium des Gymnasiums 1901, Nr. 14, S. 14

Mentzen, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Mentzen, männlich, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Menzel, J. weiblich, Tanzstundenaufnahme, Nr. 35, S. 47

Menzel, Anna, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Theateraufführung der Elisabethschule, „König Drosselbart“, 1917, Nr. 62, S. 62

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Menzel, Franz, Braunsberg, Untersekunda A Schuljahr 1920/21, Nr. 13, S. 12

- U II 1, 1920/21, Nr. 60, S. 33

Menzel, Inge, Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

Menzel, Monika, aus Braunsberg, Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1925, Nr. 26, S. 56

- Abiturklasse 1925 mit Frau Dr. Switalski, Nr. 24, S. 74

- Abschiedsfeier im Klosterpensionat 1926, Lehramtsprüfung 3.3., Nr. 9, S. 43

Menzel, Monika, * 22.1.1906 Wormditt, + 18.3.1967 Krefeld, Braunsberg Auestr. 3, Katalogisieren, später Lehrerin, Mitarbeiter der Akademiebibliothek Braunsberg, Nr. 59, S. 26/27; Cousine von Elisabeth Heider geb. Preuschoff

Menzel, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Menzel, männlich, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Menzel, männlich, Abitur 1921, Nr. 43, S. 38

Menzel, weiblich, Lehrerschaft der Volksschule, ca. 1920, Nr. 21, S. 11

Menzel, Monika, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Menzel, Otto, aus Braunsberg, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Merten, männlich, Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Merten, männlich, Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Merten, die letzten Abiturienten des Jg. 1943 der H.-v.-Salza-Schule, Nr. 6, S. 52

Merten, Alois, 1993 in Münster, Abiturfeier Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- aus Tolkemitt, Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Merten, Erich, Postsportverein Braunsberg 1937, Nr. 33, S. 67

Merten, Frieda, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Sexta 1938, vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

- Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Merten, Hildegard, verh. Hellmann, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Meyer, Anita, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Meyer, Eva, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Merten, Hilde, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

Merten, Walter, Verfasser diverser Familienbücher des Ermlands, + 31.1.1985, Biographie Nr. 41, S. 3/4

Mertens, Annelene, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

- Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

Mertens, Marlene, Elisabeth-Schule, Sexta 1938, Vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

Messdiener in Braunsberg an der Pfarrkirche,, undatiertes Foto Nr. 47, S. 22

Mey, Erich, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Mey, männlich, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Meyer, Anita, verh. Talkenberger, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- RAD-Lager Pülz, 1944, Nr. 60, S. 54

- Abitur 1944, Nr. 40, S. 85

Meyer, Edeltraut, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

Meyer, Eva, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Meyer, Hans, Rossen, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Meyer, Waltraud, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

- Abitur 1942, Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

- Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Meyke-Grunau, Frau, letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Mielcarczyk, Dr. Georg, Studienrat, Schlagballmanschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

Klassenlehrer, Ausflug der Obersekunda der Schlossschule nach Cadinen, 24.8.1935, Nr. 29, S. 56

Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

80.ter Geburtstag, Nr. 21, S. 44, * 19.3.1895 Königsberg, Kurzbiographie

Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34, S. 40

Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

- Klassenlehrer, Schloßschule, Untersekunda, Sommer 1924, Nr. 17, S. 42

- „Wie Danzig, das Ziel der Braunsberger auf ihrer Flucht in russische Hände fiel.“; Nr. 26, S. 40-44

Todesanzeige, + 7.4.1982 Georgsmarienhütte, 87 Jahre, Angehörige:

Hans Georg M. und Frau Hella geb. Liedtke, Hamburg; Ernst-Georg Bermann und Frau Christel geb. M., Hamburg; Lini M., geb. Moratti, Loßburg; Gerd M. und Frau Eisabeth geb. Nölker, Hameln; Josef Hess und Frau Siegrid geb. M., Georgsmarienhütte; sowie 15 Enkel- und Urenkelkinder, Nr. 35, S. 3

- Diverse Nachrufe, Nr. 36, S. 9 - 15

- Klassenlehrer, Abiturientia 1932 der Schlossschule, Nr. 36, S. 35

- Klassenlehrer Schulausflug der Oberprima nach Danzig, 24.-27.6.1931, Nr. 12, S. 41

- Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32

- Klassenlehrer der Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

- Klassenlehrer Abiturientia Ostern 1932, Nr. 10, S. 15

Mielcarczyk, Gertrud, geb. Koslowski, Ehefrau von Dr. Mielcarczyk, + 31.3.1971 Osnabrück), Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34

Mielcarczyk, Hans-Georg, Sohn von Dr. Mielcarczyk, * 22.6.1922 Braunsb., kath., Abitur 1940, später Oberspostinspektor in Hamburg, oo Hella Liedtke, 3 Kinder, Hamburg; Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

- Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Mielcarczyk, Christel, Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Mielentz, Fritz, Dr., Studienrat, * 10.6.1892, + 20.4.1945 gefallen Frische Nehrung, ohne Foto, NR. 37, S. 35 (Opfer des Krieges)

Mieczeck, Erna, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Mikoleit, Walter, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

Milch, Fräulein, Klassenlehrerin Katholische Mädchenschule Jahrgang 1931, Nr. 28, S. 61

- Katholische Mädchenschule Braunsberg (Adolf-Hitler-Schule), Lehrerkollegium, um 1936, Nr. 29, S. 78

Milinski, Paul, aus Mehlsack, * 28.11.1912, katholisch, gefallen, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

- Klasse 1934 B, Nr. 18, S. 14

Minga, Bruno, aus Braunsberg, * 23.7.1920, + 11.8.1941 gefallen bei Reval/Estland; Oberlandfahrt 1936 oder 1937, Nr. 38, S. 25

- Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Minga, Elisabeth, verh. Kwasny, Spielschule II. Kirchenstraße, Nr. 44, S. 70

Minga, Karl, Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Dr. med., rk, * 1.12.1918 Braunsberg, Arzt in Derschlag bei Gummersbach, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

Schloßschule O II, Schullandheim in Narmeln August 1936, Nr. 8, S. 36

Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Minga, Norbert, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

- Tanzstundenaufnahme, Nr. 35, S. 47

- Katholische Jungschar mit Kaplan Mohn 1938, Nr. 35, S. 74

- Krippenspiel der Jungschar, Nr. 36, S. 50

Minga, männlich, Tanzkursgruppe vor dem Garteneingang des Vereinshauses, ca. 1938, Nr. 26, S. 47

Minga, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Mink, Christel, Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

- Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

Mischel, Rudi, * 15.4.1920 Tolkemit, evangelisch, Vater: Polizeimeister, Abitur 1940, später Bergmann in Gelsenkirchen; Schloßschule, 24.9.1937 am Bahnhof Louisenthal, Nr. 54, S. 53

Möck, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Möck, A., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Möck, Erika, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Möhrke, Willi, Klasse U II, 1916, Nr. 18, S. 16

Möller, Erich, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Möller, Wolf von, * 21.9.1923 Berlin, Vater: Carl Friedrich von Möller,

Arbeitsdienstführer, gefallen als Leutnant am 3.4.1945 Hartberg/Steiermark, Vater: Hoppensen, Kr. Einbeck, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Möller, „Liedertafel Braunsberg“, 27.2.1927, Nr. 58, S. 35

Möller, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Möller, Helene, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Möller, Hildegard, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Möller, Margarete, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Mössing, Bischöfliches Konvikt 1926, Nr. 40, S. 23

Möwert, Irmgard, Elisabeth-Schule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

- Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

Mohnke, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Mohnke, Elfriede, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Mohnke, Maria, verw. Barduhn, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Mohnke, Martha, Handelskursus April/Oktober 1935, Nr. 39, S. 76

- Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Mohnke, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Mohnke, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Mohr, Elisabeth, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Mohr, Gerhard, * 5.2.1918 Braunsberg, Kaufmann in Witten/Ruhr; Gymnasial-Ruder-Club Sommer 1936 im Frauenburger Hafen, Nr. 48, S. 27

- Abitur 1937 II, Nr. 48, S. 51

- Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Molkentin, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Molkenthin, Berta, Berliner Str. 14, in Narmeln, Nr. 43, S. 29

Molkenthin, Josef, Berliner Str. 14, in Narmeln, Nr. 43, S. 29

Molkenthin, Luzia, verh. Walter, n.d. Krieg ansässig in Lohmar bei Köln; Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Mondroch, Bernhard, * 5.4.1916 Schroope/Kreis Stuhm, Abitur 1937 I, 1967 Rektor in Köln, + 10.5.1987 Köln; Gymnasium Hosianum/Herman-von-Salza-Schule, Abitur 1937 I, Nr. 45, S. 34

Monien, Gertrud, verh. Baldschun, Aufführung eines Nixenreigens (Ballett) anlässlich eines Elternabends im Kath. Vereinshaus, 1931, Einstudierung Frau Lehrerin Breyer, Nr. 32, S. 88

Monien, Hilde, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Monien, Hubert, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Monien, Irmgard, + vor 1980; Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Monien, Waltraud, + vor 1980, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Morchel, H., Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Mordaß, männlich, Braunsbergs Ordnungshüter ca. 1930, Nr. 37, S. 54

Morgenfeld, Paul, Eisenberg Kr. Heiligenbeil, Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59

Moritz, Aloys, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Moritz, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Morning, Walter, + 2.6.1982 Hamburg [Geburtsort Braunsberg?, * 19.9.1902, Vater Kaufmann Ev. Konf. Reg.]; 80 Jahre; U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15 [Morning, Lilly, * 8.2.1904 Braunsberg, Vater: Kaufmann, Ev. Konf. Reg.]

Moschall, Käte, Präparandie der Elisabeth-Schule zu Ostern 1914, Nr. 21, S. 61

Moschallski, Günter, ohne Foto, aus Tolkemit, * 12.11.1922, Abitur 1940, vermisst seit 17.3.1945 Kolberg [Bruder: Hans-Georg M. in Essen-Heidhausen; Federau/Abiturienten]

Moschallski, Ruth, Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Moser, Hildegard, verh. Janz, + vor 1991, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

- Klassenlehrerin, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

- Lehrerin auf Klassenfoto, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Moser, Johann, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Motzki, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Motzki, Arthur, Dr., Klassenlehrer, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

- Abiturjahrgang 1906 Gym. Hosianum, Teilnehmer ad. 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Nr. 9, S. 4

- Motzki, Dr., Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34, S. 40 sowie Biographie Nr. 8, S. 4 6

- Klassenlehrer Abiturjahrgang 1925, Nr. 12, S. 21

Mouseck, Luftwaffenhelfer ab 1943 , Hermann-v.-Salza-Schule, Nr. 6, S. 50

Muckel, Ilse, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Müller, männlich, Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

Müller, männlich, Spitzname: Biber, GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

Müller, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Müller, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Müller, Christa, Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

- Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

Müller, Edith, Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

Müller, Eva, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Müller, Georg, * 1895 (?), aus Peterswalde, kath., Vater soll Lehrer in oder um Mehlsack gewesen sein, vermisst seit 1915, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Müller, Hans, genannt „Hänschen“, Fußballmanschaft des Rasensportvereins Braunsberg, Nr. 37, S. 30

Müller, Heinz, * 23.6.1920 Braunsberg, Verwaltungsangestellter im Braunsberger Rathaus, n.d. Krieg bei der Stadtverwaltung Köln, + 1.3.1997 Köln; Eltern: Rudolf Müller, Landwirt in Braunsberg (Vorfahren aus Leisuhnen, Kreis Heiligenbeil), Auguste Müller geb. Damerau aus Preußisch Bahnau, Evangelische Knabenschule Jahrgang 1920/21, Nr. 31, S. 77

Müller, Inge, Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

Müller, Käthe, Elisabethschule, Abitur 1936, Nr. 44, S. 62

Müller, Maria, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Müller, Otto, * 13.11.1906 Peterswalde/Braunsberg, kath., Vater Lehrer, seit 1957 Rechtsanwalt in Velbert, oo Ottilie geb. Marquardt aus Lindmannsdorf, Kinder: Manfred, + auf der Flucht, Marianne, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

Müller, Otto, G.S.C. 1925, Nr. 27, S. 26

Müller, Otto, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Müller, Otto, Dr. phil., * 29.5.1883 Dortmund, + 9.12.1934 Braunsberg, Foto des aufgebahrten Toten u. Kurzbiographie 53, S. 24

Müntel, Erna, verh. Ostrowski, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Müntel, Helmut, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Müntel, H., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Mundt, Elli, verh. Grabowski, Ev. Volksschule, September 1936, Nr. 41, S. 71

Mundt, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Murach, Ilse, Schulklasse Elisabethschule, ca. 1926 im Fotoatelier Erich Göhlmann, Nr. 38, S. 61

- beim Skifahren in Braunsberg, Februar 1932, Nr. 44, S. 30

- Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62 und Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

Murawski, Helmut, Abt.Leiter bei Schichau, vermisst, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Musso, Inge, verh. Germann, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

- Theateraufführung der Elisabethschule, „Der tote Bucklige“, von Prof. Hefele, Nr. 4, S. 66

- Nr. 63, S. 48

- Elisabethschule, Abitur-Erinnerungsfoto 20.3.1934, Nr. 40, S. 87

Musso, Richard, Dr., * 30.3.1883 Dorpat, + 30.5.1943 Braunsberg, oo Ruth Rosinko aus Dorpat, Töchter: Gertrud oo Garlipp, Bremen; Ingeborg oo Erdmann, Zürich; Christa oo Hentzelt, Midland/Ontario, Kanada; Nr. 63, S. 48

- Nr. 46, S. 45

- Studienrat, Foto ca. 1930, Nr. 26, S. 51

- Klassenlehrer Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Musso, Frau, Nr. 63, S. 48

Musso, Christa, verh. Hentzelt, 1988 Midland/Ontario/Kanada; Nr. 63, S. 48

- Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Muth, Felicitas, + 1945 im Ural, Elisabethschule Sexta 1937, Ostern 1942, Nr. 45, S. 61

Mutz, Max, katholisch, aus Braunsberg, Abi 1929, tödlich verunglückt am 2.9.1919, Schloßschule U I, Nr. 6, S. 79

- Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

Mutz, Willy (Wilhelm), * 1907 Braunsberg, Dr. phil., katholisch, aus Braunsberg, später Direktor und Vizepräsident der INEX,

+ 9.7.1966 Wiesbaden, 59 Jahre; Schloßschule U I, 1926, Nr. 6, S. 79

- Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

Naatz, Gertrud, verh. Barkaukas, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Nadolny, Georg, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Nahser, männlich, Abitur 1944, Nr. 14, S. 50

Nahser, B., männlich, Schülerkapelle des Braunsberger Gymnasiums, 1924, Leitung: Oberlehrer Fiberg, Nr. 21, S. 16

Nahser, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Nahser, Georg, aus Podlechen, Abitur 1944, + 9.7.1944 gefallen in der Normandie; Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

- Mutter: Anna Nahser, aus Podlechen, + 26.8.1972 im Sauerland ( Nr. 17, S. 38)

Nahser, Paul, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Nahnsen, Ludwig, Kollegiums-Ausflug Herbst 1929 nach Narmeln, Nr. 20, S. 34, S. 40

Narmeln, Einwohnerliste, Nr. 67, S. 22/23/Narmeln – Ein Nehrungsbild, von Dr. Georg Mielcarczyk, Nr. 12, S. 3 - 18

Naschitzki, Dora, verh. Habermann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Naschitzki, Gertrud, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Naschitzki, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Naser, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Naujock, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Naujoks, Alfred, Braunsberg, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Neubauer, Gertrud, „Liedertafel Braunsberg“, 27.2.1927, Nr. 58, S. 35

Neuber, Hans, evangelisch, aus Seepothen Kreis Preußisch Holland, * 26.9.1912, n.d. Krieg Lehrer in Lüdersen; Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59

- Abiturklasse 1933, Nr. 60, S. 32, 35

- Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59; Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Neuber, Paul, evangelisch, aus Seepothen, Kreis Preußisch Holland, * 15.3.1909, Arzt in Bischofshagen; Kurzbiographie Nr. 3, S. 46; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Neuber, Ursel, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Neuber, Willi, aus Jonikam, Abitur 1942, + 3.8.1944 gefallen in Pleskau, ohne Foto, Nr. 2, S. 28

Neubert, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Neudenberger, Lucia, verh. Neumann, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Neudenberger, Lehrer, Lehrerkollegium Hindenburgschule, Nr. 40, S. 90

Neuhof, männlich, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

Neuhof(f), Elli, verh. Lau, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Neumann, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Neumann, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Neumann, männlich, GSC – kombinierte Mannschaft, 1928 7:1 Fußfallspiel gegen Real-Progymnasium Guttstadt in Guttstadt, Nr. 39, S. 48

Neumann, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Neumann, männlich, Ia-Jugend des MTV Braunsberg, um 1942, Nr. 45, S. 20

Neumann, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Neumann, Anna, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Neumann, Benno, 1993 in Ahrensburg, Abiturfeier Okt. 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Neumann, Erich, Gymnasialorchester 1917, Nr. 11, S. 15

Neumann, Erich, katholisch, aus Neu-Kockendorf, Kreis Allenstein, * 6.1.1911, Pastor in Eldagsen/Hann.; Kurzbiographie Nr. 3, S. 46; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

Neumann, Fritz, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Neumann, Grete, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Neumann, Grete, verh. Brosch, Schulklasse Elisabethschule, ca. 1926 im Fotoatelier Erich Göhlmann, Nr. 38, S. 61

- Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Neumann, Hans, * 21.4.1907 Wormditt (Sohn des mit der Haff-Uferbahn in Frauenburg + verunglückten Direktors der Landwirtschaftsschule in Braunsberg Aloys Neumann) + Oktober1977, Nr. 26, Nachruft mit Foto, S. 12-13

Abiturientenjahrgang 1930, Gymnasium Hosianum, Nr. 13, S. 17

- GSC 1928 oder 1929, Nr. 38, S. 24/- GSC Sportlerbild Nr. 40, S. 56/- GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

- Neumann, Hans, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

- Neumann, Hans, Bruder von → Neumann, Leo, GSC Training Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

Neumann, Heinz, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Neumann, Horst, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Neumann, Josef, Vater: Arzt in Wormditt, Studium Forstwirtschaft in Eberswalde, Gymnasium, Unterprima 1916, Nr. 42, S. 14

Neumann, Leo, G.S.C. 1925, Nr. 27, S. 26

- gefallen in Stalingrad, GSC Training Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

Neumann, Lotte, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Neumann, Lotte, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Neumann, Lucie, Präparandie der Elisabeth-Schule zu Ostern 1914, Nr. 21, S. 61

Neumann, Margarete, verh. Ganster, Korbballmannschaft der Evangelischen Volksschule, I. Klasse, 1940, Turniersieger, Sportplatz auf dem Köslin, Nr. 38, S. 76

Neumann, Nikolaus, aus Braunsberg, Karlsmühle, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

Neumann, Therese, Schulklasse Elisabethschule, ca. 1926 im Fotoatelier Erich Göhlmann, Nr. 38, S. 61

- Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Neuwald, Franz, Braunsberger Lehrerseminar – Stube 96, 1922, Nr. 55, S. 53

Ney, Anita, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Nichert, Georg, Ausflug der Obersekunda der Schlossschule nach Cadinen, 24.8.1935, Nr. 29, S. 56

Niedenzu, Arnold, Dr. med., Antwort auf die Frage: Was verdanke ich meinem Braunsberger Gymnasiumdurch Unterricht in Latein und Griechisch? Ohne Foto, Nr. 4, S. 9

Niedenzu, E., weiblich, Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Niedenzu, Erika, verh. Fox, ohne Foto, * 22.9.1895 Braunsberg, zweites von fünf Kindern des Universitätsprofessors Dr. Franz Niedenzu; Lehrerin, oo 1924 Dr. med. Andreas Fox aus Groß-Lemkendorf, Kreis Allenstein; n.d. Krieg Freiburg/Breisgau, + 28.12.1967, Nr. 11, S. 72/73

Niedenzu, Franz, Prof., * 29.11.1857 Köppernick, Kreis Neiße/Schlesien, + 30.9.1939, Botaniker, oo 7.10.1893 Emma Sophia Diefenbach (Tochter des Eisenbahndirektors Jakob Diefenbach), Kinder: Maria, Kurt (* 1894), Erika (1895), Arnold (*1896), Harald (*1898, + 15.8.1917 gefallen); Botanischer Garten Braunsberg, Nr. 66, S. 29

Niedenzu, Kurt, Gymnasium Hosianum, OI A, Nr. 27, S. 18

Niedenzu, Maria, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Niedenzu, Marie, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

- letzte Aufnahme des Kollegiums der Elisabethschule, Herbst 1944, Nr. 2, S. 7

Niemann, Emmy, verh. Himmel, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

- Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

- Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Niestroy, Lucie, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

- Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

- Theateraufführung der Elisabethschule, „Frau Holle“, 1917, Nr. 4, S. 61

Niestroy, Luise (Vater: + 1909 Braunsberg, Inspektor des Braunsberger Gerichtsgefängnisses), Theateraufführung „Frau Holle“ oder „Goldmarie und Pechmarie“, Datum unbekannt, 20er Jahre?, Nr. 14, S. 77

Nieswand, Karl-Heinz, Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Nieswandt, Ernst, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Nieswandt, Grete, Theateraufführung der Elisabethschule, „König Drosselbart“, 1917, Nr. 62, S. 62

Nieswandt, Lothar, aus Braunsberg, + 15.6.1968, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Nieswandt, Ursula, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Nitsch, Ewald, Fußballmanschaft des Rasensportvereins Braunsberg, Nr. 37, S. 30

Nitsch, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Nitzschke, Wanda, + vor 1990, Abiturklasse 1930 Elisabethschule, Nr. 51, S. 44

Nitschmann, Dora, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Nitschmann, Paul, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Noerthen, Anny, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Noffz, Albert, „Waisen-Vater“ des Evangelischen Waisenhauses in Braunsberg, Nr. 52, S. 25 (Bericht Waisenhaus S. 21-25 mit Fotos)

Noffz, Jürgen, (Kiel/Braunsberg) + 1.5.1945 gefallen als Leutnant in der Mark Brandenburg; Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

Norde, weiblich, Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Norde, Elfriede, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Norden, Elfriede, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Novak, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Novak, Hugo, Dr., aus Wormditt, ohne Foto, 80jähriger Geburtstag, * 12.5.1899 Wormditt, wiss. Prüfung Geschichte, Erdkunde, Deutsch in Königsberg am 15.3.1924, übernahm den Unterricht für den beurlaubten Stud.-Rat Dr. Emil Bähren an der Schlossschule, Biographie Nr. 29, S. 51-52

- Studien-Assistent, Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Nowakowski, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Nowakowski, Franziska, Lehramtsprüfung 15.3.1927 (Abitur März 1926), Nr. 24, S. 74

Nowakowsky, Anna/Schwester Angela, aus Braunsberg, 1971 in Berlin; Prüflinge des Jahrgangs 1922, Nr. 16, S. 47

Nowakowsky, Helga, verh. Dembetzki, n.d. Krieg: Ludwigsburg, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Nowakowsky, Maria, verw. Frau Tierarzt Mauderer, Mühlhausen/Thüringen, Lehramtsprüfung 15.3.1927 (Abitur März 1926), Nr. 24, S. 74

Oberstein, Oskar, Studienasssor, Klassenlehrer Schloßschule O II, Schullandheim in Narmeln August 1936, Nr. 8, S. 36

Offierski, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Ölsner, Elfriede, verh. Epe, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Ogoniewski (?), Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Ogurki, Klassenlehrerin, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

Ohler, G., Fotos Kindergarten Rodelshöfer Straße, Nr. 59, S. 73/74

Olschewski, Gertraud, verh. Behnert, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Onasch, Kurt, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12 [Onasch, Else, * 14.9.1903 Leba, Westpreußen, Vater: Förster, Ev. Konf. Reg.; Onasch, Hans, * 13.4.1905 Sorenbohm, Vater Förster];

Opitz, Hans Peter, aus Oberschreiberhaus in Schlesien, * 21.10.1919, in Braunsberg bei seiner Schwester Frau Maus, Abitur 1940, n.d. Krieg in Geisweid Kreis Siegen; Abiturfeier März 1939, Nr. 66, S. 48

Oppenkowski, Bruno von, aus Nerwigk, + 22.1.1952 Stettin, Eiserne Jubilare Gruppenfoto 1929 (Abitur 1904), Nr. 11, S. 8

Oppenkowski, Franziska von, verh. Chodzidlo, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Oppenkowski, Hans von, Sexta 1938, ohne Foto, * 27.2.1927 Schillgehnen, vermisst März 1945 im Osten; Schwester: Ursula von Oppenkowski in Hückeswagen

Ordensritter, Kaufleute etc. Festzug 1934 anläßlich des Stadtjubiläums, Nr. 39, S. 8-9

Ortmann, Angelika, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Ortmann, Bernhard, genannt Bobby, * 25.4.1925 Elbing, kath. (Vater: Landwirt), wuchs auf dem Hof seiner Eltern in Klein-Rohdau, Kreis Rosenberg auf, kam 1935 nach Braunsberg und lebte bis Ausbruch des Krieges im Konvikt, anschließend i.d. Privatpension Holz i.d Langgasse 21; n.d. Krieg: Fredeburg, Rohdauhof, oo 1953 Gertrud geb. Stracke a. Fredeburg; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

- Ia-Jugend des MTV Braunsberg, um 1942, Nr. 45, S. 20

- MTV Braunsberg, 1942 Vizemeister Gebietsmeisterschaft, Nr. 45, S. 20

- Fußballmannschaft 1942 (MTV bzw. Bann-Mannschaft), Nr. 39, S. 49

- Biographie, Nr. 26, S. 33 - 35

Orzechowski, Abitur 1944, Foto aufgenommen 1942, Nr. 14, S. 50

= Orzechowski, Heinz, aus Rastenburg * 22.4.1924 Wormditt, gefallen 30.7.1944 Italien, in Spinota (an der Autobahn Florenz-Lucca) beerdigt, Mutter: Emma O., Kropp

Osten-Sacken, Brigitte von der, verh. Müssemann, RAD-Lager Pülz, 1944, Nr. 60, S. 54

Ostrowski, Ilse, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Ostrowski, Ilse, Korbballmannschaft der Evangelischen Volksschule, I. Klasse, 1940, Turniersieger, Sportplatz auf dem Köslin, Nr. 38, S. 76

Otto, Ida-Euphemia, ohne Foto, * 27.2.1948 Braunsberg, einzige Tochter und jüngstes Kind des Gymnasialprofessors Dr. Daniel Otto, 1869 Examen als Gouvernante, oo 15.10.1873 Eduard-August Haub, Gymnasialoberlehrer in Braunsberg, der bald danach an das Gymnasium in Rössel versetzt wurde, 3 Kinder, Tochter Ida-Martha Haub, * 29.3.1877 Rößel, oo 4.12.1902 Dr. Bernhard-Anton Rosenberg aus Düsseldorf, Nr. 7, s. 46-47

Otto, Hubert, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Packhäuser, Ernst, Ausflug der Unterprima des Gymnasiums ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Packhäuser, Ernst, Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

- Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

Päger, Elfriede, verh. Wagner, Theatergruppe Kath. Mädchenvolksschule, Nr. 39, S. 75

- Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Päger, Judith, verh. Hahn, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Päger, Otmar, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Pätzel, Gerda, 1979 DDR, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Volksschule, Jahrgang 1921, Nr. 29, S. 80

Pahlke, Agathe, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Pahlke, Gertrud, aus Braunsberg, 1971 in Oberhausen-Sterkrade; Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Pakalski, Joseph, Pfarrer, Abitur 1905, Silbernes Jubiläum 1930, Nr. 45, S. 30

Pakolat, Hans Jürgen, ohne Foto, aus Heiligenbeil, Sexta 1939, vermisst April 1945 Spreenhagen/Berlin

Palm, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Palm, männlich, Spitzname: Hecht, GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

Palm, Helmut, * 18.2.1908 Mehlsack, kath., Vater Eisenbahnbeamter. Turn- und Sportlehrer, Abitur 1927, Mittelschullehrer 1934, n.d. Krieg Realschullehrer i.R. in Krefelt, + 1970, oo Gertrud Holu aus Mehlsack, Kinder: Helmtrud, Marianne, Christian, Beate, zwei Kinder + auf der Flucht, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Theateraufführung „Das trojanische Pferd“, U I, Abschiedskommers der Abiturienten am 17.3.1926, Nr. 13, S. 20

Palmowski, männlich, Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Palmowski, männlich, Schloßschule, Radtour der O II (Obersekunda) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Palmowski, Herbert, * 10.11.1911 Kl. Kleeberg/Kreis Allenstein, O I, Abitur 1931, Schlagballmanschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25, Abitur 1931, Vermessungsassessor beim Luftgau-Kommando Königsberg, + 10.11.1942 gefallen in Stalingrad (Pionier-Lt.)

- Palmowski, H., männlich, 17.9.1927, vor dem Haus von Prof. Grunau, Nr. 45, S. 39

- Schulausflug der Unterprima im Juni 1929 nach der Memelniederung auf dem Dampfer „Cito“, Nr. 11, S. 43

- + gefallen in Russland, Kurzbiographie Nr. 3, S. 46; Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

Palubitzki, Christel, verh. Bianchi, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Palubitzki, Erna, verh. Krebs, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Palubitzki, Gerda, verh. Frank, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

- Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Palubitzki, Gertrud, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Palubitzki, Hildegard, verh. Frings, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Pankrat, Grete, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1914 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Pappke, Manfred, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Paprotka, Gerhard, aus Braunsberg, * 7.9.1924, + 19.7.1970 Ratzeburg, oo, 1 Tochter; Mutter: Rosa Paprotka, Ratzeburg;

Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Passarge, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73

Parschau, Anna, Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

Parschau, weiblich, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Parschau, weiblich, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Parschau, Erika, verh. Kossack, Theateraufführung „Frau Holle“ oder „Goldmarie und Pechmarie“, Datum unbekannt, 20er Jahre?, Nr. 14, S. 77

- Theateraufführung der Elisabethschule, „Frau Holle“, 1917, Nr. 4, S. 61

- Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

- Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Parschau, Franz, aus Wormditt, Abitur Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

Parschau, Mia, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Parschau, Margot, Elisabethschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Parschau, Marta, + 2 Schwestern oder Freundinnen, Kabinettfoto, 1907, Nr. 41, S. 63

Parschau, Maria, Elisabethschule, „Kränzchenbild“ 1914, Nr. 30, S. 59

Paschotta, Heinrich, * 23.4.1908 Thorn,, katholisch, Vater: Amtsgerichtsrat; Abitur 1926, Theologiestudium, danach Pharmazie, Apotheker in Tilsit, + 1945 in französischer Gefangenschaft; Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

Paschotta, Josef-Peter, * 11.7.1906 Thorn, katholisch, Vater Karl, Landgerichtsrat; oo 1935 mit Monica Wessler aus Königsberg, 5 Kinder, in Garmisch-Partenkirchen; Abiturjahrgang 1925, Nr. 12, S. 21

Pastrig/Pastrzig, Hilde, verh. Oeder, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Patschke, Willy, * 28.2.1906 Braunsberg, evangelisch, Oberposdirektor in Braunsberg, Studienrat in Bad Godesberg, dort + 28.7.1937, oo Luise Lorenz; Abiturjahrgang 1925, Nr. 12, S. 21

Pauleit, Gertrud, verh. Kukafka, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Pauleit, Hedwig, verh. Krieger, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Pauleit, H., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Pedell, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, Kontrabaß, Nr. 11, S. 14

Pelchrzim, Helmut, aus Heiligenbeil, Abitur 1944, + 2.8.1944 gefallen in Russland, ohne Foto, Nr. 2, S. 28

Pelchrzim (?), Ilse von, Elisabethschule, Abitur 1940, Klassenfahrt KdF in den Harz 1939, Nr. 32, S. 76

Pelikan, Liesbeth/Lieschen, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73 [Pelikan, Marie, * 21. 12.1897 Grunau, Vater Arbeiter, Ev. Konf. Reg.]

Peltzin, Ilse von, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Penquitt, Hedwig, Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

Perk, Abitur 1944, Foto aufgenommen 1942, Nr. 14, S. 50

Perk, Familie, Gutshaus in Neu-Sadlucken, Abbildung des Gutshauses Nr. 46, S. 36

Peschel, Heinz, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Peter, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Peter, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

Peter, Anna, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Peter, Aloys, Braunsberger Lehrerseminar – Stube 96, 1922, Nr. 55, S. 53

Peter, Christel, verh. Huth, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Peter, Dorothea, verh. Spilgies, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Peter, Elisabeth, verh. Geberbauer, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Peter, Ferdinand, aus Neukirchhöhe, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Peter, Franz, aus Mehlsack, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Peter, Grete, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Peter, Josef, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Peter, Ludwig, Parlack bzw. Plaßwich, Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

Peter, Luzia, verh. Roczinski, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Peter, Maria, verh. Sierk, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Peter, Ursula, verh. Petzke, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Peters, Karl-Ludwig, aus Frauenburg, * 1932, + November 1978 mit 46 Jahren, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

- Todesanzeige, Nr. 29, S. 48; Angehörige: Dega Peters geb. Clausdeinken; Michael Peters; Lole Peters geb. Ernst; Gerard Peters und Familie; Neuss-Weckhoven

Petersdorf, Toni (weiblich), Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Petersdorff, Georg, Klasse U II, 1916, Nr. 18, S. 16

Petersdorff, Juliane, verh. Glöckner, Ratingen, Elisabethschule, Abiturklasse 1920, Nr. 32, S. 74

Petersdorff, Manfred, aus Frauenburg, Vater Lehrer, evangelisch, * 20.7.19120, + 14.6.1941 als Fliegerleutnant abgestürtzt; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Petzinger, Margarethe von, Schulklasse Elisabethschule, ca. 1926 im Fotoatelier Erich Göhlmann, Nr. 38, S. 61

Peyse, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Pfeiffer, Leo(nhard), Landwirt, Regierungsangestellter in Königsberg, + Mai 1963 Wehingen (Schwarzwald)

U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Pfeiffer, Rektor, Lehrerkollegium Hindenburgschule, Nr. 40, S. 90

Pfeil, Undine, Elisabethschule, Untertertia 1935 (Sexta 1931), Nr. 26, S. 50

- „Einjähriges“ Ostern1937 (Sexta 1931), Nr. 27, S. 66

Pfiffner, Erna, verh. Renk, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74 [Pfiffner, Erna, * 10.11.1904 Graudenz, Vater: Melker, Ev. Konf. Reg.];

Philipp, Benno, 1979 DDR, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Kühnapfel, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Philipp, B., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Pietruschinski, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Piontek, Bernhard, * 6.3.1924, Lehrer, früher Wormditt, Schloßstr. 30, oo Maria geb. Boenig aus Thalbach bei Wormditt, 4 Kinder, + 2.4.1962, Ehefrau: Köln-Mühlheim; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Plaßwich, Alfons, rk, aus Mehlsack, * 16.11.1919 [an anderer Stelle 1916] Braunsberg, Abitur 1938, Oberlehrer und Leiter der Volksschule in Freienfels, Kreis

Plaßwich, Reinhard, katholisch, * 28.4.1918 Mehlsack, später Lehrer in Twistringen; Abitur 1937 II, Nr. 58, S. 58

Ebermannstadt, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Schloßschule O II, Schullandheim in Narmeln August 1936, Nr. 8, S. 36

- Abiturienten von 1937, Nr. 10, S. 17

Plaßwich, Reinhold, Ausflug der Obersekunda der Schlossschule nach Cadinen, 24.8.1935, Nr. 29, S. 56

- Ausflug der Obertertia der Schloßschle nach Balga, 21.6.1933, Nr. 35, S. 7

Plastwich, männlich, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Plehn, Irmgard, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

- Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Plewe, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Plewe, Erna, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Plewe, Gerda, verh. Kaminski, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66, 67

Plewe, Irmgard, verh. Greulich, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Plischka, Franz, aus Gr. Wolken, Kreis Rößel, Schulausflug der Oberprima nach Danzig, 24.-27.6.1931, Nr. 12, S. 41

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Plischka, Hans, Lehrerseminar in Braunsberg, ca. 1924-1926, Nr. 47, S. 27

Plischka, Steffen, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Plischka,Walter, katholisch, * 19.10.1909 Wolken, Kreis Rössel, später Ob.-Reg.-Rat, + 10.10.1982 Karlsruhe; Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Plischka, männlich, Die Sieger im Großstaffellauf „Rund um Braunsberg“, Nr. 41, S. 47

Pliszka, Maximilian, Studienrat, * 5.7.1881, März 1945 verschleppt und verschollen, ohne Foto, Nr. 37, S. 35 (Opfer des Krieges)

Ploetz, Lothar, Abiturientenjahrgang 1928, Nr. 3, S. 24

- Abitur 1928, Nr. 46, S. 46

- genannt „Mufti“, Nachruf, + 21.12.1975, Nr. 23, S. 17-22 von Valentin Radtke

Plötz, Dora, Frauenburg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, a.d. Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

Pobozyni, Josef, Münsterberg, * 15.11.1912, Pfarrer in Wiesmoor/Ostfriesland, Abi. 1932 Hosian. O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Podubrin, Willi, Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Podlech, Christel, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Podlech, Georg, aus Migehnen, Vater: Lehrer, Schwester: Erika Braun, Herford; Sexta 1937 a, Nr. 9, S. 18

[Podlech, Gerhard, * 28.8.1920 Ebersbach (Preußisch Holland?), Vater: Besitzer, Ev. Konf. Reg.]

Poersch, männlich, Tanzkursgruppe vor dem Garteneingang des Vereinshauses, ca. 1938, Nr. 26, S. 47

Poersch, Günther, evangelisch, aus Braunsberg, Dr. med. dent., n.d. Krieg Zahnarzt in Kellenhusen; Abiturientenjahrgang 1933, Nr. 13, S. 59

U 1, Schlagballmannschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

O II; Eishockeymannschaft, Aufnahme Winter 1931, Nr. 9, S. 26

Mitwirkende bei der Aufführung der „Précieuses Ridicules, von Molière, 7.4.1930, Nr. 3, S. 50

Schlossschule, Abiturienten 1933, Nr. 37, S. 59

- + 1978, Abiturklasse 1933, Nr. 60, S. 32, 35

Pörsch, Ulrich, ev., Braunsberg, 30.10.1919, akt. Offizier, Seeflieger, gefallen am Kanal April 1942, Schloßschule Abiturienten 1939, Nr. 6, S. 74; Poersch, Uli, Abitur März 1939, Feier, Nr. 66, S. 48 [getauft in Kiel, Vater: Maschinenmeister; Ev. Konfirmandenregister]

- GSC Sportlerbild Nr. 40, S. 56

Pörschke, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Pötsch, weiblich, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Poetsch, Anni, Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Pötsch, Hedwig, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

Pötsch, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Poetsch, Irmgard, Braunsberg, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62 [=?]:

Pötsch, Irmgard, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

- Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Poetsch, Maria, Foto von einem Rodelnachmittag im Rodelshöfer Wäldchen, Winter 1941, Nr. 38, S. 74

Pötsch, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Pohl, Gewerbelehrer, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Pohl, männlich, aus Mehlsack, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Pohl, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Schmidt, Nr. 32, S. 85

Pohl, Tanzstunde 1938, Nr. 14, S. 41

Pohl, Herr, Lehrer, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

- Lehrer an der Zweckverbandsberufsschule des Kreises Braunsberg (mit den Städten Braunsberg, Wormditt, Mehlsack, Frauenburg, vormals Städtische Berufs- und Fachschulen Braunsberg), Klassenlehrer Jahrgang 1937/39, Nr. 52, S. 52

- Handelskursus April/Oktober 1935, Nr. 39, S. 76

Pohl, Christa, verh. D’Heureuse, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

- Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

Pohl, Eva, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Pohl, Eva, verh. Blech, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Pohl, Karl, stud. phil., gefallen, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Pohl, Siegfried, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21[* 22.9.1920 Frauenburg, Vater: Zugführer, Ev. Konf. Reg.]; Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Pohl, Wolfgang, * 6.6.1920 Louisenthal, Kreis Elbing, Vater Landwirt (Neffe des Domherrn Julius Pohl), + 13.10.1993 Hamburg, Gymnasium, dann Schloßschule in Braunsberg, baute die Braunsberger Kreiskartei mit auf, Nr. 59, S. 55

- Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Pohlmann, weiblich, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Pohlmann, Anna, Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Pohlmann, Erich, 1936-1939 Schloßschule, Kurzbiographie Nr. 48, S. 60/61

Pohlmann, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71 [=?]:

Pohlmann, Hildegard, Abitur 1942, Nr. 56, S. 69

- Elisabethschule, Nr. 27, S. 67

Pohlmann, Maria, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Pohlmann, Maria, Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Pohlmann, Rudolf, * 19.12.1921 Heinrikau, Vater Bauer, + 28.11.1989, Dipl.-Ing., oo Waltraud Engelhardt, 3 Kinder, Remscheid; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Pohlmann, Viola, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Pollach, Alfred, aus Braunsberg, Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

Pollach, Gerhard, ohne Foto, aus Braunsberg, Sexta 1940, + 2.4.1946 in der SBZ, Nr. 7, S. 23

Pollakowski, Gerda, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

- Elisabethschule, Abitur 1933, Nr. 25, S. 70

Pollakowski, Paul, Abitur 1935 B, Nr. 41, S. 34

Poltrock, Hedwig, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Poltrock, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Polzyn, Helene, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Poppke, Manfred, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

Porath, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Porsch weiblich, Tanzstundenaufnahme, Nr. 35, S. 47 Tanzstundenaufnahme, Nr. 35, S. 47

Porsch, Anni, geb. Hausmann, * 30.1.1898, + 7.2.1980 Frankfurt/Main, Todesanzeige Nr. 31, S. 65

Angehörige: - Dr. Inge Heer geb. Porsch/- Hans Heer/- Margot-Elisabeth Porsch/- Peter Gehrmann/- Christa Gehrmann geb. Freisl/

- Klaus-Jürgen und Annerose Heer/- Michael Gehrmann

Porsch, männlich, Ausflug der Obertertia der Schloßschule nach Cadinen, 15.5.1933, Nr. 29, S. 55

- Ausflug der Obertertia der Schloßschle nach Balga, 21.6.1933, Nr. 35, S. 7

Porsch, Benno (Bernhard), ohne Foto, aus Schöndamerau bei Braunsberg, + 7.11.1944 gefallen in Ostracac/Siebenbürgen als Leutnant, Nr. 7, S. 33

Porsch, Bruno, jüngerer Bruder von Porsch, Benno, ohne Foto, vermisst in Russland, Nr. 7, S. 33

Porsch, Bruno, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Porsch, Ernst, Feldpostkarte vom 31.10.1914 aus Allenstein, adressiert an den Obersekundaner Ernst Porsch, Marktstr. 50, später Zahnarzt, Hindenburgstr. 5, * 2.6.1894 Raunau, Kreis Heilsberg, Vater: Landwirt, Abitur 25.2.1919, + 1.10.1972 Frankfurt/Main, Nr. 43, S. 41

- Foto v. 19.2.1919, Nr. 11, S. 10

Porsch, Inge, verh. Heer, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

- Spielschule mit Schwester Rosina, 5.10.1929

- Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57

- Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

Poschmann, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Poschmann, männlich, Spitzname: Neger, GSC kombinierte 1./2. Mannschaft am 5.10.1926, Nr. 33, S. 39

Poschmann, männlich, später Oberstudienrat oder Direktor, Gymnasialorchester Braunsberg, Posaune, Nr. 11, S. 14

Poschmann, Adolf, Dr., Ob.-Stud.-Dir., Abitur 1905, Silbernes Jubiläum 1930, Nr. 45, S. 30

- * 24.1.1885 Neuendorf bei Guttstadt, + 24.12.1977, Nachruf Nr. 27, S. 54 55; Bruder: Leo Poschmann + 1941 gefallen

Poschmann, Anton, * 11.3.1894 Mehlsack, kath., Vater Klempnermeister, Theologiestudium, ab 1954 Pfarrseelsorger in Schlatt, Kreis Freiburg/Breisgau, dort + 29.5.1970; Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Poschmann, Bruno, aus Mehlsack, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Poschmann, Dorotha, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Poschmann, Dora, verh. Petersmann, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57; Sexta 1937, Ostern 1942, Nr. 45, S. 61, + 21.8.1980 Dortmund, 54 Jahre, Todesanzeige Nr. 37, S. 79; Angehörige: - Hans Schmeing, und Frau Barbara geb. Poschmann/- Siegfried und Marlene Poschmann/- Lothar und Ursula Poschmann/- Josef und Leonore Geiermann/- Martin und Brigitte Poschmann

Poschmann, Eleonore, verh. Geiermann, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Poschmann, Franz, * 19.7.19078 Mehlsack, kath., Vater Stadtinspektor, Jurastudium, Amtsgerichtsrat in Heiligenbeil, gefallen 26.1.1942 in Russland, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

Poschmann, Hedwig, verh. Schönborn, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Poschmann, Hedwig, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Poschmann, Dr., Lehrerkollegium Schloßschule September 1932, Nr. 3, S. 44

- Direktor, Reichsjugendwettkämpfe Schloßschule 11.8.1930, Nr. 13, S. 55

Poschmann, Helmut, aus Braunsberg, Abitur 1944, + gefallen 1944 in Russland; Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

- Mutter von Helmut Poschmann: Helene Poschmann, aus Braunsberg, + 17.8.1972 Duisburg ( Nr. 17, S. 38)

Poschmann, Irmgard, verh. Klein, + vor 1980, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Poschmann, Kurt, rk, * 28.8.1920 Braunsberg, n.d. Krieg in Stuttgart, Schloßschule Abiturienten 1939, nr. 6, S. 74

- Abitur März 1939, Feier, Nr. 66, S. 48

- Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Poschmann, Walter, n.d. Krieg: Dorsten, Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Potreck, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Potreck, Hans-Georg (ohne Foto), * 9.8.1930 Heiligenbeil, Sexta 1941, + 25.2.1947 Königsberg-Juditten; Angehörige: Gertraude Schäfer, Stolberg,

Potschien, Brunhilde, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1925, Nr. 29, S. 84

[Potschien, Lotte, * 9.9.1920 Cremitten, Vater: Landwirt; Ev. Konf. Reg.; Potschien, Betty, * 19.1.1919, Vater: Landwirt Ev. Konf. Reg.];

Prahl, Dr. Anton, 7988 Wangen, Unterprima 1916, S. 42, Nr. 14

- Bericht über das Gymnasium, Nr. 25, S. 6-9

Prahl, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, 1902, Flöte, Nr. 11, S. 14

Prahl, U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Prahl, Hanni, geb. Queduow, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Praß, Gerhard, aus Allenstein, Abitur 1943, + gefallen 20.6.1944 in Witebsk, ohne Foto, Nr. 2, S. 28

Prattki, Gerhard, * 22.7.1920, katholisch, Vater: Postinspektor in Heiligenbeil; gefallen (11.8.1943 als Flieger am Großglockner abgestürzt), Abitur 1940, Mutter: Marbarete Prattki geb. Tapell, aus Heiligenbeil (+ 21.12.1975); Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Prattki, Lieselotte, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Preiß, Fräulein, Studienrätin, Ausflug nach dem 1. Examen während des 1. pädagogischen Jahres 1918, Nr. 4, S. 58

Preuschoff, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Preuschoff, aus Braunsberg, männlich, U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

Preuschoff, Herr, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

- Preuschoff, männlich, Katholische Mädchenschule (Adolf-Hitler-Schule), Lehrerkollegium ca. um 1936, Nr. 29, S. 78

Preuschoff, Alois, Dr. med., Arzt, Abitur 1911, Nr. 15, S. 27

Preuschoff, August Anton, + 1852 mit 49 Jahren, 1826 Zinngießermeister, Braunsberger Gildebecher im Ostpreußischen Landesmuseum, Nr. 51, S. 6

Preuschoff, Clemens, Pfarrer, Eiserne Jubilare Gruppenfoto 1929 (Abitur 1904), Nr. 11, S. 8

Preuschoff, Elisabeth, * 10.3.1904 Berlin, + 14.3.1992 Bonn, Braunsberg Gerberstr. 8, Lesesaalaufsicht/Katalogisieren, später Lehrerin, oo 1932 Georg Heider (1904-1967), 1926-1933 und 1942-1945 Redakteur bei der Ermländischen Zeitung, Vater Heider war Gymnasiallehrer, Mitarbeiter der Akademiebibliothek Braunsberg, Nr. 59, S. 26/27

Preuschoff, Erna, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Preuschoff, Ernst, katholisch, * 18.12.1908 Braunsberg, später Handelsvertreter in Berlin; Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

- Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

Preuschoff, Franz Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Preuschoff, Frieda, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Preuschoff, Gregor, Braunsberg, später Düsseldorf, Abitur 1935 A, Nr. 41, S. 34

Preuschoff, Hans, * 22.1.1905 Braunsberg, kath., Lehrer, Philosophie und Philologie, Dr. Phil., Staatsexamen, 1933-45 Schrifleiter der Ermländischen Zeitung, 1946 Schuldienst, Studienrat in Fulda, Oberstudienrat in Köln, Vater von Michael Preuschoff, Redakteur des Braunsberger Heimatbriefs; Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13, S. 7

- Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

- Ehrung Bundesverdienstkreuz, mit dem Kölner Oberbürgermeister Norbert Burger, Nr. 38, S. 8

Preuschoff, Justus, Pfarrer, * 9.4.1883 Zagern, Vater: Peter, Besitzer, + 3.11.1956 Wasserlos; Eiserne Jubilare Gruppenfoto 1929 (Abitur 1904), Nr. 11, S. 8

Preuschoff, Stephan, * 29.10.1907 Braunsberg, kath. Vater Oberpostdirektor, n.d. Krieg in Berlin, Maler, oo Dr. Elfriede Preuschoff verw. Acker, geb. Ruthe, Gymnasium Hosianum Abiturientenjahrgang 1927, Nr. 8, S. 7

- Biographie, Nr. 27, S. 18 – 24

- 75 Jahre alt, Nr. 37, S. 18 - 20

Preuß, Ernst, * 8.8.1923 Arnsdorf, Kreis Heilsberg, Vater: Franz Preuß, Bundesbahnbeamter; Rechtspfleger in Hamburg, oo Ingeburg geb. Kleinau a. Hamburg, 1 Tochter, 1 Sohn; Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Preuß, Friedrich, * 14.11.1850 Glettkau bei Danzig, + 3.2.1914 Berlin, Dr., Direktor, Lehrerkollegium d. Gymn. 1901, Nr. 14, S. 14

- Todesanzeige Nr. 40, S. 36

- Kurzbiographie Nr. 11, S. 15

Preuß, Grete, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Pripnow, Fräulein, Klassenlehrerin, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Pripnow, Lotte, Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

[Pripnow, Kurt, * 27.7.1904 Braunsberg, Vater: Kassenassistent, Ev. Konf. Reg.];

Proschatus, Margot, verh. Müller, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Behrend, Nr. 35, S. 72

Proschatus, Siegfried, Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Prothmann, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Prothmann, männlich, Krippenspiel der Jungschar, Nr. 36, S. 50

Prothmann, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Prothmann, Benno, n.d. Krieg: Verwaltungsangestellter der Stadt Erfurt, + 30.12.1957, O II, Schlagballmannschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

- I II, Eishockeymannschaft, Aufnahme Winter 1931, Nr. 9, S. 26

- Obertertia der Schlossschule 1927/28, Nr. 10, S. 13

- Schloßschule U I 1929, Nr. 49, S. 54

Prothmann, Ernst, Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Prothmann, Gertrud, verh. Schmidt, Ausflug der Katholischen Mädchenschule Jahrgang 1925/26 nach Julienhöhe, Sommer 1939, Nr. 38, S. 75

Prothmann, Heinz, Braunsberg, gefallen, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Prothmann, Margarethe, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Prothmann, Martha, verh. Paetsch, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Prothmann, Martha, verh. Willutzki, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Pruss, Franz, aus Schönfelde, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Pruskowski, Gerhard, aus Braunsberg, + Hamburg als Lungenfacharzt, oo Marga Romansky aus Heilsberg; Abiturjahrgang 1931, 6. März, Nr. 15, S. 9

- GSC Training Ostern 1928, Nr. 38, S. 23

- U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Prylewski, Cäcilie, Theateraufführung „Frau Holle“ o. „Goldmarie und Pechmarie“, Datum unbekannt, 1920er Jahre?, Nr. 14, S. 77

- Theateraufführung der Elisabethschule, „Frau Holle“, 1917, Nr. 4, S. 61

Prylewski, Grete, Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Prylewski, männlich, aus Braunsberg, U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

Prylewski, Franz, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Sexta 1928, Nr. 47, S. 21

Przeperski, Ludwiga, Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Przystuppa, Edith, verh. Schlenger, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Puck, Betreuer, MSV Braunsberg, ca. 1936/37, Nr. 42, S. 17

Pudor, Tanzstunde Juni 1931, Nr. 14, S. 42

Pudor, männlich, U III am Gymnasium in Braunsberg 1924, Nr. 22, S. 15

Pudor, Hans Joachim, * 19.6.1913, evangelisch, Abitur 1932 Hosianum O I A, 10.3.1932, Nr. 16, S. 12

Pudor, Kreisbaurat, Stadtjubiläum, Festumzug 1934, Nr. 41, S. 54

Pussert, Kurt, evangelisch, aus Reichwalde, Kreis Preußisch Holland; Lehrer, Schlagballmannschaft der Schloßschule bei den Bezirkswettkämpfen am 23.8.1928 in Elbing, Nr. 9, S. 24

O I, Schlagballmannschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

Abiturientia Schloßschule Ostern 1931, Nr. 3, S. 54

Schloßschule, U 1, 1928, Nr. 45, S. 55

Puttkammer, Gertrud, Elisabethschule, 4. Klasse, Ostern 1919, Nr. 22, S. 56

Pythagoras, Brauner (Pferd), * 1927 (von Dampfroß und Pechmarie v. Tempelhüter), Beschäler in Braunsberg, Nr. 49, S. 20

Quand, Hildegart (d), n.d. Krieg: Wilhelmshaven, Elisabethschule, ohne Datum, Nr. 16, S. 48

- Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Quandt, Gerhard, * 24.3.1923, + 16.1.1945 gefallen bei Schlossberg, dessen Mutter + 29.3.1977 mit 86 Jahren; Hindenburg-Schule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Kluth, Nr. 33, S. 69

- Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 2, S. 26

- Tanzstundenaufnahme, Nr. 35, S. 47

Quandt, Grete, Jahrgang 1913 oder 1914, Nr. 9, S. 46

- Lyzeum Braunsberg 1915, Nr. 11, S. 54

Quandt, Hubert, * 16.12.1925 Lötzen (Vater: Andreas, Studienrat), Maurermeister, früher Braunsberg Stiftsweg 5, n.d. Krieg: Frankfurt, oo 31.7.1950 Gerlinde geb. Geist aus Frankfurt, 1 Tochter; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Quandt, Studienrat, Abiturjahrgang 1906 Gymnasium Hosianum, Teilnehmer an der 25jährigen Jubelfeier 12./13. März 1931 in Braunsberg, Nr. 9, S. 4

Quapp, Christel, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Quapp, Martin, ev., * 1.12.1919 Braunsberg, [Vater: Monteur; Ev. Konfirmandenliste] Lehrer in der Sowjetzone, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

Quapp, Lydia, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1921, Nr. 30, S. 68

Quatz, Else, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Quedtzuweit, Elfriede, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

[ohne Bild: Quedzuweit, Siegfried, aus Braunsberg, Abitur 1940, später in Altdorf über Landshut]

Quedzuweit, Eva, Stange, Johann, Schuhmachermeister in Braunsberg, * 1861 Mehlsack, + 1935 Braunsberg, Familienfoto, Nr. 42, S. 10

Quedzuweit, Gertrud, verw. Mietzko, Evangel. Mädchenschule, Jahrg. 1914 u. 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Quedzuweit, Otto, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrer Herr Klebau, Nr. 31, S. 78

- Handelsschule 1939/1941, Abschlussfeier, Nr. 37, S. 75

Quint, Hildegard, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Raddatz, Käte, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21 [* 15.2.1920 Schoenberg, Vater: Postsekretär Ev. Konf. Reg.], Nr. 30, S. 70

Raddatz, Ursula, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Radeck, Hans, * 25.3.1925, kath., Lehrer, oo 1953, Wilhemshaven; Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Radtke, Johannes, Prof., Lehrer auf Foto Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

- mit Unterprima 1916, S. 42, Nr. 14

- mit Abiturklasse Ostern 1922, Nr. 23, S. 3

- Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

Radtke, Katholische Knabenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 60

Radau, Lehrer, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Radau, männlich, Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Radau, Bruno, * 10.2.1922 Braunsberg, später Sonderschulrektor in Hückeswagen, oo Wilma Reisdorf, 2 Kinder; + 1997; Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

- Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Radau, Erika, verh. Wolf, 1979 wohnhaft DDR, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrer Herr Preuschoff, Nr. 31, S. 73

Radau, Eva, Elisabeth-Schule, Sexta 1935, ca. 1940, Nr. 33, S. 57 [=?]:

Radau, Eva, Abitur 1943, Nr. 58, S. 57

- Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

- Abiturfeier bei Dr. Wolff, 1942, Nr. 35, S. 49

- Abiturbild, Nr. 11, S. 50

Radau, Franz, Abitur Ostern 1913, Nr. 27, S. 17

Radau, Gabriela, Elisabethschule Sexta 1939, Foto ca. 1944, Nr. 16, S. 49

Radau, Hans, Dr., * 22.2.1923 Königsberg, kath., Vater: Gutsbesitzer Hugo Radau in Schönau, Medizinstudium, Wohnung v.d. Krieg: Schönau, Kreis Braunsberg, n.d. Krieg: Wuppertal-Barmen, oo 1963 Christine geb. Jessen aus Herne

Abitur-Jahrgang 1942, Nr. 13, S. 31

- Radau, Hans, Abiturfeier bei Dr. Wolff, 1942, Dr. med., Wuppertal, Nr. 35, S. 49

- Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Radau, Hans, Braunsberg, kath. Vater: Gastwirt, Medizinstudium in Greifswald, Landpraxis im Kreis Golda, soll 1943 oder 1944 verunglückt sein, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Radau, Hugo, aus Braunsberg, Abbau Ludwigshöhe, * 6.1.1921, Vater Bauer; 1945/46 aus engl. Gefangenschaft entlassen. Beim Versuch, zu seinen Eltern in Mecklenburg zu gelangen, beim Grenzübertritt in Thürinen von den Russen verhaftet und zu 25 Jahren Zuchthaus verurteilt worden, im KZ Bautzen, im Sommer 1956 entlassen; Techniker in Calmbach; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Radau, Irene, Elisabethschule, Abitur 1936, Nr. 44, S. 62

Raddatz, Käthe, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Radeck, Hans, aus Braunsberg, * 25.3.1925, Vater Paul; die letzten Abiturienten des Jg. 1943 der H.-v.-Salza-Schule, Nr. 6, S. 52

Radig, Bruno, Krippenspiel der Jungschar, Nr. 36, S. 50

Radßat, Richard, aus Birken, Kreis Insterburg, * 1907, Besuch der Volksschule in Berschkallen, Kreis Insterburg, mit 171/2 Obertertia der Landwirtschaftlichen Realschule in Heiligenbeil, ein Jahr später Untersekunda der Schloßschule in Braunsberg; 1988 Georgsmarienhütte, Abitur 1929 Schloßschule, Nr. 48, S. 61

- Ausflug der Unterprima der Schlossschule ins Oberland, im Sommer 1927, Nr. 11, S. 39

Radtke, Agnes, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

Radtke, Johannes, * 17.12.1859, evangelisch, unverheiratet, Lehrerkollegium des Gymnasiums 1901, Nr. 14, S. 14

Radtke, Valentin, Trier, Abitur 1928, Nr. 46, S. 46 (nicht auf dem Foto)

Radtour der O II (Obersekunda) durch Masuren, 1.7. – 14.7.1932, Nr. 47, S. 37- 56

Radzig, männlich, Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Raffel, Gerda, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921 [* 2.10.1919 Braunsberg, Vater: Arbeiter Mertens, Marlene, Elisabeth-Schule, Sexta 1938, Vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39; Nr. 28, S. 62

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920/21, Nr. 30, S. 70

- Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Raffel, Hans, Braunsberger Lehrerseminar – Stube 96, 1922, Nr. 55, S. 53

Rahmel, Bruno, aus Danzig, * 2.11.1909, katholisch, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

- Klasse 1934 B, Nr. 18, S. 14

Rahnert, Paul, Kriegsabiturienten 1914 des Gymnasiums Hosianum, Nr. 15, S. 16

Raschdorf, Walter, * 25.8.1889 Ribben, Kreis Sensburg, Sohn des dortigen Rektors. Universitätsstudium, nach dem Krieg Lehrer am Braunsberger Gymnasium, ab 1921 Studienrat Hindenburgschulde Königsberg, + 16.4.1951 Bremerhaven, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12; - Kurzbiographie Nr. 31, S. 33

Ratuschny, Walter, Dr., * 25.5.1931 Bischofsburg, Sohn des damaligen Regierungsassessors Dr. Erhard Ratuschny, Mutter: Tochter des damaligen Rechtsanwalts und Notars Walter Reichelt in Mehlsack, Nr. 22, S. 30-31

Rhaue, Hans, aus Mainberg, Kreis Neidenburg, Diamantene Jubilare, Abitur 1909, Nr. 11, S. 9

Rauschning, Heinz, Gast, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Rautenberg, Aloysius, ohne Foto, * 18.5.1928 Rachsittental/Samland, Sexta 1938, + 1946 Königsberg

Rautenberg, Abiturfeier bei Familie Rautenberg, Abi 1938, Nr. 13, S. 30

Rautenberg, männlich, III. Präparandenklasse 1914/15, 27.1.1915, Nr. 44, S. 21 oben

Rautenberg, Heinz, o. Foto, Vater Heinrich Rautenberg, Braunsberg, Steueramtmann a.D.; Abitur 1938, + 28.10.1956, Nr. 7, S. 23

Rautenberg, Gretel, verh. Maue, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1921/22, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 33, S. 71

Rauter, männlich, Ia-Jugend des MTV Braunsberg, um 1942, Nr. 45, S. 20

Rauter, Elisabeth, Elisabethschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Rauter, Gerhard, MTV Braunsberg, 1942 Vizemeister Gebietsmeisterschaft, Nr. 45, S. 20

- Fußballmannschaft 1942 (MTV bzw. Bann-Mannschaft), Nr. 39, S. 49

Reck, Ewald, aus Bladiau, Kreis Heiligenbeil, * 22.6.1921, Vater Bauer; Sonderschullehrer in Ahrensburg, verh., 3 Kinder; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Reckwardt, Robert, aus Bischofsburg, Abitur 1937, Rudermannschaft der Schlossschule, Nr. 11, S. 41

Redmann, Maria, * 1897, später: Maria Inacia in Brasilien; Postulantin, Elisabethschule, Abschlussexamen des Oberlyzeums im Februar 1917, Nr. 8, S. 57

Reetz, weiblich, Elisabeth-Schule, Abiturientia 1933, Nr. 17, S. 62

Regehly, verh. Jablinski, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71 [Regehly, Eva, * 11.11.1919 Ragnit, Vater: Obermelzer, Ev. Konf. Reg.];

Regenbrecht, weiblich, Elisabeth-Schule, L II, 1916, Nr. 32, S. 77

Regenbrecht, Beate, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Regenbrecht, Beatrice, verh. Kreutner, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1926, Klassenlehrerin Frau Hedwig Jagdt, Nr. 33, S. 70

Regenbrecht, Bruno, aus Peterswalde, 1993 Wallenhorst, Abiturfeier Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Gymnasium Hosianum, Abiturbild 1936, Nr. 19, S. 15

Regenbrecht, Bruno, Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Regenbrecht, Dora, Ermland, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

Regenbrecht, Elisabeth, + 12.3.1988, 86 Jahre, Oberlehrerin i. R.; Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Regenbrecht, Elisabeth, * 3.9.1902 Krausenhof, + 12.3.1988 Kirchzarten, Schwester von Regenbrecht, Maria; Braunsberg Vorstädtischer Markt 8, Lesesaalaufsicht/Katalogisieren, später Lehrerin in Heilsberg und im Kreis Heilsberg, dannin Oberried bei Freiburg/Breisgau, Mitarbeiter der Akademiebibliothek Braunsberg, Nr. 59, S. 26/27

Regenbrecht, Erwin, vermisst, Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

Regenbrecht, Erwin, Mühlhausen, Vater: Gastwirt, Schwester: Margot Scharnowki, 1973 Berlin-Steglitz, gefallen, Abitur-Jahrgang 1941, Nr. 13, S. 31

Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Regenbrecht, Hans, + gefallen 31.7.1942, Abiturfeier von Gerhard Matern, Oktober 1935 Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, Nr. 59, S. 32

- Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

- Fußballmanschaft des Konvikts, 1930, Nr. 42, S. 16

- 17.9.1927, vor dem Haus von Prof. Grunau, Nr. 45, S. 39

Regenbrecht, Illi, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

- Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Regenbrecht, Josef, aus Peterswalde, * 14.12.1923, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Regenbrecht, Josef, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Regenbrecht, Lore, Ausflug zu Christa Müller, Sommer 1938, Nr. 33, S. 58

Regenbrecht, Lilli, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Regenbrecht, Maria, Elisabeth-Schule Abitur 1941, Nr. 54, S. 59

Regenbrecht, Maria, * 16.3.1900 Krausenhof, Braunsberg, Vorstädtischer Markt 8, 13 Jahre in der Bibliotheksausleihe, später 13 Jahre in der Universitätsbib. in Regensburg; Kirchzarten Wohnort, Mitarbeiter der Akademiebibliothek Braunsberg, Nr. 59, S. 26/27

Regenbrecht, Maria, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Regenbrecht, Martha, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Sexta 1938, vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

- Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Regenbrecht-Hiepler, Olga, Lehrerin an der Elisabethschule, + 1965, ohne Foto, Nr. 4, S. 48

Regenbrecht, Otto, Braunsberger Lehrerseminar – Stube 96, 1922, Nr. 55, S. 53

Regenbrecht, Rudi, Tanzstunde 1937, Nr. 33, S. 56

Regenbrecht, Wolfgang, gefallen 9.1.1943 Orel, Vater: Vincent Regenbrecht, Zahnarzt in Mehlsack (+ 26.7.1956), Verwandte: Frau Cäcilie Steinki, Berlin, Bergmannstr. 8; Stiefmutter: Olga Regenbrecht, + 11.4.1965; Abiturjahrgang 1942, Nr. 13, S. 31

Regitten, Ein Spaziergang nach Regitten, mit Fotos, von G. Mielcarczyk, Nr. 30, S. 3 - 10

Rehaag, Cäcilia, Elisabethschule, Sexta 1938, Nr. 28, S. 47

- Elisabeth-Schule, Sexta 1938, Vor dem „Waldhaus“, Januar 1942, Nr. 36, S. 39

Rehaag, Hermann, Dr., Tierarzt in Brasilien, + 4.7.1970; U II 1901 Gymnasium Hosianum, Abitur 1905, Nr. 15, S. 19

Rehag, männlich, Gymnasialorchester Braunsberg, Nr. 11, S. 14

Rehberg, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Rehberg, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Nr. 32, S. 87

Rehberg, Gertrud, Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Rehberg, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Rehnke, G., Theateraufführung der Elisabeth-Schule, ca. 1908-1910, Nr. 7, S. 44

Rehnke, Hedwig, Katholische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 29, S. 83

Rehnke, Liesel, verh. Freund, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1919, Lehrerin Frau Thurau, Nr. 35, S. 73

Rehnke, Trudchen, aus Huntenberg, Elisabethschule, „Kränzchenbild“ 1914, Nr. 30, S. 59

Rehnke, Fräulein, Lehrerkollegium der kath. Mädchenschule (Volksschule), ca. kurz vor dem 1. WK, Nr. 43, S. 71

- Katholische Mädchenschule (Adolf-Hitler-Schule), Lehrerkollegium ca. um 1936, Nr. 29, S. 78

Reich, Heinz, Handballmanschaft aus Braunsberg in Marienburg, Nr. 40, S. 54

Reichel, Magdalena, Elisabethschule, Sexta 1938 im Stadtwald 1944, Nr. 36, S. 40

Reichert, Bernd, * 18.8.1925 Berlin, ev. (Vater: Wilhelm, Offizier), Gebrauchsgraphiker, früher Braunsberg, Ludendorffstr. 22, n.d. Krieg: Hamburg, oo Anneliese geb. Radke aus Berlin, 1 Tochter; Tanzstunde 1942/43, Nr. 14, S. 38

Reiff, Carola (Angrick), Elisabethfest (Elisabethschule) 1921, Nr. 13, S. 68

Reim, Frau, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter
Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter, Hochzeitsfoto, 11.9.1931

Reim, Arthur, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Reimann, A., Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920 [* 21.4.1920 Braunsberg, Vater: Maurer Ev. Konf. Reg.]; Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Reimann, Annelore, Katholische Mädchenschule Jahrgang 1931, Nr. 28, S. 61

Reimann, Gerhard, Schlagballmannschaft beim Schulfest des Jahres 1930 im „Roten Hirsch“ zu Tiedmannsdorf“, Nr. 9, S. 25

O II, Eishockeymannschaft, Aufnahme Winter 1931, Nr. 9, S. 2

Reimann, Erstes Treffen der ehemaligen Schlossschüler zu Lippstadt, Pfingsten 1948, Nr. 3, S. 51

Reimann, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Reimann, Elly, verh. Schultz, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Reimann, Gerhard, Obertertia der Schlossschule 1927/28, NR. 10, S. 13

Reimann, Hans Leo, Jahrgang 1932, Vater Schulleiter in Sugnienen, Studium der Geschichts- und Erziehungswissenschaft, oo Margret Bartels aus Köln, 2 Töchter, Nr. 25, S. 38-40; Hermann-von-Salza-Schule, Klasse 2 a, Januar 1944, Nr. 21, S. 34

Reimann, Lotte, Kath. Mädchenschule Jahrgang 1918-1919, Nr. 28, S. 57

Reimann, Ursula, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Reiß, Emilie, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Reiter, Hugo, + 1926, Lehrerkollegium des Gymnasiums, Herbst 1919, Nr. 1, S. 12

- Lehrerkollegium des Gymnasiums 1901, Nr. 14, S. 14

- Nachruf, Nr. 4, S. 28-29

Reiter, männlich, Gymnasium Hosianum, UI 1924, Nr. 27, S. 25

Reiter, Franz, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Reiter, Magdalena, Elisabeth-Schule, Lyzeum II, Weihnachten 1918, Nr. 24, S. 65

Reitzug, Heinrich, * 5.2.1926 Mehlsack, vermisst 16.4.1945, Angehörige: Maria Reitzug, 1964 Altersheim in Behn bei Osnabrück, + 14.12.1966; Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

Reitzug, Heinz, vermisst, Luftwaffenhelfer in Rotenburg/Hann., Nr. 17, S. 36

Reitzug, Klaus (Nikolaus), (Bruder von Heinrich Reitzug), * 20.7.1923 Mehlsack, kath., Vater: Leo Reitzug, Ingenieur in Mehlsack, ausgewandert in die USA, Fort Wayne/Indianapolis, oo Elisabeth geb. Klaffke aus Mehlsack, 4 Söhne, 4 Töchter,

Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43; Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Rempel, Eduard, vermisst, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21 [* 30.10.1921, Braunsberg, Vater: Schenider +, Ev. Konf. Reg.];, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Rempel, Werner, Handelsschule, Abschlussfeier März 1938, Klasse H 1 b, Nr. 33, S. 66

- Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Rentel, Hans, Cand. Phil., Lehrerkollegium Schlossschule, Nr. 2, S. 32

Rentel, Grete, Evangelische Volksschule Jahrgang 1921, Nr. 28, S. 62

Rentel, Martha, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1920, Klassenlehrerin Frau Kumutat, Nr. 35, S. 71

Requart, Elisabeth, verh. Hoffmann, Kath. Mädchenschule, Jahrgang 1926, Klassenlehrerin Frau Hedwig Jagdt, Nr. 33, S. 70 [=?]:

Requart, Elisabeth, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Requart, Ursula, Abiturfeier bei Familie Rautenberg, Abi 1938, Nr. 13, S. 30 [=?]:

Requard, Ursula, verh. Fey, Elisabethschule Abitur 9.3.1939, Nr. 30, S. 60

Requart, Martin, ohne Foto, aus Braunsberg, * 15.12.1927, Sexta 1939, + 30.12.1965, Ang.: Christel Requart, Lübeck, Nr. 7, S. 22

Ress, Gregor, aus Christburg, 1973 Remscheid; Sexta 1937b (Abi 45b), Mai 1943 als Klasse 6b, Nr. 9, S. 13

Ress, Abitur-Jahrgang 1943, Foto aufgenommen in Mehlsack, Nr. 13, S. 31

Restetzki, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89

Restetzki, Bruno, aus Braunsberg, * 12.1.1921, katholisch, von Obersekunda abgegangen, Mutter: Elisabeth R. in Selm, + gefallen 1944 in Russland; Abiturjahrgang 1940, Nr. 6, unpaginiertes Beiblatt

Restetzki, Elisabeth, Katholische Mädchenschule, Aufführung des Rosenwölckchen-Reigens, unbekanntes Jahr, ca. 1930

Restetzki, Erich, Kath. Knabenschule Jahrgang 1921/22, Klassenlehrer Herr Radau, Nr. 40, S. 89 (nicht identisch)

Restetzki, Gertrud, + vor 1980, Aufführung eines Nixenreigens (Ballett) anlässlich eines Elternabends im Kath. Vereinshaus, 1931, Einstudierung Frau Lehrerin Breyer, Nr. 32, S. 88

Restetzki, G., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Restetzki, Walter, Fußballmanschaft des Rasensportvereins Braunsberg, Nr. 37, S. 30

Restetzki, Maria, verh. Merten, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

- Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

- Klassenfoto Katholische Volksschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 82

Restetzki, Ursula, verh. König, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

- Katholische Mädchengruppe, Berufsschule, Nr. 40, S. 91

Restorff, Freda von, Elisabehtschule, Klassenfahrt nach Thüringen, Wanderung 11.7.1928, Nr. 15, S. 38

Retz, Elisabeth, verh. Becker, Elisabethschule, Untersekunda 1929 (Abiturklasse 1933), Nr. 42, S. 71

Retz, Hildegard, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Reuter, Christel, verh. Riedel, Elisabethschule Abitur 9.3.1939, Nr. 30, S. 60

Richter, Hans, Braunsberg, Gymnasium Sexta 1924, Nr. 42, S. 62

Richter, Hans-Karl, aus Braunsberg, Sexta 1939, Luftwaffenhelfer in Rotenburg, vermisst März 1945, Nr. 37, S. 27

Richter, männlich, Abitur 1944, Foto aufgenommen 1942, Nr. 14, S. 50

Richter, Familie, Landgestüt, Hochzeitsfeier am 11.4.1938, NR. 39, S. 78

Richter, Leni, verh. Haase, Handelskursus April/Oktober 1935, Nr. 39, S. 76

Riedel, Gerhard, * 23.5.1920 Heiligenbeil, + 1943 vermisst in Stalingrade, Leutnant in einem Panzer-Regiment,

Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Riedel, Günther, rk, Guttstadt, * 15.5.1919, n.d. Krieg in Erlangen, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Schloßschule O II, Schullandheim in Narmeln August 1936, Nr. 8, S. 36

- Landschulaufenthalt Narmeln 1934, Nr. 54, S. 53; Hier: Heiligenbeil (Wohnort)

- Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Riedel, Hans, aus Heiligenbeil, + gefallen, Abiturientenjahrgang 1936, , Nr. 40, S. 31

Rieg, Pater Rektor, Bischöfliches Konvikt, 1926, Nr. 40, S. 23

Riege, Erika, geb. Papendiek, Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

Riege, Heinz, * 13.1.1906 Auhof bei Braunsberg, evgl. Rittergutsbesitzer Auhof, Dr. med. HNO, Brieg bei Breslau, n.d. Krieg: Oberstfeldarzt in Veitshöchheim, Abiturientenjahrgang 1924, 20.3.1924, Nr. 13, S. 7

- Untertertia B Schuljahr 1918/19, Nr. 13, S. 9

- Todesanzeige, + 1981, Nr. 34, S. 41

- Nachruf, Nr. 35, S. 25

Rieger, Siegfried, Ev. Volksschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 42, S. 76

Riebensahm, Ev. Kirchenchor Sommer 1930, Nr. 42, S. 73 [Riebensahm, Arthur, * 13.11.1897 Braunsberg, Ev. Konf. Reg.; Riebensahm, Liesbeth, * 6.9.1896 Braunsberg, Vater Druckereibes., Ev. Konf. Reg.];

Richter, Hans, Hochzeitsfoto, 11.9.1931, Brautpaar: Reim, Richard (Landgestüt Braunsberg) oo Herta geb. Richter

Riege, männlich, aus Auhof, U II b des Gymnasisum Hosianum 1920/21, Nr. 26, S. 15

Riemann, männlich, Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

Riemer, Heinz, Evangelische Knabenschule, Jahrgang 1920/21, Klassenlehrer Herr Wenzel, Nr. 31, S. 77

Riemke, Karl-Heinz, aus Neumark, Kreis Preußisch Holland, Vater Kaufmann; bei der Bundeswehr und NATO in Paris beschäftigt, verh., 2 Kinder, wohnhaft Bederkesa; Obertertia der Schlossschule, Oktober 1936, Nr. 7, S. 34

Ring, Anna, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Ring, Margarete, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1927, Klassenlehrer Herr Schröder, Nr. 31, S. 75

Rittel, Dora, verh. Dr. Dora Schmidt, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

Rittel, Johannes, * 21.3.1905 Allenstein, katholisch, Vater: Johannes, n.d. Krieg Rektor in Aachen, oo Maria Pontzen aus Aachen, 2 Söhne; Abiturjahrgang 1925, Nr. 12, S. 21

Robitzki, Klassenfoto der kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1910/11, Nr. 49, S. 70

Robnitzki, Auguste, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Robnitzki, Auguste, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

[Robnitzki, Fritz, * 21.8.1920 Braunsberg, Vater: Arbeiter, Ev. Konf. Reg.]

Robnitzki, Minna, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1912/13, Klassenlehrerin Frau Hoseit, Nr. 35, S. 70

Robnitzki, Marta, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 194 und 1915, Klassenlehrerin Frau Loeppke, Nr. 36, S. 46

Rochel, Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43

Rochel, Anna, Katholische Mädchengruppe, Nr. 35, S. 75

Rochel, Benno, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

Rochel, B., Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

Rochel, Gertrud, verh. Ziedorn, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 31, S. 74

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1925/26, Klassenlehrerin Frau Wölki, Nr. 32, S. 89

Rochell, Hubert, aus Braunsberg, * 28.9.1913, katholisch, Major der Bundeswehr a.D., + 4.3.1975 Bremen, Abitur 1934, Kl. B 5.3.1934, Nr. 39, S. 31

- Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

- Klasse 1934 B, Nr. 18, S. 14

Rochel, Anny, verw. Ehlert, Kath. Mädchenschule (Volksschule), Jahrgang 1924, Nr. 49, S. 69

- Berufsschulklasse 1941, Klassenlehrer Pohl, Nr. 38, S. 71

- Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1923/24, Nr. 30, S. 66

Rochel, M., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Rockel, Benno, Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 30, S. 65

- Katholische Knabenschule, Jahrgang 1922, Nr. 29, S. 81

- Hindenburgschule, Klasse 4b, Klassenlehrer Herr Werner, Ausflug nach Pillau 1932, Nr. 44, S. 73

Rockel, Josef, Katholische Jungschar mit Kaplan Mohn 1938, Nr. 35, S. 74

Rodat, männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O II 1917, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

Rodat, Walter, aus Frauenburg, Klasse U II, 1916, Nr. 18, S. 16

- Abiturfeier am 15.6.1918 im Hause Dr. Flack, Nr. 18, S. 17

- Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, O III 1915, Nr. 45, S. 31

- männlich, Gymnasium Hosianum/Hermann-von-Salza-Schule, U II 1916, Nr. 45, S. 32

Rodat, männlich, Professor, Gymnasium Hosianum, Abiturjahrgänge 1920 und 1921, Nr. 24, S. 11

Rodelshöfen, Ein Spaziergang nach Rodelshöfen, von Dr. Georg Mielcarczyk, Nr. 25, S. 49-57

Roeper, Hildegard, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Rofalski, Gertrud, Abitur 4.3.1924, Nr. 41, S. 66

- Elisabethschule, 4. oder 5. Lyzeumsklasse, Ostern 1917, Nr. 30, S. 61

Rofalski, männlich, Sexta 1917 mit Oberlehrer Quandt und Tilsner, Nr. 22, S. 12

Röstel, Firma, Betriebsausflug, Nr. 46, S. 76

Röhrich, Annemarie, aus dem Ermland, Klassenbild Elisabethschule Lyzeum U III, 1919/20, aus dem Nachlass von Prof. Georg Grunwald, Nr. 8, S. 62

Rohde, Erna, verh. Christel, Evangelische Mädchenschule, Jahrgang 1926, Nr. 31, S. 79

Rohde, Eva, Evangelische Volksschule, Jahrgang 1923, Nr. 28, S. 59

Rohde, Eva, verh. Müller, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924, Nr. 30, S. 67

Rohde, E., Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1924/25, Klassenlehrerin Frau Strittmatter, Nr. 37, S. 77

Rohde, Gerda, Katholische Mädchenschule, Jahrgang 1922, Klassenlehrerin Frau Maria Weiß, Nr. 32, S. 84

Rohfleisch, Annemarie, verh. Jürgens, Abitur 1935, 1967 in Münster/Westfalen; Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

- Elisabeth-Schule, Abiturklasse 1935, Nr. 22, S. 57

- Elisabeth-Schule, U I im Sommer 1933, Landschulaufenthalt in Narmeln, Nr. 36, S. 38

Rohfleisch, Irmgard, Sommer 1938, auf dem Schulhof Elisabethschule, Nr. 43, S. 68

Rohwerder, Josef, aus Braunsberg, Untersekunda 1919/20, Nr. 25, S. 17

Rogosch, Erwin, später Angestellter in Murg; MTV Braunsberg, 1942 Vizemeister Gebietsmeisterschaft, Nr. 45, S. 20

- Fußballmannschaft 1942 (MTV bzw. Bann-Mannschaft), Nr. 39, S. 49

Romahn, männlich, vermisst, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Romahn, Christel, Elisabethschule, Klasse O I 1921, Abitur 1921, Lehramtsprüfung 1922, Nr. 54, S. 64

Romahn, Dorothea, Elisabethschule Abitur 1938, Nr. 48, S. 11

Rohmann (Rohmahn?), Hedwig, Evangelische Volksschulklasse 1936, Jahrgang 1926, Nr. 27, S. 71

Romahn, männlich, vermisst, Schloßschule O III 1937, Nr. 47, S. 36

Rohn, Lili, Elisabethschule, Examensklasse 1909, Nr. 22, S. 55

Rohwedder, männlich, Landwirtschaftsschule Braunsberg, Nr. 37, S. 56

Rohwedder, Edith, verh. Mattern, 1935 Elisabethschule, Landschulaufenthalt Narmeln, Nr. 54, S. 64

- Abitur 1938, Nr. 48, S. 11

- Aufführung von „Aschenputtel“, Elisabethfest 1926 oder 1927, Nr. 44, S. 64

Rohwedder, Eugen, rk, * 10.5.1919 Mertensdorf, Kreis Braunsberg, Abitur 1938, vermisst seit 16.4.1943 bei Le Havre, Schloßschule O II 1936, Nr. 6, S. 73

- Budenzauber der Obersekunda Schlossschule 1936, Nr. 10, S. 22

Rohwedder, Horst, ohne Foto, * 2.10.1911 Kautern, Kreis Wehlau, + 31.8.1943 Rußland; Angehörige: Edith Mattern, Hamburg, Rahlstedt, Nr. 2, S. 27 Mitteilung +

Rohwedder, Joachim, aus Kl.-Amtsmühle, Sexta 1930, + 1973, Anzeige Nr. 20, S. 43

Rohwedder, Maria, verh. Schmedding, Katholische Volksschule, Jahrgang 1920-21, Nr. 29, S. 79

Rohwedder, Marlis, Abiturjahrgang 1940 im 4wöchigen Landschulaufenthalt mit Fräulein Germer im Sommer 1936 in Pillau, Nr. 47, S. 54

Rohwedder, Peter, ohne Foto, * 7.11.1916 Kautern, Kreis Wehlau, Abitur 1936, + 30.11.1941 gefallen in Rotterdam, Nr. 2, S. 27 Mitteilung +

Rohwedder, Ruth, Abiturjahrgang Elisabeth-Schule1928, Nr. 46, S. 67

Romanowski, Anni, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Romanowski, Arnold, ohne Foto, aus Lindenhof, * 31.7.1921, Abitur 1940, Kaufmann bei Karl Bleise in Braunsberg, + 12.6.1943 gefallen in Kertsch. Angehörige: Anna Romanowski, Viersen (Mutter)

Romanowski, Elisabeth, Elisabeth-Schule, Abitur-Jahrgang 1931, Nr. 32, S. 75

Romanowski, Georg, Dr., * 1.6.1923 Mehlsack, kath., Vater: Georg, Tierarzt,

n.d. Krieg: Saarburg, Trier, oo 1957 Mechthild geb. Rotermund, 2 Söhne, 1 Tochter

Abitur-Jahrgang 1942, Nr. 13, S. 31

- Abitur-Jahrgang 1942, separates unpaginiertes Beiblatt zu Nr. 6

Romanowski, Heinz, ohne Foto, aus Lindenhof, * 23.7.1920, Sexta 1931, vermisst in Stalingrad, Nr. 7, S. 22

Romanowski, Irene, Große Tanzstunde in Braunsberg am 17.6.1930, Nr. 60, S. 62

Romanowski, Ursel (Ursula), verh. Bucis, Abitur 1944 Elisabethschule, Nr. 3, S. 36

- Tanzstunde 1941/42, Nr. 14, S. 43